Ergebnis 1 bis 12 von 12

cws-usingen.de --> JU!?! Was soll das??

  1. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard cws-usingen.de --> JU!?! Was soll das??
    Hallo an alle, ich hab ein Problem und ich dachte ich wende mich damit einfach mal an euch:

    Früher wurde man von cws-usingen.de weitergeleitet auf unsere offizielle Schulhomepage der Christian Wirth Schule cws.hochtaunuskreis.net!
    Dann gab es allerdings irgendwann mal Probleme mit dem Provider und seitdem haben wir cws-usingen.de nicht mehr.
    Unter der Domain erreichte man keine Seite, bzw. nur eine Baustelle. Heute Morgen dann der Schock - die Domain cws-usingen.de gehört auf einmal der JU und man wird auf die Seite der Jungen Union Hochtaunus weitergeleitet.
    Nun meine Frage: Kann ich was dagegen tun? Voraussichtlich werde ich am 8.11. zum Schulsprecher der CWS gewählt (bis heute gibt's noch keine Gegenkandidaten ^^) und ich habe mir vorgenommen, die Umleitung cws-usingen.de wiederherzustellen, da sie doch sehr einprägsam ist. Kann ich rechtlich dagegen vorgehen, wenn die JU die Domain nicht freiwillig abtritt? Und das nicht nur aus persönlichem Interesse!

    liebe grüße, david

  2. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Hallo David!

    Ich melde mich hier mal zu Wort, weil ich frueher auch mal Administrator der CWS-Website war. Ein Freund hatte mich hierauf hingewiesen. Ich werde dir deshalb hier keinerlei rechtliche Hilfe anbieten koennen, sondern stattdessen nur von meiner Erfahrung erzaehlen koennen.

    Fangen wir mal an mit der Geschichte:
    Vor einigen Jahren war A. Pilot auf der CWS als Schueler. Nachdem er sein Abitur gemacht hatte, gruendete er eine Firma, pilot-web****** ([url]www.plt.de[/url]). Da er der CWS auch etwas zurueckgeben wollte und zwei seiner Mitarbeiter zu dem Zeitpunkt auf der CWS waren, registrierte er sich die Domain cws-usingen.de. C. Friedrich und D. Bube (hey, der ist ja auf der JU Seite zu finden... so ein Zufall...) erstellten daraufhin eine Website fuer und ueber die CWS, welche zu dem Zeitpunkt nicht richtig offiziell war. Manchmal wurde sie von den Lehrern gerne gesehen, manchmal hiess es aber auch, da stehe nur Quatsch drauf und es waere nicht repraesentativ. So ist das nunmal mit freiwilligem Engagement an Deutschlands Schulen... Irgendwann stand der Wechsel der beiden auf eine andere Schule an. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mit einem Freund zusammen schon Kontakte zu den beiden geknuepft dank eines gemeinsamen Amerika-Aufenthalts.
    Kurz bevor die beiden die Schule gewechselt hatten, habe ich zusammen mit dem Freund die Website neu gestaltet, mit aktuellen Informationen versehen und alles hochgeladen. Da wir natuerlich auf aktuelle Informationen direkt von der Schulleitung, welche das Thema Internetauftritt damals ziemlich vernachlaessigt hat, angewiesen waren, fragten wir bei einigen der "hoeheren" Lehrern nach. Dies schien ein bisschen ein Kompetenzgerangel herbeigefuehrt zu haben. Schliesslich meinten 3 Lehrer unabhaengig voneinander, sie haetten die Aufsicht ueber das, was wir machen... Jeder schob dabei die Schuld der fehlenden Informationen auf den jeweils anderen Lehrer, weshalb wir als Administratoren nicht allzu weit vorwaerts kamen... Von einem wurden wir dann auch quasi "vorgeladen", um die "neue" Website der Schulleitung zu praesentieren, welche leicht ueberfordert war mit dem Medium Computer (so kam es mir zumindest bei der Praesentation vor).

    Zu diesem Zeitpunkt stellte uns nach wie vor Herr Pilot _kostenlos_ die Domain und den Webspace, welcher mit ca. 300Mb benoetigtem Platz auch recht viel war.

    Die Schulleitung war eigentlich recht begeistert, hatte aber einige rechtliche Bedenken. Diese sollten noch geklaert werden, danach die aktuellsten Informationen eingepflegt werden und dann ein Lehrer bestimmt werden, welcher die Obhut ueber dem Projekt haben sollte.

    Soweit so gut. Das Gerangel hatte ein Ende, dachten wir zumindest. Jener Lehrer, welcher bestimmt wurde und auch der war, der uns eingeladen hatte, wollte von uns einen _Ausdruck_ _aller_ _HTML-Seiten_ binnen einer Woche, um zu ueberblicken, was rein darf und was raus muss. Zu dem Zeitpunkt hatte weder die Schule kostenlose Drucker herumstehen noch wir die Musse, unsere teuren Tintenpatronen fuer ueber 300 HTML-Seiten zu opfern, da mit keiner finanziellen Entschaedigung zu rechnen war. Wie schon oben geschrieben, das Ganze war ein freiwilliges Engagement von uns, wir haben niemals auch nur ein Fitzelchen Geld dafuer gesehen. Wir boten ihm eine gebrannte CD an, damit er sich entweder die Seiten selbst ausdruckt oder sie zumindest am PC lesen konnte. Dies wollte er aber auf keinen Fall, weshalb er immer noch auf die ausgedruckten Seiten bestand.

    Zeitgleich hatten D.Bube und C.Friedrich immer mal wieder die alte Seite statt der neuen aufgespielt, weil sie meinten, dass wir nicht vorwaerts kommen und unsere Seite schlechter informativ waere als ihre. Wir hatten also auch von dieser Seite oefters Trouble.

    Das Alles spielte sich in meinem 13ten Schuljahr, also meinem Abiturjahr ab. Da ich natuerlich unbedingt einen Eintrag in meinem Abitur stehen haben wollte, dass ich 2 Jahre lang Administrator der Schulwebsite war, fragte ich bei den unterschiedlichsten Lehrern und auch beim Direktor nach. Jener bejahte mein Engagement und versprach mir Unterstuetzung in der Sache. Allerdings sollte ich zunaechst mit dem "federfuehrenden" und immer noch auf die Papierabzuege wartenden Lehrer sprechen, welcher mir folgendes sagte: "Wenn die Seite binnen einer Woche offline geht, bekommst du deinen Eintrag. Ansonsten eben nicht. Das ist jetzt dein Problem." Damit war die Unterhaltung auch schon wieder beendet. Mal abgesehen davon, dass die Website schon 3 Jahre lang "mein Problem" war, empfand ich dies als ziemliche Erpressung.

    Naja, ich rief bei Herrn Pilot an, welcher mir auch versprach, die Website und damit auch die Domain offline zu nehmen, zumindest so lange, wie ich noch auf mein Abiturzeugnis warten musste. Ich habe also im Endeffekt meinen Eintrag bekommen, mehr wollte ich zu dem Zeitpunkt schon nicht mehr...

    Nach meinem Abgang wurde die Seite ein weiteres mal re******t und nur noch als inoffizielle Seite auf die Domain gesetzt. Allerdings schlief auch dies recht schnell ein. Irgendwann dann fuehrte jener Lehrer ploetzlich eine Internet AG ein, welche eine offizielle Website mit offiziellen Informationen und wohl vollster Unterstuetzung seitens der Schule erstellte. Diese Seite war ueber cws.hochtaunuskreis.net erreichbar. Die Domain cws-usingen.de lag zu dem Zeitpunkt immer noch brach, es kam ein Error 404.

    Die Domain war von Anfang an nicht im Besitz der CWS Usingen sondern von Herrn Pilot. Es gab meines Wissens nach nie eine Weiterleitung auf cws.hochtaunuskreis.net. In meiner Zeit (und ich denke mal auch in der Zeit danach) wurde auch Herr Pilot niemals nach einer Uebernahmemoeglichkeit fuer die Domain gefragt. Die CWS wollte damals immer nur habenhabenhaben aber niemals geben. Reichte man ihr den kleinen Finger, nahm sie den ganzen Arm und das natuerlich nur wenns kostenlos war/blieb.
    Mittlerweile ist die Domain laut Denic auf jenen D.Bube eingetragen, welcher auch in der JU HTK ist.

    Ich wuerde vorschlagen, ihr schreibt ihn an und unterbreitet ihm ein Angebot. Sollte er sich weigern, werdet ihr vermutlich auch nichts dagegen tun koennen. Und dass die CWS Geld dafuer ausgibt, einen Rechtsstreit von der Lanze zu brechen, wage ich schwer zu bezweifeln...

    Nun denn, viel Spass mit dem voraussichtlichen Amt des Schulsprechers!

    Viele Gruesse,
    Patrick
    ehemaliger Administrator cws-usingen.de

  3. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Also gut, dann melde ich mich auch mal zu Wort. Nachdem ich heute schon eine Mail von Dietrich bekommen habe, schreib ich erstmal die Geschichte etwas weiter. Einige Zeit, nachdem ihr die Schule verlassen hattet, kam mir und einem Freund die Idee, man sollte die Seite wieder beleben. Von dem Inhaber hatten wir auch schon die Zugangsdaten, um an der Seite was zu ändern, und das wär fast gut gegangen, hätte besagter Lehrer (ich glaube, wir reden von demselben...) nicht einen Anspruch auf die Domain angemeldet. Sie lag also schon einmal fast in den Händen der Schule, denn AP hatte sich mit dem Lehrer schon geeinigt. Bei Interesse kann ihc mal in den Mails kramen.
    Auf jeden Fall war das für mich das Ende der Geschichte, denn weder wollte ich mich mit dem Lehrer anlegen noch irgendwas noch inoffizielleres unter anderem Namen eröffnen. Durch die jetzige Situation - David hat sich letzte Woche in der SR vorgestellt und dadurch haben eigentlich alle Klassensprecher von der unpässlichen Lage erfahren - aufgeweckt habe ich Dietrich eine Mail geschrieben. Daraus wurde deutlich, dass der Hauptgrund für die Umleitung auf die JU ist, dass die Seite nicht einfach nur leer sein soll.

  4. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Wenn das so sein sollte, beruhigt mich das. Mir kam allerdings der Eindruck, dass durch die Weiterleitung auf ju-hochtaunus.de einfach die klare URL einer staatlich neutralen Schule zur Mitgliederwerbung einer parteipolitischen Organisation missbraucht wird. Und auch wenn dies nicht gewollt war, kann ich den
    Hauptgrund für die Umleitung
    nicht nachvollziehen. Man hätte ein kleines Bauarbeiter-Männchen draufpacken, einen netten Spruch verfassen oder eine Umleitung zu einer wirklich sinnvollen Seite einrichten können.
    Bevor hier nun allerdings die ganze Diskussion ausartet, ziehe ich mich zurück und werde das mit den betreffenden Personen persönlich klären.

    liebe grüße, david

  5. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Hallo David, Hallo Nico!

    Ich habe vor ein paar Tagen Dietrich getroffen und mit ihm ueber dieses Thema gesprochen. Er hat mir dabei mitgeteilt, dass die Domain einige Zeit ueberhaupt nicht mehr registriert war. Er dachte, die Schule sollte sich die Domain holen. Da sie dies aber auch nach einigen Monaten nicht tat, hat er die Domain fuer sich angemeldet, quasi als Schutz, dass sie nicht fuer irgendnen Schmodder benutzt wurde...

    Er hat mir auch versichert, dass er, wenn sich die Schule (und nicht irgendwelche anderen Privatpersonen) bei ihm meldet, die Domain freigibt. Allerdings muss sich dafuer die Schule als Traeger aufraffen.

    Ich denke aber mal nicht, dass dies irgendwann in naher Zukunft geschieht, da ich die gute alte CWS doch ein wenig kennengelernt hab in meinen 9 Gymnasialjahren...

    Nico: Ich denke, wir reden ueber denselben Gelbpullitraeger...

    und weg,
    LIPPE

  6. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    argh... Lippe == Patrick...

  7. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Also david hoffe du bekommst das hier mal zu lesen. hast du überhaupt mal die schüler der cws gefragt ob sie daran interessiert sind diese domain zu besitzen? Ich kann jetzt nur aus meiner perspektive sprechen und darüber was ich so gehört habe und ich musste feststellen, dass nicht viele interessiert welche domain wir haben.

  8. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard Gast
    Also ich finde es gut, dass sich David für unsere Schule auch schon vor seiner Wahl eingesetzt hat. Wer dieses Domain nicht haben will, muss sie ja nicht benutzen. Ich finds toll dass er sich bemüht.

  9. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard Wortmeldung
    Hallo, alle zusammen!

    Google und ein wenig freie Zeit haben mir geholfen, diese Seite hier zu finden. Zur Zeit bin ich der für die HP verantwortliche Lehrer an der Christian-Wirth-Schule. David ist nicht nur Schulsprecher sondern auch Mitglied der aktuellen Homepage AG.

    Das Ende der bisherigen Diskussion klingt ja sehr erfreulich. Ich werde mich mal bei der Schulleitung erkundigen, inwieweit sich ein Budget für die Domainunterhaltung locker machen ließe, wenn uns die Domain tatsächlich zur Verfügung gestellt wird.

    Herzliche Grüße,

    Magnus Rabel

  10. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    die domain is eh egal solang die seite nicht besser wird david

  11. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard cws homepage
    hallo zusammen!!! die diskussion hier habe ich grade durch großen zufall entdeckt, aber was findet man nicht alles wenn man das web nach seiner domain durchsucht

    @ david: super was ihr mit der schüllerrats-seite aufgezogen habt!!! glückwunsch!!! macht unbedingt weiter so! und wenn es dann richtung 13 geht nicht vergessen nachfolger zu finden

    @ alle: schade, dass noch immer die relevanz der aussenwirkung durch die website nicht erkannt wird... gerade in hinsicht auf die ehemaligen, das winterfest und damit die geldliche förderung der schule durch ehemalige (per email einladen, ordentliche bildergallerie, formular zum eintrittskarten bestellen...)

    @ herr rabel: bitte niemals das engagement der schüler durch die schulleitung abwürgen lassen!!! die intention der schulleitung war seinerzeit, den inhalt der website unabhängig bestimmen zu können - man hatte sich vor allem an dem einen oder anderen unschönen gästebucheintrag gestört, manchmal haben chris und didi die einfach nicht sofort gesehen und löschen können. allerdings findet man auch auf der offiziellen homepage ja durchaus unschönes :

    [url]http://cws.hochtaunuskreis.net/show_picture.php?name=fotos//fafe06//139.JPG[/url]


    es ist bemerkenswert, dass noch immer fast NUR die schüler die zeichen der zeit erkennen, intuitiv wissen und verstehen was gebraucht wird und das dann sogar in eigeninitiative im web realisieren. unglaublich dass sich ein online-vertretungsplan auf der SR und nicht auf der seite der schule befindet... hier müsste eine schulleitung mal die angst ablegen, die kontrolle dort zu verlieren, woe sie sie so oder so nicht hat. und schliesslich das unglaubliche engagement der schüler (u.u. mehr als bei mancher lehrkraft) konstruktiv einzubinden! mein eindruck ist, dass sie das bereits versuchen, insofern wüschen ich wirklich viel viel erfolg dabei!

    beste grüße

    andreas pilot

  12. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: cws-usingen.de --> JU!?! Was soll das??
    Naja, schieb es nicht auf deine Lehrerin, sondern eher auf dich. Die schreibt deine Vokabelarbeiten nicht, sondern du. Das Lernen der Vokabeln hat nichts mit dem Lehrer zu tun, sondern liegt an jedem alleine.

    Und lern sie, weil später wirst du Englisch brauchen.

    Gehört hier zwar nicht hin, aber musste sein

Ähnliche Themen
  1. Von Priggster im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 22:44
  2. Von caruzer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 00:00
  3. Von Massoner im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 16:58
  4. Von koszalin im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 23:02
  5. Von MarcG. im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 23:42
  6. Von amiraldo1 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 00:33
  7. Von 3DChips im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 20:54
  8. Von Unregistriert im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 14:56
  9. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 22:45
  10. Von FCB-King im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 20:46
  11. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 08:37
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •