Ergebnis 1 bis 5 von 5

Paket verloren - Post verlangt Eigentumsnachweis!

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    1
    Standard Paket verloren - Post verlangt Eigentumsnachweis!
    Mal angenommen:

    Ein seehr bekanntes Transportunternehmen hat eine voll versicherte Sendung (Kaufpreis ca. 2.000 EUR) verloren.

    Ich (der Empfänger, gewerblich) habe vom Versender (privat) die Abtretung der Forderungen gegenüber dem Transportunternehmen schriftlich vorliegen.

    Das Transportunternehmen weigert sich nun zur Zahlung, da ein 'Nachweis' fehlt, dass der Versender beim Versand tatsächlich im Besitz der Ware war - es wird offensichtlich unterstellt, dass eine andere oder etwa gar keine Ware versandt wurde.

    Frage:

    1) Inwieweit gehen die Auskunfts-Ansprüche vom Transportunternehmen überhaupt?
    2) Muss das Transportunternehmen nicht nach treu und glauben annehmen, dass die Ware tatsächlich im Paket enthalten war? Schließlich gibt es einen Kaufvertrag zwischen mir und dem Versender. Die Zahlung an den Versender ist nachweisbar.
    3) Habe ich Anspruch auf Erstattung des Wiederbeschaffungswertes oder nur über den weit unterdurchschnittlichen Kaufpreis der verlorenen Ware?

    In den AGB des Transportunternehmens sind im Übrigen keinerlei Bedingungen den Eigentumsnachweis betreffend genannt, welche die Leistung aus der Transportvericherung einschränken.

    Wie würde in diesem fiktiven Fall die Rechtslage lauten?

    Besten Dank.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Paket verloren - Post verlangt Eigentumsnachweis!
    Ich würde die Forderung des Transportunternehmens als unbegründet ansehen, da bestimmt die Versicherung über den gesamten Wert abgeschlossen wuirde. Somit hätte eine solche Prüfung bereits beim Versand erfolgen müssen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    57
    Standard AW: Paket verloren - Post verlangt Eigentumsnachweis!
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Ich würde die Forderung des Transportunternehmens als unbegründet ansehen, da bestimmt die Versicherung über den gesamten Wert abgeschlossen wuirde. Somit hätte eine solche Prüfung bereits beim Versand erfolgen müssen.
    Speditionen arbeiten ausschließlich auf Grund der ADSP.
    Diese sind zwischen Versender und Spedition zugrunde gelegt, betreffen also den Empfänger nicht. Zwischen Versender und Empfänger gilt BGB.
    Für den Spediteur ist maßgebend ob eine RVS/SVS Versicherung zugrunde gelegt wurde.
    Das ist immer der Fall, wenn der Versender nicht ausdrücklich widerspricht.
    Warum selbst mit der Spedition rumärgern?
    Ist doch eigentlich Sache des Versenders.
    LG Question

  4. Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    57
    Standard AW: Paket verloren - Post verlangt Eigentumsnachweis!
    Sorry,
    ADSP = Allgemeine deutsche Speditionsbedingungen
    RVS = Rollfuhrversicherungsschein
    SVS = Speditionsversicherungsschein
    LG Question

  5. Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    57
    Standard AW: Paket verloren - Post verlangt Eigentumsnachweis!
    Nochmals Entschuldigung.
    Ich habe mich durch diese Formulierung:
    Zitat Zitat von techsc Beitrag anzeigen
    Ein seehr bekanntes Transportunternehmen hat eine voll versicherte Sendung (Kaufpreis ca. 2.000 EUR) verloren.
    irritieren lassen, und angenommen es handelt sich um eine Spedition.
    Dabei ist in der Überschrift das Transportunternehmen benannt.
    LG Question

Ähnliche Themen
  1. Von HSM im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 10:30
  2. Von BSM9967 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 20:56
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 09:39
  4. Von Paolo Abate im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 01:39
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 01:44
  6. Von x-saft im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 21:32
  7. Von Harald_Muelder im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 18:05
  8. Von dc7700 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 11:47
  9. Von gagagu im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 21:11
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 13:00
  11. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 19:27
  12. Von LordNikon im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 18:02
  13. Von dobrock im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 18:58
  14. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 13:38
  15. Von Anonymous im Forum Linkhaftung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 17:56
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •