Seite 2 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 100 von 388

In Tauschbörse nur Downloaden = Illegal??? LEGAL???

  1. Unregistriert
    Gast
    Beitrag AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    schaun mer ma obs funzt

  2. Unregistriert
    Gast
    Lächeln AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Auch das ist illegal...

    Danke Leute,

    Polizeizentrum München

  3. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ist Bearshare 6.0 jetzt legal? Steht auf jeden Fall auf der Internetseite.

  4. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ist sowas wie firstload legal wo man eine bestimmte summe pro monat bezahlt und dann runterladen kann?

  5. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Hallo wollte mal wissen on bearshare 6.0 LEGAL oder ILLegal ist?für ne antwort bin ich euch dankbar
    Gruß ?????

  6. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hallo wollte mal wissen on bearshare 6.0 LEGAL oder ILLegal ist?für ne antwort bin ich euch dankbar
    Gruß ?????
    Es genauso illegal wie die anderen wo du nicht zahlen musst weil bei denen wo du zahlen musst haben nämlich sich die rechte gekauft zb von den platenfirmen

  7. Unregistriert
    Gast
    Blinzeln AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Also Leute, wenn ihr schon saugt dann auf keinen Fall mit Beashare!!!
    Fast alle, die in letzter Zeit erwischt wurden, haben mit bearshare gesaugt.
    Wenn ihr die Lieder braucht rate ich euch mal öfter über MTV oder VIVA mitzuschneiden
    Ist nicht illegal und ein DVB-T empfänger für'n PC kostet nur an die 50 euro, die meisten Lieder laufen da ja auch, oder im Internetradio!
    Lasst also am besten die Finger von illegalen Downloads!

    Ps: Falls es wer weis, in welcher Größenordnung macht man sich überhaupt strafbar? Reicht da schon ein Title von Eminem (ca. 4mb) oder muss es gleich der ganze Supermix von 50 cent sein (ca. 1,5 gb)???

  8. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Aber bei bearshare steht doch das alle dateien die die anbieten legal sind, wegen drm-schutz oder so

  9. Unregistriert
    Gast
    Frage AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Wie sieht es mit der versendung über Icq aus??? Wenn ich einen Kollegen habe, und der mir was schickt??? Kann mal einer aufzählen, was man downloaden darf, was nicht und was sogenante Grau zone ist???

  10. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ich hätte mal ne Frage an die Leute die bereits Briefe/Anzeigen bekommen haben... Habt ihr wirklich nur runtergeladen oder habt ihr alle (ob nun absichtlich oder unabsichtlich) auch Dateien angeboten? Denn auch in den Beiträgen die ich im Fernsehen gesehen habe wo Leute vor dem Rechner saßen und Leute für die Polizei gesucht haben, haben die Interviewten immer nur Leute (an)gezeigt die VIEL angeboten haben und nicht die Leute die da runtergeladen haben.

  11. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ich wollte fragen, ob Limewire illegal ist?

  12. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Also jetzt mal zur aufklährung... (und net das jetzt jemand kommt des stimmt net und so.. ich hab mich damit lang genug auseinandergesetzt!!!)
    Laden an sich is illegal... -- zu schnell fahren auch...!!! und man bekommt auch net immer gleich ne anzeige... ein paar triffts.. manche auch nicht....
    Uploads dagegen sind wie -- ohne führerschein fahren... 80 % sind am arsch...
    und keiner von euch hat auch nur ne ahnung was ihr alles ungewollt uploaded...
    nur weil bei dem prog steht "upload verbieten" und ihr macht ein hackerl davor.. läd das programm immernoch hoch... schaut auf euren i-net logs nach... da könnt ihrs rauslesen -.-...
    Des weiten is es egal wieviel ihr ladet... wenn sie dich beim ersten lied wo du in deimem leben lädst ficken.. bist du genauso am arsch...
    und die sache mit "pro geladenem lied 200 € oder was des war" is auch schmarn... weils keiner nachweißen kann obs geladen is oder net... aber gebrannte dvd's sind auch illegal... auch wenn du sie von nem freund hast -.- also darfste garnixmehr besitzen sozusagen... " Das Laden läd dir die Polizei ins Haus ein ^^" und dann kannste beten...

    Und noch nen guten rat... den hier jeder dahinter schreibt... auch wenn 50% von denen die so scheinheilig tun tortzdem laden.... Ituns is jetzt auch net so teuer und kompliziert das man sich seine 50 lieder im monat leicht kaufen könnte -.-

    Mfg Krizz

  13. Lil Heinz^^
    Gast
    Ausrufezeichen AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Leute hört auf mit dem SHIT!!!

    Am besten is NIE WIEDER ZIEHN!!!

    N Kumpel von mir hats ganz schwer erwischt... Also hört am besten auf...

    Er hat vor 2 Monaten die Polizei vor der Tür ghabt und die ham ihn seine ganze Bude aufm Kopf gstellt... Und etz??? 3 Monate haft und 5000 Euro strafe...

    Also überlegts euch nochmal!!!

    MfG

    Heinz

  14. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Keine Angst, Bearshare 6 is 100,00% legal

    "Q: Is Bearshare 6 legal to use? I don't want to go to jail...
    Answer: The Bearshare 6 service is 100% legal."

    Das ist eine der FAQ für Bearshare.

  15. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Wers glaubt wird seelig...!!!

  16. torrent.to fan
    Gast
    Standard eine Frage zur torrent Variante
    Hallo,

    weiss vielleicht jemand wie es mit torrents aussieht ?
    Wenn man auf torrent.to geht und zB einen Film wie "Casino Royale" anklickt.
    Stehen da Minimum 10 000 Downloads .

    Jeder der sich da einloggt und den Download startet gibt ja an sich den Film auch mindestens 1 Mal weiter.
    Kann die Person , die während der Zeit die der Download benötigt, von mir uploadet auch meine IP sehen und speichern ?

    An sich sind ja alle Seeder Einzelpersonen, das heisst man kann zum Beispiel für "Casino Royale" nur einmal belangt werden
    Nur 1 download und der damit verbundene upload sind nachweisbar oder ?

    Bearshare kommt mir unsicherer vor , weiss jemand genaueres im Bezug auf die Programme Bearshare und Azureus ?
    Was denkt ihr über die torrent Variante ?

  17. Unregistriert
    Gast
    Unglücklich Löscht bearshare !!!!!!!!!!!!
    Hey Leute...also mir ist das jetzt auch passiert mit der Pollizei vor der tür und ner Anklage vom Staatsanwalt! Ich war echt geschockt...bei uns wars wohl so: Wir HATTEN bearshare und haben andauernd Musik downgeloadet und so schlau wie wir waren, haben wir uns nie richtig über bearshare oder über das illegale downloaden informiert! Na ja und so hatten wir auch keine Ahnung, dass unsere Muski die wir DOWNgeloadet haben, gleichzeitig upgeloadet wird und für jeden im Inet zugänglich ist (total naiv, aber so sind wir nunmal)

    Okay und jetzt stehen, wie es aussieht, 330 Lieder von uns irgendwo im Inet und es gab schon 5 Zugriffe (die Polizei sagte wir sind ein "leichter" fall) Na ja aufjedenfall wird sich der Staatsanwalt nicht damit auseinandersetzen, aber wir bekommen wohl irgendeine Strafe! Also zivilrechtlich wird dagegen vorgegangen! Jetzt hätte ich zwei Fragen:

    1. Weiß einer von euch ob die Dateien jetzt wirklich alle verschwunden sind, wenn ich bearshare und alle downgloadeten Dateien auf unserem PC gelöscht hab, oder ob man doch noch irgendwie auf die zugreifen kann?

    und
    2. Hat jemand von euch eine Ahnung wie hoch die Strafe ausfallen könnte (also ich denke es wird ne Geldstarfe sein, aber ob es jetzt 1000 oder 10000Euro sind würde mich schon interssieren)

  18. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    also

    ich kenn schon 2 leute die erwischt wurden....2000 euro geldstrafe bei beiden.

    das dumme ist nur, ich hör absolut nur underground! also überhaupt keine veröffentlichen lieder, alles unreleased und weder in den charts noch sonst wo. und remixe von djs eben. die sind urheberrechtlich nicht geschützt....is das dann trotzdem illegal?
    ich checks einfach net -_-'

    wo krieg ich die lieder dann her?? xD

  19. Unregistriert
    Gast
    Ausrufezeichen AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    das dumme ist nur, ich hör absolut nur underground! also überhaupt keine veröffentlichen lieder, alles unreleased und weder in den charts noch sonst wo. und remixe von djs eben. die sind urheberrechtlich nicht geschützt....is das dann trotzdem illegal?

    wo krieg ich die lieder dann her??
    Auch diese Songs sind urheberrechtlich geschützt. In Deutschland entsteht Urherberrecht nicht mit einem Registereintrag oder Veröffentlichung, sondern durch den Schöpfungsakt selber. (Ein Remix muss sich allerdings punkto Idividualität genügend vom Ursprungswerk abheben.)

    Wie man legal an solchen Sound gelangt:

    1) Evtl. hat der DJ ja irgend ne HP, wo man das Zeug (gegen Entgelt) bestellen kann.

    2) Wenn der DJ seine Songs freiwillig ins Internet stellt (= Veröffentlichung) & zum Download anbieten, dann darf man sie frei herunterladen. Denn der Urheber bestimmt, ob & wie er veröffentlichen will und ob er Entgelt für sein Werk fordern will.
    Problem dabei: Bei Tauschbörsen lässt sich nicht erkennen, ob Songs freiwillig (und somit legal) ins Netz gestellt wurden.

    Ansonsten hat man keine legal Zugangsmöglichkeit via Internet.

  20. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Hi Leute eins würd mich doch mal interessieren!! Wie schnell kam denn ein Brief vom Staatsanwalt zu euch nach Hause? bzw. wie lange haben sie euch beobachtet beim illegalen download!???

  21. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Bei mir wars net lang...also sie sind gleich bei uns aufgetaucht, als sie es entdeckt hatten....ich glaub nicht dass die uns beschattet haben oder sowas in der Art

  22. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Erstmal Hi alle zusammen...

    Ich hab heute nen Brief von einer Rechtsanwaltskanzlei bekommen. Anbieten eines .mp3 Titels in einm Peer-to-Üeer Netzwerk.

    Es handelt sich nur um einen einzigen Titel. Kostenpunkt...400 Bricks

    Nun zu meiner Frage...Muss ich damit rechnen, dass die nächste Zeit die Polizei bei mir vor der Haustüre steht?

    Mir geht langsam echt die Düse...

    Kann mir da einer was sagen?

    Bye Chris

  23. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ja ich hätte auch mal eine Frage. Ist es eigentlich Strafbar lieder aufm PC zu haben? Also z.B. wenn ich jetz einem Freund ein Lied schicken würde könnte man meinen Freund dann erwischen bzw. wäre das für ihn strafbar das er das Lied auf seinem PC hat?

  24. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Die Polizei interessiert im Endeffekt überhaupt nicht was Ihr zieht und sie beobachten Euch auch nicht.
    Die Anzeige kommt meistens von irgendwelchen Rechteverwertern, welche emule oder so beobachten und meist selbst die gezogenen Dateien ins Netz gestellt haben.
    Die erstatten dann Anzeige, um überhaupt Eure IP herauszukriegen. Die Staatsanwaltschaft muß ermitteln, die Provider geben Eure Daten heraus und so haben sie Euch.
    Ggf. kommt es zu einer Durchsuchung und dann haben Sie Euren Rechner.
    Und dann können SIe Euch natürlich eine Menge nachweisen, so läuft das.
    Überwachung, Abhören, etc, sind natürlich totaler Quatsch, da StA und Polizei der ganze Scheiß überhaupt nicht interessiert und für die nur Mehrarbeit bedeutet.
    Die meisten Aktionen in dieser Hinsicht werden bei Computerspielen (neue Titel) betrieben. Wenn Ihr erwischt werdet kostet das zivil in der Regel die Lizenzgebühr in Höhe des Kaufpreises plus Anwaltsgebühren, in der Regel ca. 150.- €
    Strafverfahren werden in der Regel eingestellt und als Jugendlicher habt Ihr höchstens mit einem Verweis und ein paar Sozielstunden zu rechnen.
    Also scheisst Euch bitte nicht mehr als nötig in die Hosen.
    Im Übrigen
    Programme wie emule, bearshare, etc. sind an sich nicht illegal
    Illegal ist der Download mit solchen Programmen, wenn Euch klar sein sollte, daß es sich um eine illegal erstellte Vorlage handelt. Dies ist der Fall, wenn der Film, den Ihr zieht erst seit gestern im Kino läuft.
    Illegal ist selbstverständlich der upload
    Letztendlich muß man allerdings sehen, daß die wahrscheinlichkeit erwischt zu werden bei geschätzten 6 Millionen php usern in Deutschland relativ gering ist.
    Die Strafverfolgung konzentriert sich dementsprechend auf uploader, welche es zu toll treiben (8000 mp3 im upload-folder), sowie auf gewerbliche Nutzer.
    Bei gewerblichen Urheberrechtsverletzungen gilt das oben gesagte selbstverständlich nicht, da gibt es die volle Kelle, wenn sie Euch kriegen.
    Aus dem vorher gesagten sollte klar sein, daß eine Verfolgung durch Rechteverwerter fast nur bei aktuellen Titeln erfolgt und mehr Propagandazweck als sonst etwas hat. Wenn Ihr Euch also russische Filme oder obskure Undergroundbands zieht besteht kaum eine Verfolgungswahrscheinlichkeit.
    Also, locker bleiben und im Falle eines Falles einen Anwalt nehmen

  25. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    wir haben innerhalb von 10Tagen, zweimal einen Bescheid bekommen...im 2. sind es 4 Lieder mehr.Weiss noch nicht was ich davon halten soll....mein Anwalt wartet auf die Akteneinsicht-soviel zum Thema, es ist sehr gering erwischt zu werden

  26. Unregistriert
    Gast
    Standard Downloaden von Jdramas illegal?
    Hallo,...also ich bin recht neu hier, wenns um Thema "Downloaden" geht. Da ich erst kürzlich DSL habe. Ich bin ein großer Fan von
    Jdramas(Japanische Dramen/Serien), und weiß jetzt nicht ob ich mir die per Torrents runterladen darf. Da man diese Serien hier ja in Deutschland nicht kaufen kann, deswegen ist es nicht strafbar sie herunterzuladen?
    Es würde sich um Serien handeln mit englischem Fansub auf japanischer Sprache....
    Noch ne Frage: ist die Gefahr denn geringer erwischt zu werden, wenn man per BitTorrent downloaded?
    Würde mich echt freuen, wenn da jemand mit weiterhelfen kann. Ich kenne mich da überhaupt nicht aus ....will jetzt mal Klarheit verschaffen.

    Greetz

  27. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Guten Tag , mich würde mal interessieren ob der Tracker in Verbindung mit meiner Ip steht obwohl ich über einen Proxy in, zum Beispiel, China surfe/sauge. Mit anderen Worten: könnte es sein dass es dem Saugprogramm völlig egal ist ob du dir Mühe gibst anonym zu bleiben, da sowieso alle relevanten Daten während des Down- und Uploads übermittelt werden?

  28. Unregistriert
    Gast
    Daumen runter AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    jo leute so viele wurden erwischt das filesharing wird nach und nach beerigt !!
    Ich habe auch aufgehört seit 2007 !!
    Überlegts euch sehr gut !!


    PS: jedes RunterladeProgramm ist illegal !!


    mfg Babatz

  29. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    hey leute hab mir mal alle comments so durchgelesen und einige machen mich doch schon ziemlich nervös. naja wollte fragen ob man eher erwischt wird wenn man jetzt z.b. bei rapidshare downloaded oder mit bearshare, torrent ect. .

  30. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte einer sagen wie ich aus dem Internetradio was aufnehme ?
    thx
    Lad dir einfach Waverecorder runter und nimms auf. Frage: aus was für nem internetradio nimmst du auf

  31. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Was ändert der Tatbestand jetzt das man aufhört? Hilft das irgendwie wenn ich sage "ich hab mich von diesem scheiß abgewendet?".

    Ich hab alle Programme schon vor längerm gelöscht oder kaum noch genutzt, 1x im Monat evt, aber hab die Musik immer noch auf dem Rechner. Wie sieht das in diesem Fall aus

  32. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hi Leute eins würd mich doch mal interessieren!! Wie schnell kam denn ein Brief vom Staatsanwalt zu euch nach Hause? bzw. wie lange haben sie euch beobachtet beim illegalen download!???
    huhu, ja wir haben jetzt auch post vom staatsanwalt bekommen ... seit september 2006, also gut 5 monate wurden wir beobachtet bis wir post bekamen.
    wie gehts denn nun weiter?

  33. Unregistriert
    Gast
    Frage aufgehört mit saugen...
    Hey. Können mich die Bullen auch noch drankriegen, wenn ich alle torrent-clienten gelöscht hab und nicht mehr sauge? Oder kommen die an meine IP auch noch ran, wenn ich nicht mehr beim saugen bin?

    danke. bis dann

  34. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Haben vor ein paar Tagen auch Post bekommen, wegen dem Download eines Spiels. 150 Euro Strafe. Tja.. Das war aber erst vom Oktober '06, wer weiß wie viele Briefe noch reinflattern. *bibber*

  35. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    und wie siehts aus,wenn man sich mit so bestimmten programmen die lieder aus youtube clips zieht?

  36. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Was ist wenn man TV-Aufzeichnungen runterläd??? bekommt man da genauso ärger?? bzw. wenn man ärger bekommmt wie sehen dann die strafen aus??

  37. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Hallo!!
    Hab mir grad mal so den ganzen Beitrag durchgelesen, und nun folgende Frage:
    Wie siehts eigentlich aus mit Rapidshare, wird man da erwischt??
    Benutze seit langem keine Tauschbörsen mehr, und wenn, dann nur um zu downloaden, auf garkeinen Fall uploaden.
    Vielen Dank schonmal!

  38. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    ne uplpaden kann dan keiner bei dir aber deine ip is aufen server gespeichert und wenn der server beschlagnahmt wird bisste och dran. also das is genau so wenig sicher

  39. Unregistriert
    Gast
    Ausrufezeichen AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    ALSO leute...
    ich will mal eines sagen ALLE programme wie limewire,bearshare etc sind LEGAL es sind einfach internet platformen. Das Programm an sich ist legal
    ABER :
    lieder zu downloaden ist wiederrum illegal
    wenn ihr über solche programme ladet seid ihr ziehmlich verraten...DENN ihr wisst garnicht wirklich was ihr uploadet(es ist wahrschenlicher beim up- als beim downloaden erwischt zu werden)wenn ihr ein lied downloadet und sagen wir mal ihr habt 50% schon auf der platte dann kann es sein das von diesen 50% jemand schon runterlädt auch wenn ihr so schlau seid diesen hacken anzuklicken das man nichts hochlädt...es bringt nichts...am besten diese ganzen downloads von solchen programmen vermeiden. wenn ihr laden wollt sucht ne vernünftige seite...am besten NICHT auf diese seite schreiben wenn ihr eine habt denn es kann ja jeder diese seite lesen (auch polizisten, die netten herren die teure rechnungen schreiben)

    und jetzt nochmal kurz zu der magnet-geschichte:
    wenn ihr einen(starken) magneten an eure festplatte haltet ist sie leer, aber meines wissens auch kaputt.und es sollte ein starker magnet sein weil die modernen festplatten gegen schwächere magneten geschützt sind...

    viel spaß beim laden oder auch nicht^^
    und viel spaß mit den rechnungen

    greetz ME

  40. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    was ist mit dem alten bearshare????
    ist das auch illegal wenn man da was zieht?
    also ich hab echt schon sehr viel dort gezogen!von lieder über filme,pornos,etc---->könnt also teuer werden!wie soll ich jetzt vorgehen wenns also illegal ist?!
    alles was ich je gezogen hab löschen und bearshare gleich mit(oder bringt des nix)....helöft mir schnell!ich will kein ärger!

  41. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zuerst, die Polizei selbst sucht da keinen, die haben im Netz sicherlich besseres zu tun. Das machen ganz andere. Es gibt Firmen die das im Auftrag der Musikverbände wie der RIAA oder GVU etc. übernehmen. Mit mehr oder weniger legalen Mitteln.
    Die bieten meist selbst die gängigen Dateien an und loggen einfach alle Leute, die sich die Dateien runterladen.
    Da man bei manchen Tauschbörsen ja auch schön den Bestand desjenigen anschauen kann der sich gerade etwas herunterläd, bekommt man immer einen schönen Überblick über die Musikdateien. Die geloggten IP Adressen gibt die Firma dann an den Auftraggeber weiter, der dann die Staatsanwaltschaft einschaltet und darüber eine Herrausgabe der Verbindungsdaten verlangt um Anzeige zu erstatten.
    Da dies nach neuem Gesetz vereinfacht wurde, geht das nun auch schneller und glaube sogar ohne Staatsanwalt.




    Aber ob es wirklich illegal ist da streiten sich die Gelehrten noch immer
    Manche sagen das der Download an sich "legal" sei und durchaus unter die Privatkopie fallen könnte, sofern sie nicht aus "offensichtlich rechtswidriger Quelle stammt" (Screening, Kopierschutz umgangen für den Rip etc.). Die Prüfung ob dies der Fall ist, kann dem Nutzer nicht immer zugemutet werden. Es hängt meist damit zusammen um was es sich handelt.
    Wenn du z.B. einen Film saugst, der z.Z. im Kino läuft, ist es eindeutig das dieser rechtswidrig erstellt sein muss.
    Bei älteren Filmen die auf DVD oder gar noch von VHS digitalisiert wurden, kann der Downloader nicht prüfen ob hierfür ein Kopierschutz umgangen wurden ist. Es ist ihm auch nicht zuzumuten, wie auch?
    Doch das alle gängigen DVD Filme mit einem Kopierschutz versehen sind, sollte bekannt sein.
    Weiterhin ist die herrschende Meinung in der Rechtssprechung der Ansicht das Tauschbörsen an sich, schon eine "offensichtlich rechtswidrige Quelle" ist, da bekannt ist das man dort die gesuchten Daten bekommt. Was nicht bedeuten muss das Tauschbörsen pauschal illegal sind.

    Doch im Gegenzug ist der Upload wiederum eindeutig illegal und somit strafbar. Womit wir beim Problem der Tauschbörse sind. Wenn niemand hochläd, kann auch niemand was downloaden.
    Geändert von Styx (12.03.2007 um 22:06 Uhr)

  42. skype
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ich habe da auch mal so ne frage wenn man von rapidshare oder so musik filme und so downloadet und sie nicht anbietet ist das dann illegal kann die polizei einen dann erwischen??

  43. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Ich hätte auch mal ne Frage, man muß ja ofensichtlich zwischen 2 verschiedenen Fällen unterscheiden.

    1. Der viel beschreibene Brief von der beauftragten Firma, in diesem Brief steht die geladene Datei und ein "pauschal Betrag" den man zu entrichten hat, das war bei nem bekannten von mir insgesamt 300 € für ein Album was er bei emule gezogen hat.
    So, den muß man aber nicht bezahlen, aber wer läßt sich schon auf ein Gerichtsverfahren ein wenn der ganze Garten voll mit Leichen liegt ?! Ich denke niemand ist so blöde.
    Also man lädt die datei von der beauftragten Firma und bekommt nen Brief in der die Datei steht.

    2. Die Polizei steht vor der Tür...

    Was muß man denn machen damit die bei einem vor der Tür steht ?
    Man muß ja schon was anderes machen wie nur ne mp3 oder ein Album runter laden.

    Ich selber hab erst seid kurzem dsl (vorher isdn) und hab in den letzten beiden Tagen die ein oder andere mp3 runter geladen und mich jetzt erst mit den eventuellen konsequenzen auseinander gesetzt.
    Mit einer 300 € strafe könnt man ja leben aber wann würde es passieren das die Polizei vor der Tür steht ?

  44. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Wenn du Polizei kommt hat die meist einen Durchsuchungsbefehl und beschlagnahmt idR deinen Rechner.
    Meist folgt das wenn einer der bereits genannten Interessensverbände wie RIAA, GVU etc. einen begründeten Verdacht hat das du das Ganze ein wenig größer machst als ein Durchschnitssuser. Evtl. sogar damit handelst oder einfach nur Tonnen an Daten tauscht.
    Meist besteht dann eine Strafanzeige wegen Verletzung von Urheberrechten.

  45. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    also..nciht generell alles was umsonst ist ist illegal..gibt auch künstler die bieten downloads kostenlos auf ihren seiten an.

    ABER wenn du gegen das urheberrecht verstößt, dann handelst du illegal und hast dich strafbargemacht.

    Uploads sind genauso illegal wie downloads..würdest du wissen wenn du dir die seiten die ich in meinem post angegeben habe genauer angeguckt hättest^^

    Greetz sypher
    Eben, und da wären wir wieder bei den Punkt Urheberrecht. Wen die Musikindustire oder der Interpret den Download erlaubt bzw. kostenlos anbietet, liegt in dem Moment keine Urheberechtsverletzung vor. Ich finde hier die ganze Diskussion, ob legal oder illegal soweiso fürn A....!
    Fackt ist:
    1. Alles was mit Urheberrechtlichen Stücken zu tun hat, egal ob Download oder Upload, ist nach §106 strafbar. Dafür wurde 1969 das Gesetzt verabschiedet. Was auch verständlich ist. Denn die Interpreten wollen auch Ihr Geld verdienen.
    2. Wenn man mit dem Feuer spielt, läuft man Gefahr, dass man sich verbrennt. Wenn man irgendwelche Aktivitäten im Net macht, was mit Down -oder Upload zu tun hat, informiert man sich doch vorher und nicht erst wenn die Strafanzeige auf dem Tisch liegt.

    In diesem Sinne, lasst Euch das mal durch den Kopf gehen. Denn die Strafen werden noch härter, nd dann wäre es zu überlegen, ob dass das ganze Risiko Wert ist.

    gruß cooly

  46. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte einer sagen wie ich aus dem Internetradio was aufnehme ?
    thx
    [url]www.audiograbber.de[/url] da werden ihnen geholfen

  47. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Mich würde interressieren, da ich selber sehr viele original dvds besitze, ob es einen unterschied macht, ob man viel originale oder wenige hat, falls man rechtliche probleme, aufgrund von downloaden von datein bekommt.
    Ein bekannter von mir hat ebenfalls eine sehr große sammlung an dvds. Er läd ausschließlich dvds die er sonst nicht bekommt. Oder sehr alte dvds an die man kaum kommt.
    Außerdem würde ich gerne wissen, wie es ist wenn man dass original besitzt, und sich die cd oder den film einfach so noch mal runterläd??? Dann besitzt man ja auch bestimmte lizenzen.

  48. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Keine Angst, Bearshare 6 is 100,00% legal

    "Q: Is Bearshare 6 legal to use? I don't want to go to jail...
    Answer: The Bearshare 6 service is 100% legal."

    Das ist eine der FAQ für Bearshare.
    Wenn ich sowas schon lese, gehe ich davon aus, dass das nur unwissende User sind. Ihr müsst mal ganz klar, 2 Theman auseinander halten.

    1. Der Besitz, das downloadn und das installieren auf den Rechner von Filesharingprogrammen, ist nicht verboten. Klar sind die ganzen Softwares Legal. Gibs ja als Freenware im Internet.
    2. Dass, was Du mit diesen Programm machst, also Downloadn, hauptsächlich das Uploadn, das ist illegal.

    Gruß

  49. TOW
    Gast
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    ich hätte mal ne Frage wie siehts in Österreich aus mit den Downloaden von illegalen content ist es erlaubt ?


    Mfg

  50. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nur Downloaden = Illegal??? oder LEGAL???
    wird wohl entsprechend

Ähnliche Themen
  1. Von G1MP im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 23:47
  2. Von Joabell im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 21:33
  3. Von LeonL im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 03:21
  4. Von Saubär im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 12:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 14:43
  6. Von steelhammer im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 23:16
  7. Von tzz im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 15:15
  8. Von charmberry im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 16:33
  9. Von Freedom im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 21:55
  10. Von Bonnie im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 16:21
  11. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 12:35
  12. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 07:11
  13. Von Souli im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 20:40
  14. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 19:07
  15. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 18:38
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •