Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 250 von 388

In Tauschbörse nur Downloaden = Illegal??? LEGAL???

  1. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Mag ja deine Meinung sein, aber wenn hier jemand Infos übe die Rechtslage zu dem Thema will, zählt nicht die persönliche Meinung, sondern halt wie es ist. Ich sehe manches selbst auch anders und bin Freund von Open Source, aber Recht ist nunmal Recht, das gilt es einzuhalten.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Machen eine Unmenge von Verstößen es deswegen legal?
    Und zum anderen sind immer zwei Seiten erforderlich: Eine die etwas tut und die andere, die das nicht mag. Und besonders die "Musikindustrie" ist gerade dabei, etwas sehr nicht zu mögen. Aber auch Firmen wie Microsoft haben Interesse an der Verfolgung, nur sind da die Vorgaben und Zielgruppen etwas realistischer als bei der "Musikindustrie" - wo jeder ein potentieller Feind ist.

  3. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    so nun hab ich mal ein frage...wie kann man denn verhindern das man gefunden wird..dh wie kann man bearshare accounte löschen oder ähnliches???

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    so nun hab ich mal ein frage...wie kann man denn verhindern das man gefunden wird..dh wie kann man bearshare accounte löschen oder ähnliches???
    Beste Möglichkeit ist einfach nix zu tauschen

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    so nun hab ich mal ein frage...wie kann man denn verhindern das man gefunden wird
    Indem man nichts rechtswidrig tut ich weiß, das war nicht fair, ist aber der sicherste Weg - wie Styx gerade bemerkte . Aber im Ernst: Die Vergangenheit kannst du nicht mehr verhindern, was war ist gewesen.
    dh wie kann man bearshare accounte löschen oder ähnliches???
    Programm deinstallieren, schauen ob irgendwelche Dienste installiert sind, die auch entfernen. Außerdem Rechner nach Adware und Spyware durchsuchen und säubern.

  6. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    naja bin leider eine leihe in sachn pc möchte aber halt jetzt der ganze scheiß mit bearshare loswerde...wurde halt geblendet durch dieses Legal..naja hab mich jetzt durch die seiten durchgeschlagen und erkannt was legal in diesen sinne heißt..möcht den account nun löschen damit niemand mehr von mir was downloaden kann...könnt ihr das vlt erklären wie man das anstellt??

  7. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Löschung geht glaube ich wenn dann über die Webseite des Anbieters.
    Aber wenn du das Programm nicht startest, bzw. deinstallierst, kann auch niemand mehr etwas von dir laden. ganz einfach

  8. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Habe mal ne Frage ist es Illegal oder legal auf russischen oder auf net seiten zu downloaden bitte schnelle antwort danke!!!

  9. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Kommt darauf an, ob diese Seiten die (deutschen) Urheberrechte beachten. Dabei ist es eigentlich egal, wo die Seiten angesiedelt sind (net ist da nicht immer definitiv ).
    Bei vielen dieser Seiten wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Seiten nur im Ursprungsland legal sind - das Beachten der Urheberrechte im jeweiligen (Aus)Land muss durch den Nutzer beachtet werden.
    Kurz: Aus meiner Sicht eine Grauzone, die im Einzelfall schwarz oder weiß werden könnte

  10. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Downloaden darfst du da, kommt halt nur darauf an was.
    Wenn die Software, Musik, Filme etc. urheberrechtlich geschützt sind, darfst du es auch nicht, nur weil die Server im Ausland stehen. Die Nutzung findet nach dem Download in D. statt, wo es verboten ist.

  11. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ich meinte das eigentlich makl angenommen ein russe bitet auf seiner homepage deutsche und amerikanische lieder. Und jemand würde auf der seite downloaden. Verstößt derjenige dann gegen das Gesetz?

  12. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Der Downloader verstößt auf jeden Fall, denn nur weil ich es aus dem Ausland herunterlade, macht es das noch lange nicht legal.

    Der Anbieter kann sich ebenfalls strafbar machen, denn auch Russland dürfte inter********e Verträge zum Urheberrecht unterschrieben haben, die ausländischen Werken, in Russland die Rechte auf das Werk gewähren.

  13. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Genau das wurde doch beantwortet.

    Wenn derjenige, der die Lieder bereitstellt, die Urheberrechte beachtet (zB. die Berechtigung vom Künstler oder seiner Vertretung hat und entsprechende Abgaben zahlt), dann ist es nicht rechtswidrig. Sind es "kopierte" Lieder, ist es rechtswidrig.

    Wie es sich genau bei dem einen verhält kann man nicht sagen, aber das ist auch egal, im Endeffekt musst du nachweisen, dass du das Urheberrecht eingehalten hast. Ohne entsprechende ausdrückliche Hinweise auf der Seite (die du natürlich sorgfältig aufbewahren solltest) wird dir das allerdings sehr schwer fallen.

    Jeder muss das beweisen, was für ihn günstig ist: Der Künstler beweist, das Lied ist geklaut, du musst beweisen dass es nicht so ist.

    Und für die Frage internation kann man einfach annehmen: Es gilt das Recht des Landes, wo sich die Datei aufhält, wenn du es downloadest für dich deutsches Recht.

  14. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    achso danke em mir ist noch ein Frage eingefallen em macht der jenige der bei den russischen seiten (musik) downloaded auch ein Upload und sendet seine Ip weiter?

  15. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    macht der jenige der bei den russischen seiten (musik) downloaded auch ein Uploa
    Kommt darauf an, wie die Dateien geladen werden. Wenn es ein Zusatzprogramm ist, ist das Upload nicht ausgeschlossen. Ist es einfach über HTTP ist ein Upload nicht möglich.
    und sendet seine Ip weiter
    Auf jeden Fall, denn nur so funktioniert das Internet. Schließlich muss "das Netz" ja wissen, an welchen Rechner die Daten geschickt werden müssen - und das wird durch die IP definiert. Egal was du wo im Internet machst, du sendest die IP IMMER zur "gegenüberliegenden" Seite.

  16. Unregistriert123
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    wegen "downloaden" bekommst normal keine oder nur ne sehr geringe strafe. das wirklich harte is das "uploaden". tauschbörsen sind also nich so wirklich der bringer, weil mehr überwacht wird als manche glauben!

    ich persönlich wurde im februar dieses jahres von der kripo angerufen, weil ich vor 2 jahren in den letzten wochen der warez-seite bockwurst files ein programm runtergeladen hab. die konnten mir auf die sekunde genau sagen wann der download angefangen hat und wie lang er gedauert hat, sowie meine damalige ip adresse und wie lange die ip adresse online war.

    ich wurde dann zu einem persönlichen gespräch zur polizei gebeten und wurde dort belehrt, dass das downloaden auch illegal ist. das ganze sollte als verwarnung und abschreckung dienen schätz ich mal. mir wurden dort anzeigen und schadensersatzforderungen die an die leute geschickt wurden, die mp3s "ge-shared" haben, was aber mit mir eigentlich nichts zu tun hatte.
    durfte dann nach 45min. wieder abhaun und damit war die sache erledigt. ich kann mir zwar gut vorstelln, dass meine leitung gut überwacht wird, aber ich lad eh nur noch in der uni mit 25.000 kbit/s

  17. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    hallo,
    hat jmd. eine idee, ob es einen unterschied macht, wenn es z.b. einen sampler schon seit jahren nicht mehr zu kaufen gibt?
    wo also auch bei allem guten willen: NULL chance besteht dran zu kommen (ausser man ist krösus...)

    eigentlich kann ich mir die antwort schon fast denken.. aber die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.. *g*

    gruss

  18. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    hallo,
    hat jmd. eine idee, ob es einen unterschied macht, wenn es z.b. einen sampler schon seit jahren nicht mehr zu kaufen gibt?
    wo also auch bei allem guten willen: NULL chance besteht dran zu kommen (ausser man ist krösus...)

    eigentlich kann ich mir die antwort schon fast denken.. aber die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.. *g*

    gruss
    wie du vermutest, ILLEGAL!

  19. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Nicht zwingend, wenn man sich § 53 (2) Nr. 4b anschaut, man beachte aber auch die folgenden Absätze.


    § 53 Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch

    (1) 1Zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch auf beliebigen Trägern, sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen, soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte Vorlage verwendet wird. 2Der zur Vervielfältigung Befugte darf die Vervielfältigungsstücke auch durch einen anderen herstellen lassen, sofern dies unentgeltlich geschieht oder es sich um Vervielfältigungen auf Papier oder einem ähnlichen Träger mittels beliebiger photomechanischer Verfahren oder anderer Verfahren mit ähnlicher Wirkung handelt.

    (2) Zulässig ist, einzelne Vervielfältigungsstücke eines Werkes herzustellen oder herstellen zu lassen

    1. zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch, wenn und soweit die Vervielfältigung zu diesem Zweck geboten ist,
    2. zur Aufnahme in ein eigenes Archiv, wenn und soweit die Vervielfältigung zu diesem Zweck geboten ist und als Vorlage für die Vervielfältigung ein eigenes Werkstück benutzt wird,
    3. zur eigenen Unterrichtung über Tagesfragen, wenn es sich um ein durch Funk gesendetes Werk handelt,
    4. zum sonstigen eigenen Gebrauch,

    a) wenn es sich um kleine Teile eines erschienenen Werkes oder um einzelne Beiträge handelt, die in Zeitungen oder Zeitschriften erschienen sind,
    b) wenn es sich um ein seit mindestens zwei Jahren vergriffenes Werk handelt.

    Dies gilt im Fall des Satzes 1 Nr. 2 nur, wenn zusätzlich

    1. die Vervielfältigung auf Papier oder einem ähnlichen Träger mittels beliebiger photomechanischer Verfahren oder anderer Verfahren mit ähnlicher Wirkung vorgenommen wird oder
    2. eine ausschließlich analoge Nutzung stattfindet oder
    3. das Archiv keinen unmittelbar oder mittelbar wirtschaftlichen oder Erwerbszweck verfolgt.

    Dies gilt in den Fällen des Satzes 1 Nr. 3 und 4 nur, wenn zusätzlich eine der Voraussetzungen des Satzes 2 Nr. 1 oder 2 vorliegt.
    Geändert von Styx (15.05.2007 um 17:33 Uhr)

  20. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    Nicht zwingend, wenn man sich § 53 (2) Nr. 4b anschaut, man beachte aber auch die folgenden Absätze.
    @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

  21. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
    Wieder einer mit Aufmerksamkeitsdefizit... so schenken wir ihm einige Sekunden Aufmerksamkeit

  22. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    Wieder einer mit Aufmerksamkeitsdefizit... so schenken wir ihm einige Sekunden Aufmerksamkeit
    Bin dabei.
    Aber vielleicht wollte er/sie uns etwas ganz Wichtiges mitteilen und hat nur den falschen Schriftsatz gewählt

  23. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Wer sich zu viele Sorgen macht: AUfhören oder verschlüsseln, das ist das einzig sichere....

  24. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Wer sich zu viele Sorgen macht: AUfhören oder verschlüsseln, das ist das einzig sichere....
    [url]www.knuddelz.de[/url] hier werden sie geholfen!

  25. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Was ist das denn für ne Schwachsinns-Antwort?

  26. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ich find es schon heftig wie hier einige leute versuchen das saugen zu rechtfertigen weil ja nur eine geringe prozentzahl erwischt wird.
    Ob man viel saugt oder nicht ist doch sowas von egal. Ich denke auch eine Menge leute die hier schreiben wohnen noch bei Mama und Papa, da habt ihr dann noch ein Grund das ihr saugen könnt, der Internetanschluß ist dann wahrscheinlich auf eure Eltern angemeldet. Da seid ihr fein raus, da muß Papi bezahlen.

    Ne menge leute fahren auch betrunken Auto und werden nicht erwischt, aber wenn sie erwischt werden dann ist es egal ob sie das vorher schon 100 mal gemacht haben oder das zum ersten mal tun.

  27. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ich find es schon heftig wie hier einige leute versuchen das saugen zu rechtfertigen weil ja nur eine geringe prozentzahl erwischt wird.
    Ob man viel saugt oder nicht ist doch sowas von egal. Ich denke auch eine Menge leute die hier schreiben wohnen noch bei Mama und Papa, da habt ihr dann noch ein Grund das ihr saugen könnt, der Internetanschluß ist dann wahrscheinlich auf eure Eltern angemeldet. Da seid ihr fein raus, da muß Papi bezahlen.

    Ne menge leute fahren auch betrunken Auto und werden nicht erwischt, aber wenn sie erwischt werden dann ist es egal ob sie das vorher schon 100 mal gemacht haben oder das zum ersten mal tun.
    lalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalala lalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalala lalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalala lalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalala lalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalala lalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalala lalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalalala lalalalalalalalalalalalalalala

  28. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Wer von euch ist ein AMOKLÄUFER?

  29. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ich find es schon heftig wie hier einige leute versuchen das saugen zu rechtfertigen weil ja nur eine geringe prozentzahl erwischt wird.
    Ob man viel saugt oder nicht ist doch sowas von egal. Ich denke auch eine Menge leute die hier schreiben wohnen noch bei Mama und Papa, da habt ihr dann noch ein Grund das ihr saugen könnt, der Internetanschluß ist dann wahrscheinlich auf eure Eltern angemeldet. Da seid ihr fein raus, da muß Papi bezahlen.

    Ne menge leute fahren auch betrunken Auto und werden nicht erwischt, aber wenn sie erwischt werden dann ist es egal ob sie das vorher schon 100 mal gemacht haben oder das zum ersten mal tun.
    Dito, aber selbst wenn die Eltern die Strafe am Ende löhnen müssen, die werden ihren Unmut darüber auch am Schuldigen kundtun, eben kein Taschengeld für die nächsten 100 Jahre
    Jedenfalls fällt es auf den kleinen Saug-Kiddie zurück, wirds Handy gesperrt und es gibt kein neues mehr alle 6 Monate... ist ja für die kleinen Heute ja schon eine derbe Strafe wenn man sieht wie sie immer ihr Handy ankulten.

  30. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Was ist das denn für ne Schwachsinns-Antwort?
    Eine Antwort was sonz

  31. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Das ganze mit dem downloaden und uploaden sieht so aus:

    EGAL ob download oder upload, es ist beides strafbar.

    Wenn man sachen downloadet z.B. über bearshare, emule, etc. und diese sachen auch wieder anderen zum downloaden bereitstellt (egal ob absichtlich oder unabsichtlich), dann dauert es nicht lange bis zur Anzeige.
    Da die Kripo nicht selber nach den Leuten sucht sondern die großen Konzerne über Anwälte suchen lassen gibt es gleich 2 Klagen. Eine Zivilklage von den Konzernen (dabei geht es um die downloads und uploads) und eine Klage von der Kripo (dabei geht es darum das man datein gedownloadet und geuploadet hat). Bei der Zivilklage kann es dazu kommen das man pro Lied 30€ hinblättern muss und wenn es einem in der anklage durch die kripo schlecht ergeht kann es zu einer Geldstrafe von ca. 20.000€ kommen.
    Wenn man aber nur z.B. 5 Datein zum download freigegeben hat, kann es passieren dass das Verfahren wegen Geringfühgigkeit eingestellt wird. Die Zivilklage besteht aber weiterhin.

    Auch wenn jemand meint es würde ihm nichts passieren weil alle paar sekunden die IP gewechselt wird, stimmt dies NICHT. Es gibt eine IP mit der ihr surft etc. und eine IP über die alles berechnet wird, diese IP ist auch den Providern bekannt. Die Provider müssen die Daten zur IP herausgeben wenn der Verdacht besteht.

    Wenn der Verdacht bei der Kripo eingeht, dass man dateien downloadet oder uploadet dann wird erstmal über einen längeren Zeitraum überwacht was man mit dem PC im Internet macht. Wenn es nicht sehr viele Datein sind die man in dem Zeitraum downloadet und evtl noch uploadet dann gibt es erstmal einen Brief, wenn es sehr viele Datein sind dann statten sie einem gleich ein Besuch ab und nehmen alle Pc's im Haushalt mit.

    Es gibt ja auch so ein paar schlaue Leute die meinen man sollte die festplatte formatieren, mit einem magneten drüber etc.. Das alles bringt rein garnichts, da sie schon alle Beweise haben, sonst würden sie garkeinen brief schreiben oder gleich klingeln, sondern es spricht gegen einen da man ja so seine Spuren vernichten will.

    Zerbrecht euch Euren kopf drüber,
    mfG d1ng0

  32. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Schöne Zusammenfassung der 23 vorherigen Seiten

  33. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    ich weiß ^^ aber irgendeiner muss es ja machen sonst blickt ja niemand mehr durch ^^

  34. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Bin echter Türke Alter!!!

  35. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    wow. wär ich nicht stolz drauf

  36. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    wow. wär ich nicht stolz drauf
    Sag mal nix gegen Türken!!!!!!!

  37. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    ne, wär ich auch nicht solz drauf. gibt nicht viel schlimmeres was einem widerfahren kann....

  38. Unregistriert
    Gast
    Frage AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ich lade keine Musik, aber sind wir doch ma ehrlich:
    Ein Album kostet heute schon mindestens 18€, ne Single 7€...
    Wer hat soviel Kohle??
    Mit 15 bekommt man nich wirklich viel Taschengeld (außer vllt man hat nen Politiker als Vater/Mutter)
    Ich kauf mir die Alben nur, wenn ich weiß, dass ich die auch länger hören werd... Aber in unserm Karstadt kriegt man kaum eine CD...
    Alles nur dieses Mainstream-Zeug, was ich aber nicht höre...
    Natürlich denk ich mir auch: Ja kanns ja was laden, aber ich hab aber au schiss wegen den Strafen...
    Was is denn mit Goldesel, is das legal oder illegal?

    Achso und mir hat mal jmd gesagt, dass wenn man die geladene Musik nur für private Zwecke nutzt ist das ok, aber sobald man die an dritte gibt oder selber Kohle damit machen will wirds illegal... Stimmt das?

    So, letzte Frage: Bei uns in der Bücherei gibts auch CDs... Ist es legal, wenn ich mir die ausleihe und in iTunes lade? Oder darf ich die nur aufm CD-Player hörn (was ich zudem nich mal mehr besitze)?

    LG
    Ich

  39. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    ch lade keine Musik, aber sind wir doch ma ehrlich:
    Ein Album kostet heute schon mindestens 18€, ne Single 7€...
    Wer hat soviel Kohle??
    Stimme dir zu, die CDs sind zu teuer, auch die MP3s in Onlineshops.
    Aber ein 7er BMW ist auch teuer und viele hätten den gerne, aber trotzdem nimmt man die nicht einfach wo umsonst mal mit. Gut, der Vergleich trifft es nicht 100%ig, aber wenn ich das Geld nicht habe, kaufe ich es mir halt nicht. Man muss nicht alles haben, aber leider verstehen das viele, besonders Jugendliche, nicht. Die müssen komischerweise immer die neusten Handies, Klamotten etc. haben und nur Marke. Musik gehört dann auch dazu, hab ich kein Geld in der Tasche oder Mami und Papi wollen für den neusten Bronx Quatsch kein Geld rauswerfen, wird es sich halt gesaugt.

    Mit 15 bekommt man nich wirklich viel Taschengeld (außer vllt man hat nen Politiker als Vater/Mutter)
    Siehe oben und selbst wenn die Eltern gut verdienen, die meisten werden ihrem Filius/Filia nicht gleich ein kleines Vermögen im Monat sponsorn, wenn doch machen die einen gehörigen Fehler. Kinder müssen lernen mit dem Geld auszukommen das man hat. Muss man halt abwägen was man sich kauft oder sparen... wenn man das nicht mit 15 gelernt hat, ist es wohl schon fast zu spät.
    Und Politiker bekommen auch nicht soooo viel wie man immer glaubt. 7.000€ bekommt in etwa ein Abgeordneter, plus Zulagen. Sagen wir man kommt am Ende auf 10.000€. Davon gehen dann gut 3000-3500€ wieder ab für Mitarbeiter, Partei (Kreis und Kommune) etc., dann noch die üblichen Bier beim Stammtisch spendieren etc.. Der normale Abgeordnete hat manchmal auch nicht mehr als ein Ingeniuer, wobei der sich keine Gedanken machen muss in 4 Jahren wiedergewählt zu werden.


    Aber in unserm Karstadt kriegt man kaum eine CD...
    Wenn es bei euch Karstadt gibt, gibts auch andere Läden und wenn du etwas kaufen willst, was nicht Mainstream ist, ist Karstadt auch wohl der völlig falsche Platz. Wie wäre es denn mal mit dem guten alten Plattenladen oder einem Fachshop für spezielle Musik? Rock, HipHop, Classic, gibt es in größeren Städten eigentlich immer wo.

    Achso und mir hat mal jmd gesagt, dass wenn man die geladene Musik nur für private Zwecke nutzt ist das ok, aber sobald man die an dritte gibt oder selber Kohle damit machen will wirds illegal... Stimmt das?
    Jaein, es kommt immer darauf an, ob eine rechtswidrige Vorlage verwendet wird für die Privatkopie. Manche Stimmen sagen eine Kopie aus einer Tauschbörse wäre eine rechtswidrige Vorlage, da man weiß das es zum einen eine Raubkopie ist (die in der Regel geript wurde von einer Kopiergeschützten CD), bzw. das es sich um einen illegalen Upload handelt. Andere meinen das diese Kontrolle dem Nutzer nicht aufzubürden sei.
    Weitergabe ist im Rahmen der Privatkopie auch erlaubt, 3-7 Kopien, wobei die gewerbliche Nutzung untersagt ist.
    Bei Tauschbörsen gilt aber trotzdem, der Upload ist illegal.


    So, letzte Frage: Bei uns in der Bücherei gibts auch CDs... Ist es legal, wenn ich mir die ausleihe und in iTunes lade? Oder darf ich die nur aufm CD-Player hörn (was ich zudem nich mal mehr besitze)?
    Frage ist eher was steht in den AGBs oder Vorschriften eurer Bücherei. Es ist ja erlaubt sich dort Kopien aus Büchern zu machen, zumindest für Studien und Lehrzwecke.
    Wenn die Bücherei es verbietet in ihren Vorschriften, versteht es sich von alleine das es verboten ist. Weiterhin ist es allgemein verboten wenn sich auf der CD ein Kopierschutz befindet. Diesen zu umgehen ist verboten, egal ob Privatkopie oder nicht. Auch wenn die Bücherei es erlauben würde eine Kopie zu machen, dürftest du es nicht wenn ein Kopierschutz auf der CD wäre.

  40. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Natürlich ist Goldesel illegal. Das ist ja nur ne Seite die Links zum Download im edonkey-Netzwek sammelt...

  41. Unregistriert
    Gast
    Idee AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    Wenn es bei euch Karstadt gibt, gibts auch andere Läden und wenn du etwas kaufen willst, was nicht Mainstream ist, ist Karstadt auch wohl der völlig falsche Platz. Wie wäre es denn mal mit dem guten alten Plattenladen oder einem Fachshop für spezielle Musik? Rock, HipHop, Classic, gibt es in größeren Städten eigentlich immer wo.
    Ne, wir leben in so nem kleinen Kaff, da gibts echt nur Karstadt, wo man sich CD kaufen kann... Also nix vonwegen Plattenladen oder so...
    Aber danke für deine ausführliche Antwort, jez bin ich um einiges schlauer!

  42. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Dann gibt es ja noch immer das Internet, zu dem du ja scheinbar auch Zugang hast. Fast jeder Plattenladen arbeitet auch übers Netz.
    Und wenn du keinen Mainstream haben willst, sondern Newcomer und kleine Bands, empfehle ich Jamendo, dort gibt es Musik zum freien Download.

  43. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    was habt ihr für Probleme Holt euch emul oder bearshere und downloadet ist doch scheiß egal was passiert wenn ein brief zerreist ihn einfach basta.

  44. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ich hoffe bei dir klingelt dann mal die Polizei, da ist nix mit ignorieren, die reißen dir dann den Rechner unter dem Arsch weg und den selbigen auf!

  45. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    was habt ihr für Probleme Holt euch emul oder bearshere und downloadet ist doch scheiß egal was passiert wenn ein brief zerreist ihn einfach basta.
    Welchen Musikladen vertritst du denn? Laufen dir die "Kunden" weg, weil du keinen mehr erwischst? Versauen dir Foren wie dieses, wo die Wahrheit gesagt wird, das Geschäft mit der Verfolgung?
    Aber mal im Ernst: Ist dir klar, das Anstiftung zur Straftat auch strafbar ist?

  46. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Das war ein Scherz!!!! Natürlich sollt ihr nicht illegal Downloaden.

  47. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ach nochwas wie kommst du darauf das ich ein programm besitze?

  48. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ich bins noch ein 3.mal sry is mir eben erst eingefallen em added mich mal bei icq an das is scheiße dauernt so ein beitrag hinzuschreiben my ice nummer:
    375307847

  49. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    was bist du denn für nen Vogel?

  50. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    was bist du denn für nen Vogel?
    Ich kein Vogel ich bin ein Mensch mit 2 Beinen 2 augen 2 Ohren und 2 Armen und händen was vergessen?

Ähnliche Themen
  1. Von G1MP im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 23:47
  2. Von Joabell im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 21:33
  3. Von LeonL im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 03:21
  4. Von Saubär im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 12:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 14:43
  6. Von steelhammer im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 23:16
  7. Von tzz im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 15:15
  8. Von charmberry im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 16:33
  9. Von Freedom im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 21:55
  10. Von Bonnie im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 16:21
  11. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 12:35
  12. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 07:11
  13. Von Souli im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 20:40
  14. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 19:07
  15. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 18:38
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •