Ergebnis 1 bis 9 von 9

Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    4
    Standard Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten
    Hallo Leute!

    Folgendes ist passiert:
    Ich hab mir die Testversion einer Software heruntergeladen. Die Testversion war für 2 Wochen gültig, danach hätte man eine gültige Lizenz mit Seriennummer erwerben müssen. Nun wie es halt manchmal im Leben so ist, denkt man über seine Taten vorher nicht wirklich nach. Ich hab also bevor ich die Testversion überhaupt 2 Wochen getestet habe, direkt nach einem "Seriennummer Generator" im Internet geschaut und bin mit Hilfe diverse Foren auf einen gestoßen.
    Das Böse hat also seinen Lauf genommen und ich habe nach mehreren Versuchen eine Seriennummer generiert bekommen welche die Software freigeschalten hat. Da das natürlich nicht schon "schlimm" genug war, das ich überhaupt soweit gegangen bin, hab ich auch meine Personenbezogenen Daten in die Software eingetragen. Natürlich wird jetzt jeder sagen "selbst schuld", aber um die Software für meine Bedürfnisse korrekt nutzen zu können, musste ich Name und Anschrift eingeben, da diese Daten für die spätere Nutzung erforderlich waren.

    Wie auch immer, ich hab die Software jedoch nur einige Tage genutzt, bis die Meldung kam, das die Lizenz ungültig ist. Da mir das ganze einfach zu streßig war, hab ich die Software vom PC geschmissen und an nichts mehr böses gedacht. Leider ist letzte Woche ein Schreiben vom Anwahlt der Herstellers bei mir eingetroffen. Dort stand drin, dass der Hersteller durch eine selbstentwickelte und von einem Gutachter geprüfte Software herausgefungen hat, das ich die Software mittels einer illegalen Seriennummer benutzt habe und man dies auch Nachweisen kann.

    Das der Hersteller das auch tun kann möchte ich auch gar nicht bezweifeln, auch möchte ich meine Tat nicht bestreiten. Ich habe es getan und muss auch dafür gerade stehen. Die Schadenersatzvorderung und die Kosten des gegnerischen Anwalts belaufen sich leider gottes auf ein paar tausen Euro. Nun wie schon erwähnt, komme ich denke ich mal aus der Sache nicht raus. Ich werde in den sauren Apfel beissen müssen und die Schuld begleichen.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage. Darf die Software des Herstellers überhaupt "nach Hause telefonieren" um eingegebene Seriennummer + personenbezogene Daten weiterzuleiten? Des weiteren ist ja überhaupt nicht klar, welche Daten denn noch an den Hersteller weitergeleitet wurden.

    Danke im Vorraus für die Hilfe

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten
    Wenn n Nutzungsbedingungen darauf hingeweisen wird, ist das durchaus zulässig.
    "Dumm gelaufen" würde ich auch sagen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten
    In den Nutzungsbedingen steht was davon, dass die eingegeben Seriennummer durch Onlineprüfung überprüft wird. Es steht aber nirgends etwas davon, dass personenbezogene Daten weitergegeben werden.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten
    musste ich Name und Anschrift eingeben, da diese Daten für die spätere Nutzung erforderlich waren.
    Da könnte man im Zusammenhang mit der Prüfung der Seriennummer doch annehmen,d as die dazu dann auch verwendet wird.
    Sicherlich könnte man jetzt sehen, inwieweit das datenschutzrechtlich problematisch ist - aber wenn die schon Anwälte dransetzen, wird das sicherlich (irgendwie) abgesichert sein Man müsste eben nur alles insgesamt sehen (Software, Bedingungen, Registrierung ...) - und das würde den Rahmen hier sprengen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten
    "aber wenn die schon Anwälte dransetzen, wird das sicherlich (irgendwie) abgesichert sein"

    klar, genauso wie beim Abmahnwahn. Wo Anwälte wahllos Schreiben verschicken weil man Musik heruntergeladen hat.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten
    Das eine hat zwar mit dem anderen nichts zu tun, aber es zeigt deutlich eine Grundhaltung - die sich ja auch in der "rechtswidrgen" Nutzung des Programms geäußert hat
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten
    ganz tolle Antwort. Und das vom "Super Moderator"

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten
    Dein Beitrag war auch nicht besser
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  9. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Urheberrecht verletzt - Software übermittelte Daten
    Zitat Zitat von Timo Schneider Beitrag anzeigen
    Nun zu meiner eigentlichen Frage. Darf die Software des Herstellers überhaupt "nach Hause telefonieren" um eingegebene Seriennummer + personenbezogene Daten weiterzuleiten? Des weiteren ist ja überhaupt nicht klar, welche Daten denn noch an den Hersteller weitergeleitet wurden.
    Grundsätzlich: ja.

    Im Prinzip: ja. Der Anbieter hat ein "berechtigtes Interesse", und außerdem kann er einen Einzel-Vertrag über die Gewährung einer Nutzungslizenz schlecht abschließen, wenn er den Vertragspartner nicht kennt.

    Ob das rechtlich zulässige im Einzelfall überschritten wurde - darüber kann man sich mit seinem zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz unterhalten.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von Mr. Jersey im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 11:00
  2. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 01:43
  3. Von anochris im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 20:25
  4. Von henni1983 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 19:33
  5. Von Sporty82 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 17:54
  6. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 11:59
  7. Von Mr.Right im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 15:48
  8. Von jelosoe im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 11:18
  9. Von Laura im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 13:02
  10. Von Happyday im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 01:26
  11. Von juhu71 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 21:41
  12. Von GregorF im Forum Urheberrecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 10:39
  13. Von Rubber_Duck im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:31
  14. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 10:11
  15. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 16:12
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •