Ergebnis 1 bis 3 von 3

Onlineverkäufe Nebenberuflich?!

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    2
    Standard Onlineverkäufe Nebenberuflich?!
    Hallo.

    Ich kam letztens auf eine idee, die ich jetzt gerne in die tat umsetzen würde.

    Ich würde gerne Nebenberüflich noch etwas Geld einnehmen und würde hierzu gerne Selbsthergestellte Dinge bei Onlineshops oder eventuell einem eigenen Onlineshop verkaufen.

    Meine Fragen:
    -Darf ich überhaupt Nebenberuflich einen eigenen shop betreiben mit dem ich Geld einnehme?

    -Wieviel dieser Dinge darf ich gleichzeitig verkaufen?

    -Muss ich selbst dafür Gewerbe anmelden oder brauch ich gar einen Gewerbeschein?

    -Wie läuft das dann mit den Steuern bzw. Steuererklärung?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Onlineverkäufe Nebenberuflich?!
    -Darf ich überhaupt Nebenberuflich einen eigenen shop betreiben mit dem ich Geld einnehme?
    Wenn es im Arbeitsvertrag icht anders geregelt ist, ja.In der Regel bedarf es aber der Zustimmung des Arbeitgebers. Allerdings darf die Arbeitsleistung nicht darunter leiden (dazu gehört u.a. auch das private Surfen und die privaten Geschäfte während der Arbeitszeit). Das wäre ein Grund für eine fristlose Kündigung. Man sollte also schon auseigenem Interess mit seinem Arbeitgeber sprechen
    -Wieviel dieser Dinge darf ich gleichzeitig verkaufen?
    Da gibt e skeine Einschränkung, solange es mit der Arbeit passt (siehe oben)
    -Muss ich selbst dafür Gewerbe anmelden oder brauch ich gar einen Gewerbeschein?
    In der Regel Ja. Aber Anmeldung eine sGewerbes bringt den Gewerbeschein.
    -Wie läuft das dann mit den Steuern bzw. Steuererklärung?
    Wenn man davon keien Anung hat, sollte man sich professionelle Hilfe suchen.Die findet man bei Behörden (Arbeitsamt, Existenzgründerzentren ...) ode rbei Steuerberatern und Anwälten. Das hier zu erklären würde den Rahmen des Forums sprengen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Onlineverkäufe Nebenberuflich?!
    Danke. Top Antworten. Hat mir sehr weitergeholfen.

Ähnliche Themen
  1. Von Benutzer_JH im Forum E-Commerce
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 13:34
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •