Ergebnis 1 bis 2 von 2

Erbrecht, Schenkung

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    1
    Standard Erbrecht, Schenkung
    Hallo liebe Forumsnutzer,

    verstorbene Mutter hat nachweislich über Jahre hinweg ca. 500€ monatlich (sämtliche Verbrauchskosten und Betriebskosten einer ehelichen Wohnungseigentümergemeinschaft 1/2 Mutter, ½ Stiefvater (Ehemann der Mutter, Gütertrennung im Grundbuch) per banking gezahlt ohne dass seitens des verbleibenden Ehemanns(Stiefvater) Eingänge aus seinem Einkommen auf dem betreffenden Gemeinschaftskonto (oder Hausverwaltungskonto) eingegangen sind und auch sonst keine anteilige Beteiligung an den Verbrauchs-Betriebskosten der ehelich gemeinsam genutzten Wohnung innerhalb anderer Konten der Erblasserin ersichtlich ist. Der Ehemann hatte ein besseres Einkommen als die verstorbene Mutter und konnte sich so zusätzliches Geld ansparen. Kann man dies als Schenkung oder ungerechtfertigte Bereicherung ansehen? Hat der Miterbe ½ zu ½ (hier Abkömmling der Mutter) einen Anspruch darauf, dass dieses Geld anteilig als Schenkung in das Erbe einfließt? Ein Testament besteht nicht, es handelt sich um einen gesetzlichen ehelichen Güterstand mit Zugewinngemeinschaft.

    Grüße an Alle,

    online

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2
    Standard AW: Erbrecht, Schenkung
    Hallo online,

    diese Frage erfordert in jedem Fall eine steuerrechtlich sehr kompetente Antwort und sollte deshalb von einem Steuerberater beantwortet werden.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es hier im Forum jemanden gibt, der sich da aus dem Fenster lehnen möchte.

    Gruss

    Philipp




    Rechnungen online erstellen und mehr... mit easybill.de !
    Weitere informationen unter: [URL]http://www.e-recht24.de/empfiehlt/easybill.html[/URL]

Ähnliche Themen
  1. Von Ratte im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 15:34
  2. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 13:29
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •