Ergebnis 1 bis 6 von 6

Shoptester - privat oder gewerblich?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2009
    Beiträge
    4
    Frage Shoptester - privat oder gewerblich?
    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Frage:
    Gilt eine Art "Stiftungwarentest"-Seite als privat oder gewerblich?

    Wenn man kostenlos Testberichte zu Onlineshops einer bestimmten Branche online stellt und sich die Shops selbst bewerben, um dort gelistet zu werden. Bewirbt sich ein Shop, so muss er Testprodukte an ausgewählte Tester(diese bewerben sich auch vorab) senden, welche diese testen und einen erfahrungsbericht mit bewertungsskala(->Ranking) erstellen. Dieser wird nochmals vom Shopbetreiber abgesegnet und dann auf die "Testerseite" aufgenommen.

    Gilt dies als gewerbliche Seite oder privat - wenn keinerlei Einnahmen durch Aufnahmegebühren, Nutzung oder Finanzierung durch Werbung gemacht werden?

    Falls dies als private Seite gilt, auf welche Dinge muss man neben dem Impressum achten, damit keine Abmahnungen oder rechtliche Probleme entstehen?

    Viele Grüße
    mimilena

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Shoptester - privat oder gewerblich?
    Solange keine Gewinnabsicht besteht, solange ist es kein gewerbliches Handeln.
    Achten muss man neben den allgemeinen Anforderungen der Seite besonders auf die Haftung für Inhalte sowie Urheberrecht. Da sollte man sich konkret beraten lassen, wenn man sowas vor hat.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Shoptester - privat oder gewerblich?
    danke für die info.

    Mh wenn man soetwas privat betreibt und es mal zu unstimmitkeiten kommt haftet der betreiber privat, oder?
    Kann mir schon vorstellen das vll. ein Shopbetreiber stunk anfangen könnte, weil er nicht in den TOP 10 ist, aber meint dort erscheien zu müssen weil die produkte die gleichen sind wie bei platz 5 oder so was.

    Mh würde so ein Projekt gerne angehen, da ich praktisch selbst "betroffen" bin und mir eben so eine "testseite" für onlineshops einer bestimmten branche wünsche. Rechtliche Beratung, dass mir als privatmann nix passiert ist denke ich aber auch nicht günstig oder? Und da ich ja keinerlei profit damit machen werde - mhhhhm.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Shoptester - privat oder gewerblich?
    Mh wenn man soetwas privat betreibt und es mal zu unstimmitkeiten kommt haftet der betreiber privat, oder?
    Genau.
    Kann mir schon vorstellen das vll. ein Shopbetreiber stunk anfangen könnte, weil er nicht in den TOP 10 ist, aber meint dort erscheien zu müssen weil die produkte die gleichen sind wie bei platz 5 oder so was.
    Das kann durchaus passieren. Damit muss man rechnen, ob es immer gerechtfertigt ist,s ei dahin gestellt. Nur den Streß hat man erstmal an der Backe.
    Rechtliche Beratung, dass mir als privatmann nix passiert ist denke ich aber auch nicht günstig oder?
    Der Führerschein ist auch nicht günstig, aber den macht (hoffentlich) jeder der am Straßenverkehr teilnimmt. Und das Internet birgt mindestens genau so viele Gefahren wie der Straßenverkehr. Zwar nicht fürs Leben, aber fürs Taschengeld auf jeden Fall - und da wird es meistens viel teurer als wenn man bei Rot über die Ampel fährt
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Shoptester - privat oder gewerblich?
    Naja der verlgeich mit dem führerschein hinkt ein bissle ohne führerschein auto zu fahren ist verboten - ne inetseite aufmachen ohne rechtsberatung nicht
    und für mich ist der führerschein auch notwendig;P

    aber stimmt schon. am ende hat man sonst noch mehr ärger und aufwand, als wenn man vorher die notwendigen maßnahmen in kauf nimmt. mal gucken was aus der idee wird. bisher ist fast alles schon aufgesetzt aber nichts online.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Shoptester - privat oder gewerblich?
    Naja der verlgeich mit dem führerschein hinkt ein bissle ohne führerschein auto zu fahren ist verboten - ne inetseite aufmachen ohne rechtsberatung nicht
    Ich mein auch nicht die Rechtsberatung allein, sondern alle damit zusammen hängenden Kenntnisse.
    Aber du hast schon recht, der Vergleich hinkt - leider! Ich bin zum Beispiel für einen "Internetführerschein". Der wäre heutzutage immer wichtiger, wenn man (z.B. hier) erlebt, was die Leute so denken und glauben zu wissen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von dankay im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 17:34
  2. Von Hawkeye im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 20:52
  3. Von Cruiser im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 15:00
  4. Von funandplay im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 13:06
  5. Von webmarker im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 14:16
  6. Von blödmann im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 16:06
  7. Von alschweig im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 21:22
  8. Von skarchitekturdesign im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 13:12
  9. Von The Intruder im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 13:28
  10. Von freetom4life im Forum E-Commerce
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 13:45
  11. Von Silent Bob im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 13:18
  12. Von slic im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 23:43
  13. Von Luzy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 22:39
  14. Von ZENI im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 21:25
  15. Von franky im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 04:55
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •