Ergebnis 1 bis 7 von 7

wem gehört das Copyright?

  1. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.492
    Standard wem gehört das Copyright?
    Hallo zusammen, ich ärgere mich ständig über meine Kommune.
    Diese hat ihre Homepage bei einem Provider, dieser stopft Werbung auf die
    Seite der Kommune und protzt auch noch mit seinem Copyright.

    Also irgendwie hab ich gedacht, das der Betreiber also der Inhaber
    der Inhaltlichen Werte, in diesem Falle die Kommnue, das Copyright hat.

    Darum meine Frage: Darf der Hostingprovider, der eine Site, als Dienstleistung
    für die Kommune betreibt, SEIN Copyright auf diese Site vermerken?

    Danke
    G

  2. Nnamreh
    Gast
    Pfeil AW: wem gehört das Copyright?
    Zitat Zitat von Anonymous Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, ich ärgere mich ständig über meine Kommune.
    Diese hat ihre Homepage bei einem Provider, dieser stopft Werbung auf die
    Seite der Kommune und protzt auch noch mit seinem Copyright.

    Also irgendwie hab ich gedacht, das der Betreiber also der Inhaber
    der Inhaltlichen Werte, in diesem Falle die Kommnue, das Copyright hat.

    Darum meine Frage: Darf der Hostingprovider, der diese Site, als Dienstleistung
    für die Kommune betreibt, SEIN Copyright auf diese Site vermerken?

    Danke
    G
    Also ich nehme an, du hast eine kostenlose Homepage???
    Wenn ja, rate ich dir, zu [url]www.homepage-baukasten.de.tl[/url] zu wechslen, ich schreibe dort auch in HTML, du hast Speicherplatz, ich find ihn gut!!!!
    Was das (C) angeht, du hast ledeglich einen Textlink auf deiner Seite, und das nervt auch nich.....
    MFG Nnamreh

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    3
    Standard AW: wem gehört das Copyright?
    Mein Tipp:

    Geht zu einem zuverlässigen , kleinen Provider, zahle etwas für das Hosting und mache eine klasse Homepage (z.B. mit Typo3 oder ähnlichem). Gestalte sie selber zu 100% und dann hast Du mit Deinem Material auch Urheberrechte an Deinem Material - ohne Zweifel.

    Nur: Vergiß die ewigen werbelastigen 0-8-15-kostenlos Seiten. Das bringts auf Dauer nicht!

    Dazu gehört ein guter Domainname, ein guter Hoster und eine klasse Homepage. Dann kommst Du auch in Google weit hoch und hast genug Besucher und kannst vielleicht auf irgendeinem legalen Weg auch mal etwas dran verdienen...

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: wem gehört das Copyright?
    Also Copyright ist ja ähnlich dem Urheberrecht. Das Urheberrecht lässt sich - sag ich - nicht übertragen. Darum ist die Angabe auf der Seite eigentlich falsch.

  5. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: wem gehört das Copyright?
    Sorry, aber da liegst du falsch. In Deutschland gilt nur das Urheberrecht, was dem Copyright entspricht, welches im anglo-amerikanischen Raum gilt.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: wem gehört das Copyright?
    Aber man kann doch trotzdem sagen, dass sich diese beiden dinge ähnlich sind, oder nicht? bzw., wenn jemand im Deutschen Raum von Copyright redet, meist das Urheberrecht meint.

  7. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: wem gehört das Copyright?
    Würde ich nicht so sehen. Beim Copyright gibt es schon unterschiede zum Urheberrecht. Gerade beim entstehen des Schutzes, das Urheberrecht gilt ab entstehung des Werkes, das Copyright nur wenn das bekannte (c) angefügt wird und musste auch angemeldet werden. Das ist zwar nicht mehr wirklich nötig, aber bei gewerblichen Dingen von Vorteil.
    Der größte Unterschied ist aber in den Rechten des Urhebers, beim Copyright können diese komplett an einem Verwerter abgetreten werden, bzw. einem anderen zugesprochen werden als dem wahren Urheber der nur noch wenige eingeschränkte Rechte behält. Im ganzen sind die wirtschaftlichen Aspekte beim Copyright wichtiger als die persönlichen Interessen des Urhebers. Dies ist beim Urheberrecht nicht möglich bzw. anders, so sind z.B. das Urheberpersönlichkeitsrecht nicht abtretbar und haben einen deutlich höheren Status als die Verwertungsrechte.

Ähnliche Themen
  1. Von Melanie_hamburg im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 17:56
  2. Von muegginils im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 20:55
  3. Von rom1257 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 14:44
  4. Von canna4u im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 20:25
  5. Von Bordfee im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 10:12
  6. Von TheOnlyOne im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 18:02
  7. Von redakteur im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 23:01
  8. Von beko im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 14:28
  9. Von Torin im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 11:45
  10. Von cronimo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 17:58
  11. Von mcmirk im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 12:25
  12. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 22:45
  13. Von oliver im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 09:05
  14. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 20:44
  15. Von vost im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 13:48
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •