Ergebnis 1 bis 2 von 2

$ 202(a) bei Forendiskussionen

  1. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard $ 202(a) bei Forendiskussionen
    Hab mal zwei Fälle :

    1. Fall :

    In Forum A gibt es einen versteckten Bereich, die nur ein spezieller Kreis von Usern einlesen kann (Interna). User A aus Forum B ist nicht für diesen Bereich freigeschaltet und verschafft sich unbefugt Zugang zu diesem Bereich indem er User B, einen für diesen Bereich freigeschalteten, bittet sein/ihr Passwort mitzuleilen. User A erhält dieses Passwort und postest interne Informationen aus Forum A in Forum B. Die Mods und Admins aus Forum B tolerieren dieses Vorgehen und unterstützen es sogar.
    ----------------
    2. Fall :

    Forenuser A diskutiert mit Forenuser B über die PN-Funktion über ein Thema dass im Forum heiss diskutiert wird. Forenuser B kann keine Agumente mehr setzen und bittet Forenuser C für ihn die PN-Diskussion mit Forenuser A fortzusetzen. C gibt B sein Passwort. Daraufhin gibt sich C als B aus und setzt die PN-Diskussion mit A fort. A glaubt weiterhin daran dass er mit B diskutiert. Nach Beendigung der Diskussion veröffendlicht B in einem anderem Forum die Inhalte der PNs von A, um sich anschließend darüber lustig zu machen.


    Hat sich irgendjemand in einem der zwei Fälle strafbar gemacht im Sinne der §§ 202 und 202a StGb?
    Vielen Dank für eure Hilfe.

  2. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Im zweiten Satz vom 2.Fall muss es natürlich so heissen :

    B gibt C sein Passwort.

    Ich bitte dies zu entschuldigen.

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •