Ergebnis 1 bis 4 von 4

Vertragsart Facebook

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    2
    Standard Vertragsart Facebook
    Hallo,
    ich habe einmal ein grundsätzliche Frage.

    Wenn ein Nutzer sich bei Facebook.de registriert, welche Vertragsart kommt dann zu Stande?
    Dienstleistungsvertrag? Mietvertrag für Webspace?

    Ich bin mir sehr unsicher.

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Grüße

    M

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Vertragsart Facebook
    Ich würde sagen Dienstleistung. Miertvertrag garantiert nicht, da man ja keine Sache erhält, was bei einer Miete erforderlich wäre.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Vertragsart Facebook
    Aber was ist dann die Dienstleistung? Das Bereitstellen der Plattform?
    FB darf meine Daten während der Anmeldezeit verwenden, daher ist das ja auch eine Leistung meinerseits...

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Vertragsart Facebook
    Aber was ist dann die Dienstleistung? Das Bereitstellen der Plattform?
    Zum Beispiel. Ich kenn mich jetzt mit FB ncht so aus, aber die Bereitstellung der Webseite sowie von Speicherplatz würde ich als diese Dienstleistung ansehen. Die Seite und der Speicherplatz wären der Dienst, die Bereitstellung dessen die Leistung
    FB darf meine Daten während der Anmeldezeit verwenden, daher ist das ja auch eine Leistung meinerseits...
    Nein, denn eine Dienstleistung setzt einen Dienst und eine Leistung voraus. Die "Bereitstellung" von Daten ist keine Leistung, denn diese Daten sind einfach da, und einen Dienst (im rechtlichen Sinne) kann ich beim besten Willen nicht erkennen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von MrMoneypenny im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2016, 13:30
  2. Von ichchefdunix im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 16:32
  3. Von itkreativ im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 11:23
  4. Von JKee Ceyda im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2014, 09:13
  5. Von Wuppertaler93 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 19:33
  6. Von raddatzjan im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 23:46
  7. Von battyjk im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2013, 10:10
  8. Von juergenryzek im Forum Linkhaftung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 18:23
  9. Von Muppel16153 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 23:27
  10. Von ZalmanZ11 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 11:33
  11. Von Ecko1984 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 11:51
  12. Von fragender1988 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 13:18
  13. Von Ntech im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 18:42
  14. Von maryy im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 16:22
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •