Ergebnis 1 bis 4 von 4

Markenlogos als Ikon im shop

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    2
    Standard Markenlogos als Ikon im shop
    könnte man urheberrechtlich belangt werden, wenn man ein Markenlogo von z.B. großen Sportartikelfirmen als Ikon-Weiterleitung zum Verkaufsobjekt benutzen würde?

    Danke

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Markenlogos als Ikon im shop
    Weniger urheberrechtlich (wobei ich da snicht ausschließen würde) sondern eher markenrechtlich.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Markenlogos als Ikon im shop
    Ich denke Markenrecht eher nicht, da es sich beim angebotenen Verkauf um Originalware des Herstellers handelt und diese für den europäischen Markt bestimmt ist. Sonst bräuchte ja jeder, der ein paar Markenturnschuhe in ebay versteigert eine Lizenz, was ich für sinnlos halte. Letztendlich profitiert der Hersteller doch von einem breit gestreuten Verkauf seiner Waren, oder?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Markenlogos als Ikon im shop
    Letztendlich profitiert der Hersteller doch von einem breit gestreuten Verkauf seiner Waren, oder?
    Das sehen einige Marken anders, aber das ist ein anderes Thema
    Ich denke Markenrecht eher nicht, da es sich beim angebotenen Verkauf um Originalware des Herstellers handelt und diese für den europäischen Markt bestimmt ist.
    Solange es dafür genutzt wird, wofür es gedacht ist, okay. Man sollte sich dann aber Bilder sucen, die vom Inhaber der Marke freigegeben sind. Große Firmen stellen sowas in der Regel zur Verfügung, bei kleinen sollte man anfragen, falls es so was nicht gibt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Jupdi im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 13:46
  2. Von branchenbaer im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 20:00
  3. Von miky10 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 14:17
  4. Von kd2012 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 20:03
  5. Von Sheldon im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 14:13
  6. Von hoonix im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 01:39
  7. Von dirk78 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 08:41
  8. Von sahra8 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 20:48
  9. Von phamann im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 15:05
  10. Von ardio im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 13:52
  11. Von JEHA81 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 21:41
  12. Von nowli im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 23:11
  13. Von eeepc im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 18:01
  14. Von Manu29 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 16:54
  15. Von Anonymous im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 11:23
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •