Ergebnis 1 bis 6 von 6

Autokauf im Internet. Betrug oder TopDeal?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    2
    Standard Autokauf im Internet. Betrug oder TopDeal?
    Guten Tag,

    ich bin vor kurzem auf ein Top Angebot bei pkw.de gestoßen. Es handelte sich um einen Passat 2.0 TDI Trendline. <75tkm, top Ausstattung und von Privat. Da die Anzeige wieder rausgenommen wurde und ich sie nicht ausgedruckt habe, bin ich mir beim Baujahr nicht sicher. Ich denke es war 2005. Der Preis sollte 2320€ sein. Ich hielt es für einen Tippfehler, aber habe mir trotzdem den Spass erlaubt, die Person kurz anzuschreiben: Ich schrieb über das Mail-system von pkw.de in etwa folgenden Text: "Bei einem Preis von 2320€ ohne Folgekosten ist das hier beschriebene Fahrzeug gekauft! Gruß"
    Nach 2 Tagen hat diese Person doch tatsächlich gemeldet und schrieb folgendes:

    Zitat Zitat von Verkäufer
    Hallo,
    Ich bin mit Ihnen in Bezug auf die - VW, Passat, Variant 2.0 TDI Trendline - ist in einwandfreiem Zustand innen und au�en, nie im Fall von UnfÀllen. Ich habe nie geraucht in sie, und ich möchte sie an einer schweren Person. Ich hatte einen Arbeitsvertrag in Deutschland, und ich brauchte ein Auto, so kaufte ich diese. Ich muss es verkaufen, weil ich wieder in England, meine Wohn-Ort, und es ist schwer zu fahren hier ein Deutsch Auto mit der linken Hand Lenkrad. Jetzt bin ich in Norwegen mit meiner Arbeit, denn ich bin als Filialleiter und ich bin alle freistehenden meisten der Zeit, in der das Unternehmen eine neue Niederlassung und das Auto ist jetzt in London, in der Garage. Ich werde nach London fÌr eine ernsthafte Behandlung, hoffen, dass Sie es ernst Person. Dies ist eine Garage gehalten Auto, sehr gut gepflegt. Der Preis Ich frage fÌr das Auto ist EUR 2.320.

    Auto zu verkaufen, kann ich es auf zwei Arten:
    1. Ich kann das Auto zu Ihnen nach Hause mit einer Ladung von Lkw-AnhÀnger. Die Lieferzeit betrÀgt ca. 3-5 Tage (abhÀngig von Ihrem Standort) und die Steuern
    sind rund 100 � bis 400 � (abhÀngig von Ihrem Standort). Auch wir werden ein Sperrkonto / Reederei (Drittfirma), so auch geschÌtzt werden können. Wir werden
    auch Zeichen eines Vertrages mit Ihnen vor der Lieferung, so dass die Transaktion kann eine juristische Frage.
    2. Der beste Weg, ein Fahrzeug zu kaufen ist, kommen nach London, um mir ein Laufwerk - Test, gehen Sie auf einen Vertreter, um das Auto und erst nach, dass
    mir in bar bezahlen.

    Ich werde warten auf Ihre Entscheidung.
    Es tut mir leid fÌr meine schlechte Deutsch, ich bin mit einem �bersetzungsprogramm, hoffe, Sie können schreiben, in Englisch.

    Gr�e

    Ich schrieb darauf folgendes:

    Zitat Zitat von mir
    Hello,
    thanks for your answer and sorry for my english! When it is possible to see over the car? Because the announcement is offline I can`t remember all details. When whas the year of construction? Can you send me the photos and in the best case a copy of the car documentation to this email. Does the car have a full service history? If the car is like it was on [url]www.pkw.de[/url] with full documentation, I will come to London for buying the car in cash.
    Greets
    Er hat dann auch zügig zurückgeschrieben und zwar folgendes:
    Zitat Zitat von Verkäufer
    Hello,

    Now i'm located in Norway with my work , I have told you, and i will come only to sell the car and get back here.
    Five days ago somebody from Wien told to me that want to buy my car.
    I told him that is Ok,we will meet in London and we will make the deal.
    I was in London on the next day but the buyer don't come never respond to my emails or to my calls,so here is what i am suggesting to you.
    With this service i am sure that you have the money and that you will come for sure in London.
    This service name is MoneyGram Money Transfer.
    If accept to buy my car you must make a depozit (2320 EUR) with MoneyGram Service on your name in London to proof me that you have the money for my car
    and that will come for 100% in London,because when you will send the money in London you must to come for pick up the money,in this way i will be sure that
    you will come.
    After the transfer is made you must scan the receipt from MoneyGram and then send it in to my e-mail address attached to proof me that you make the depozit.
    As soon as i will see the copy from MoneyGram i will go and i will buy the plane ticket for London and send you a copy and in max 2 days i will be in
    London.
    When we will meet in London we will go to a mechanic to confirm you that the car is OK and to Police so they can tell you that the car it's not stolen.
    I will transfer the documents from the car to your name and after that we will both go to MoneyGram and you will take the money sended by your wife or
    friend in London and you pay me cash..
    I only take in consideration those buyers who are really interesed in buying the car, to be sure that I don't spend my time with endless discussions,or pure
    curiosity.
    Thank you for understanding me.


    Jetzt frage ich mich: Wo ist der Haken? Da muss einer dran sein, aber ich kann ihn nicht finden! Ich habe im Internet nach Betrug beim Online-Autohandel recherchiert, aber unser Verkäufer schließt selber sämtliche Betrugsmaschen aus. bis jetzt hat er auch das baujahr nicht bestätigt, wiederum sagt er ja sogar, das wir zusammen zu einer Werkstadt und zur Polizei gehen können.
    Als er das mit MoneyGram schrieb, wurde ich stutzig, weil ich bin solchen Sachen immer sehr skeptisch. Aber wenn ich hier bei MoneyGram Geld aufzahle und ihm quasi nur die Einzahlungsbestätigung schicke, hat er ja ohne die Nummer kein Zugriff auf das Geld.
    Was soll ich machen?? Ich bin schon ganz hibbelig, weil es wäre echt ein top Schnäppchen!

    Lieben Gruß

    PS: vielleicht sollte ich noch sagen, das ich (eigentlich wir) Anfang 20 sind, noch nie ein Auto gekauft haben! Ausserdem ist unser Englisch nicht sehr gut!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Autokauf im Internet. Betrug oder TopDeal?
    [url]http://forum.e-recht24.de/1765-auto-kaufen-england.html[/url]

    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen - außer dass sich die Länder der Betrüger ab und zu mal ändern
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Autokauf im Internet. Betrug oder TopDeal?
    Aber er will doch garnicht mit Edelcomp verschicken! Darüber bin ich bei meiner Recherche nach Autohandel-Betrug auch gestoßen!
    Aber der Verkäufer möchte ja sogar, das wir eher nach London kommen sollen, mit Ihm und dem Auto zur Werkstatt und weil wir wahrscheinlich etwas mißtrauisch geklungen haben sogar zur Polizei, um sicherzustellen, das das Auto nicht geklaut ist. Und danach gehen wir zusammen zu MoneyGram und holen die Kohle ab. Ich sehe einfach nicht, wo er mich bescheissen könnte. Und da er auch eine Sicherheit will ,damit er nicht umsonst nach London fliegt, will er vorher den Beweiss, das wir die Kohle haben.
    Ich weiß, das es verflucht viel zu lesen ist, aber bitte Leute, ihr müsst uns helfen!

    Vielen Dank im Vorraus

    KoYo

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Autokauf im Internet. Betrug oder TopDeal?
    Du musst dir auch schon helfen lassen

    Ob Edelcomp oder MoneyGram oder all die anderen - wo ist der Unterschied? Ich persönlich habe von beiden noch nichts gehört - und bestimmt wird man von beiden bald nichts mehr hören. Schlag doch mal vor, einen Treuhanddienst deiner Wahl zu nutzen, wirst schon sehen, was passiert.

    Und klar, du fliegst nach London - und dann? Keiner da. Kein Verkäufer, kein Auto .... Dann kannst du natürlich selbst zur Polizei gehen um zu erfahren, dass die Dokumente gefälscht sind und es den Herren gar nicht gibt.

    Naja, und an dein geld kommst du natürlich auch nicht ran, da es dort gar keine Filiale von "MoneyGram" gibt ...

    Und das Auto: Vielleicht findest du das Gleiche in irgendwelchen anderen Anzeigen ...

    Ich hoffe, das sind genug Haken, was passieren kann. Steht aber alles schon in dem anderen Beitrag - vielleicht solltest du da von hinten anfangen zu lesen, da stehen die aktuellesten Mails, die deiner aufs Haar gleichen ...

    Und solltest du immer noch gewillt sein, wider besseren Rat, das Auto zu "kaufen", wir wären dir hier und in dem anderen Beitrag für einen Erfahrungsbericht dankbar. Aber bitte kein Jammern "ihr hättet es ja auch vorher sagen können".

    Und zum Schluss: Das ist gerade das riskante an der Schnäppchenphilosophie, wenn man es aus wirtschaftlichen Aspekten betrachtet: Warum sollte jemand ein Auto derart verschenken? Die Überführung nach Deutschland wäre in einem vwernünftig vereinbarten Kaufpreis genauso drin wie der (sowieso anstehende) Flug zum Verkauf. Warum wird es also weit unter Wert verkauft? Die Antwort ist ganz einfach: Weil sich so die Dummen besser ködern lassen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Autokauf im Internet. Betrug oder TopDeal?
    von pkw.de. siecher ein money scam:


    -------
    Hallo,


    Ich bin mit Ihnen in Bezug auf die - Opel Vectra 2.2 DTI Caravan - ist in einwandfreiem Zustand innen und außen, nie im Fall von Unfällen. Ich habe nie geraucht in sie, und ich möchte sie an einer schweren Person. Ich hatte einen Arbeitsvertrag in Deutschland, und ich brauchte ein Auto, so kaufte ich diese. Ich muss es verkaufen, weil ich wieder in England, meine Wohn-Ort, und es ist schwer zu fahren hier ein Deutsch Auto mit der linken Hand Lenkrad. Jetzt bin ich in Norwegen mit meiner Arbeit, denn ich bin als Filialleiter und ich bin alle freistehenden meisten der Zeit, in der das Unternehmen eine neue Niederlassung und das Auto ist jetzt in London, in der Garage. Ich werde nach London für eine ernsthafte Behandlung, hoffen, dass Sie es ernst Person. Dies ist eine Garage gehalten Auto, sehr gut gepflegt. Der Preis Ich frage für das Auto ist EUR 2.300 .

    Auto zu verkaufen, kann ich es auf zwei Arten:
    1. Ich kann das Auto zu Ihnen nach Hause mit einer Ladung von Lkw-Anhänger. Die Lieferzeit beträgt ca. 3-5 Tage (abhängig von Ihrem Standort) und die Steuern
    sind rund 100 € bis 400 € (abhängig von Ihrem Standort). Auch wir werden ein Sperrkonto / Reederei (Drittfirma), so auch geschützt werden können. Wir werden
    auch Zeichen eines Vertrages mit Ihnen vor der Lieferung, so dass die Transaktion kann eine juristische Frage.
    2. Der beste Weg, ein Fahrzeug zu kaufen ist, kommen nach London, um mir ein Laufwerk - Test, gehen Sie auf einen Vertreter, um das Auto und erst nach, dass
    mir in bar bezahlen.

    Ich werde warten auf Ihre Entscheidung.
    Es tut mir leid für meine schlechte Deutsch, ich bin mit einem Übersetzungsprogramm, hoffe, Sie können schreiben, in Englisch.

    Grüße,

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Autokauf im Internet. Betrug oder TopDeal?
    Um nicht noch einen endlos Beitrag mit den Beispielen zu haben:
    [url]http://forum.e-recht24.de/1765-auto-kaufen-england.html[/url]

    Diesen Beitrag schließe ich, wer was dazu schreiben will, kann den anderen Beitrag nutzen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von bartiniooo im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 21:28
  2. Von Marcel im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 10:52
  3. Von julia_2805 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 00:16
  4. Von amglauer im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 18:37
  5. Von Anonym89 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 23:52
  6. Von adas im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 17:47
  7. Von name123 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 15:54
  8. Von Schmief im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 20:16
  9. Von Kupa89 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 19:53
  10. Von somsatang84@hotmail.com im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 14:52
  11. Von smily_sven im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 18:44
  12. Von feeling im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 12:54
  13. Von chrisi im Forum Domain-Recht
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 18:56
  14. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 23:40
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •