Ergebnis 1 bis 2 von 2

unfrei zurückgesendet

  1. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard unfrei zurückgesendet
    hallo,

    habe einem versandhändler die bestellte ware mit einem unfreien paket zurückgesand, da ich sie umtauschen wollte. er hat die annahme des pakets mit der begründung verweigert, dass die rücksendekosten nahezu so hoch (EUR 12,-) seien wie der warenwert. nach einigem e-mail-verkehr ist sein bislang letztes angebot, dass ich die kosten für die rücksendung selber zahlen soll, er dafür die zusendung der neuen ware übernimmt. nun habe ich aber durch die bestellung schon versandkosten zu bezahlen gehabt (vorkasse), ich müsste jetzt also noch die kosten für das annahmeverweigerte paket UND wahrscheinlich jetzt noch das porto für den 2. rücksendeversuch tragen.

    meine frage ans forum: ist das in ordnung?


    grüße in die runde!

  2. Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2006
    Beiträge
    71
    Standard Selber zahlen!
    Hi,
    also normal ist das so wenn man etwas in der falschen größe bestelt muss man selber es bezahlen wenn man es zurücksendet und wenn der händler ein falsches teil sendet also falsche farbe oder so dann muss er es normal tragen.

    cu

Ähnliche Themen
  1. Von jana.peters im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 12:33
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •