Ergebnis 1 bis 8 von 8

Papierrechnung pflicht?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    8
    Standard Papierrechnung pflicht?
    Hallo,
    wenn ein Shop nach einer bestellung eine E-Mail versendet (so wie z.B. diese [url]http://imghost.de/FTP/view/tmKca5ML/sdf.jpg[/url]), ist das dann als Rechnung zu sehen?
    Hätte dann ein solcher Shop auch eine Pflicht eine Papierrechnung ohne weiteres wegzulassen?
    Ich danke für eure Hilfe..

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Papierrechnung pflicht?
    Eine Pflicht etwas wegzulassen gibt es nicht

    Eine Papierrechnung ist meines Wissens nur auf Anforderung eines Unternehmers Pflicht. Für alles andere muss dem Vertragspartner nur eine Rechnung zur Verfügung gestellt werden (ohne weiteren Aufwand, Kosten oder zusätzliche Daten)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    8
    Standard AW: Papierrechnung pflicht?
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Eine Pflicht etwas wegzulassen gibt es nicht

    Eine Papierrechnung ist meines Wissens nur auf Anforderung eines Unternehmers Pflicht. Für alles andere muss dem Vertragspartner nur eine Rechnung zur Verfügung gestellt werden (ohne weiteren Aufwand, Kosten oder zusätzliche Daten)
    Ok falsche Formulierung meinerseits.
    Also zählt die bestellbestätigung als Rechnung wenn nichtmehr Bestellbestätigung sondern Rechnung drüber stehen würde?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Papierrechnung pflicht?
    Was darüber steht ist völlig nebensächlich. Es kommt darauf an, wie es zu verstehen ist
    Wenn also ein Betrag und die Zahlungsbestimmungen draufstehen, kann das durchaus als Rechnung angesehen werden.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    8
    Standard AW: Papierrechnung pflicht?
    Nunja, aufjedenfall danke an euch..
    Ich habe für die Shopsoftware eine Erweiterung "PDF Rechnung erstellen" gefunden. Diese sollte ja ok sein

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Papierrechnung pflicht?
    Eine PDf Rechnung sollte ausreichen. Bei eine Finanzamtprüfung wurde dies nicht bei und bemängelt

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    8
    Standard AW: Papierrechnung pflicht?
    Na das ist dann ja wunderbar.. habe auch auf die PDF-Rechnung die AGB mit Widerrufsrecht drauf..

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Papierrechnung pflicht?
    Bei eine Finanzamtprüfung wurde dies nicht bei und bemängelt
    Da würde ich mich nichtg drauf verlassen, das können andere Finanzbeamte durchaus anders sehen. Aber ein PDF kann man ja ausdrucken, dann ist es auch eien Papierrechnung. Man muss dem FA ja nicht sagen, dass man sie als PDF bekommen hat
    Einem Unternehmer muss übrigens auf Anforderung eien Papierrechnung zugesandt werden, meines Wissens kann man die Kosten des Verands (Porto) aber weiterreichen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Furentes im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 18:30
  2. Von Furore im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 19:32
  3. Von Nico im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 17:04
  4. Von alsimon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 18:31
  5. Von Dennis1993 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 02:00
  6. Von julilein im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 01:23
  7. Von KKlausen im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 23:24
  8. Von Elektronikhändler im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 22:33
  9. Von GabiSchneider im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 20:35
  10. Von JackBauer im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 16:22
  11. Von JackBauer im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 15:52
  12. Von top-service-limbach im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 15:01
  13. Von Chianti im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 17:10
  14. Von markus_so im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 13:05
  15. Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 20:53
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •