Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ähnliche Domain und ähnlicher Inhalt

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    2

    Standard ähnliche Domain und ähnlicher Inhalt

    Hallo in die Runde

    Ich betreibe eine Webseite, welche sich mit Themen einer bestimmten Region (Landschaft und Geschichte) befasst. Diese Seite besteht inzwischen seit fast 16 Jahren.
    Kürzlich wurde mir via Facebook eine Seite vorgeschlagen, welche bis auf die Domain-Endung gleichlautend der eigenen ist und darüber hinaus auch noch mit etwa dem selben thematischen Inhalt befüllt ist, wie es auf meiner Seite der Fall ist.

    Hätte man in solch einem Fall überhaupt irgendeine Möglichkeit dagegen in irgend einer Art und Weise vorzugehen? Oder wäre das nur Zeitverschwendung?

    Danke für eure Hilfe!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.472

    Standard AW: ähnliche Domain und ähnlicher Inhalt

    Zitat Zitat von kalle Beitrag anzeigen
    Hätte man in solch einem Fall überhaupt irgendeine Möglichkeit dagegen in irgend einer Art und Weise vorzugehen? Oder wäre das nur Zeitverschwendung?
    Grundsätzlich ja.
    Das hängt aber rechtlich und praktisch von verschiedenen Umständen ab.

    Ganz allgemein:

    Schon der Gebrauch einer Marke im Geschäftsverkehr führt zu Markenschutz, wenn der Gebrauch der Marke einen dafür ausreichenden Umfang hat. Das lässt sich nur im Einzelfall einschätzen, im Streitfall entscheiden die Gerichte.
    Die Betonung liegt allerdings auf "im Geschäftsverkehr", Privatleute können weder unlauteren Wettbewerb noch Markenrechte aus einer rein private Nutzung geltend machen.

    Praktisch stellt sich die Frage, wo der Betreiber sitzt, mit dem man sich streiten will. Sitzt der in Deutschland, ist es einfach. Sitzt der auf Vanuatu, wird es eher aussichtslos. Dazwischen gibt es eine Menge Abstufungen.

    Und wird die andere Seite ebenfalls privat betrieben, ist es so oder so aussichtslos.

    Aber um genau einzuschätzen, ob hier eventuell und wenn ja wie welche Ansprüche geltend gemacht werden könnten, braucht es eine gründliche Prüfung aller Details des konkreten Einzelfalles. Wenn es Ihnen wichtig ist, können Sie ein bißchen Geld für eine erste grundsätzliche Prüfung durch einen Rechtsanwalt investieren. Dafür empfiehlt sich aber unbedingt ein auf Medien- oder Markenrecht spezialisierter Anwalt. (Einen solchen findet man über Google, die diversen Anwaltssuchdienste oder die regional zuständige Anwaltskammer.)
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: ähnliche Domain und ähnlicher Inhalt

    Hallo Herr Rohwer

    Vielen Dank für ihre Ausführungen.

    Die Betonung liegt allerdings auf "im Geschäftsverkehr", Privatleute können weder unlauteren Wettbewerb noch Markenrechte aus einer rein private Nutzung geltend machen.
    Da ich "nur" als Privatperson agiere, hat sich das wohl erledigt.

    Schöne Grüße
    Kalle

Ähnliche Themen

  1. Ähnliche Domain existiert
    Von SpaterLater im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 14:02
  2. ähnliche Domain gewerblich nutzen
    Von Hawkeye im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 20:52
  3. Onlineshop mit ähnlicher Domain ?
    Von legis im Forum E-Commerce
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 17:34
  4. Ähnliche Domain, anderer Themenbereich
    Von tracer im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 16:46
  5. Domainrecht (Ähnliche Domain)
    Von Domitz im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 21:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •