Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ähnliche Domain, anderer Themenbereich

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    3
    Frage Ähnliche Domain, anderer Themenbereich
    Hallo,

    eine bekannte Firma tritt unter einen Firmennamen/Domain auf, der mit einem allgemeinen Begriff der englischen Sprache identisch ist (z.B. apple / apple.com - nur als Beispiel, es geht um einen anderen Namen).
    Wenn ich jetzt unter einer ähnlichen Domain z.B. applee.com nun Produkte anbieten will (z.B. Äpfel verkaufen), ist hierbei mit Problemen zu rechnen? Die Angebotenen Produkte überschneiden sich in keinem Punkt, es wird ein komplett abweichendes Produkt angeboten und den Besuchern auch nicht suggeriert er sei auf der Seite des anderen Unternehmens.

    Danke für eure Tipps,
    tracer

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Ähnliche Domain, anderer Themenbereich
    [url]http://forum.e-recht24.de/7072-firmenname-geschuetzt.html[/url]

    Und andere Beiträge dieses Forums.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Ähnliche Domain, anderer Themenbereich
    Danke für den Hinweis, in die Richtung habe ich auch schon mehrere Informationen gefunden.

    Die Frage ist nur, ob dieser Markenschutz auch für Wörter gilt die unter den allgemeinen Sprachgebrauch fallen, wie z.B. eben "apple". Dann dürfte ja niemand mehr eine Domain verwenden die das Wort "apple" oder eine ähnliche Schreibweise enthält...

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Ähnliche Domain, anderer Themenbereich
    Auch das beantwortet das MarkenG
    § 8 Absolute Schutzhindernisse
    ...
    (2) Von der Eintragung ausgeschlossen sind Marken,
    ...
    3.die ausschließlich aus Zeichen oder Angaben bestehen, die im allgemeinen Sprachgebrauch oder in den redlichen und ständigen Verkehrsgepflogenheiten zur Bezeichnung der Waren oder Dienstleistungen üblich geworden sind,
    ...
    Ob das letztendlich zutrifft, entscheidet das Amt bei der Eintragung. Bei englischen Begriffen ist mir aber schon vorgekommen, dass das DPMA erst abgelehnt hat, nach einem kleinen (unprofessionellen) Widerspruch gegen die Ablehnung die Marke aber doch eingetragen hat. Das kann man also nicht allzu eng sehen. Selbst Apfel kann eingetragen sein:
    http://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/1310120/302131639/DE

    Ist also einmal eine solche Marke eingetragen ist der Name gesichert. Hier kann man dann nur noch im Widerspruchs- oder Löschverfahren dagegen angehen.

    Das würde heißen:
    - Man registriert die Domain
    - bekommt eine Unterlassungsforderung aufgrund einer Marke
    - ist mit der Marke nicht einverstanden und beantragt Löschung (kostenpflichtig, Geld kann man nicht zurückholen)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Satje im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 18:07
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 21:26
  3. Von SpaterLater im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 14:02
  4. Von Ahrtos im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 12:37
  5. Von Hawkeye im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 20:52
  6. Von guenni im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 10:08
  7. Von Yannick61 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 17:55
  8. Von Medwedj im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 16:38
  9. Von einuser im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 13:21
  10. Von Sirius2002 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 21:42
  11. Von djstephan im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 12:06
  12. Von Domitz im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 21:09
  13. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 20:40
  14. Von macsteve im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 10:30
  15. Von Anonymous im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 13:09
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •