Ergebnis 1 bis 2 von 2

Vertrag mit amerikanischen Partner

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    7
    Standard Vertrag mit amerikanischen Partner
    Guten Tag,

    in diesem Thread habe ich ein paar Fragen an ein paar kompetente Leute, da einiges davon abhängt

    Ich beschäftige mich seit etwa 2 Jahren mit Web****** und Developing. Was anfangs nur ein kleines Hobby war reifte nach einiger Zeit zu einer Geschäftsidee, mehreren Partnern und einigen Aufträgen.
    Nun steht ein weiterer wichtiger Schritt an, da ich kurz vor dem Vertragsabschluss mit einem interationalen Partner stehe (USA).

    Nun kommt das eigentliche Problem: Ich bin lediglich 16 Jahre alt (mag komisch klingen aber bitte zweifelt nicht an meiner kompetenz )

    Nun zu meinen Fragen:
    Darf man als minderjähriger überhaupt "Dienstleistungs"-Verträge abschließen?
    Wenn ja, darf ich das auch wenn der Vertrag mit einem ausländischen Partner geschlossen wird?
    Wenn nicht, gibt es möglichkeiten den Vertrag dennoch abzuschließen (vorzeitige Geschäftsfähigkeit etc.)?
    Gibt es sonst noch was zu beachten?

    Vielen Dank schon einmal für Antworten!
    Geändert von d34dl1nes (29.05.2009 um 08:58 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Vertrag mit amerikanischen Partner
    Als Gewerbetreibender ist man, was das Gewerbe angeht, voll geschäftsfähig. Egal ob das im privaten Leben anders ist.
    Solltest man kein Gewerbe angemeldet haben, sollte man dies schleunigst nachholen. Allerdings gibt es da einiges zu beachten, wenn man minderjährig ist (einfach mal im Forum suchen)

    Ich rate aber dennoch, Verträge mit ausländischen Unternehmen auf jeden Fall von Profis prüfen zu lassen, da hier einige Fallstricke lauern (intern-ationales Recht, unterschiedliche Anforderungen, Ausnutzen durch unklare Formulierungen ...)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Flame im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 02:30
  2. Von micha_67 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 22:25
  3. Von ESEL3000 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 18:03
  4. Von Creator im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 23:48
  5. Von selig im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 19:26
  6. Von Craphix im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 21:58
  7. Von GunterS im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 21:37
  8. Von guardian im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 22:21
  9. Von seeb im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 20:26
  10. Von kais83 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 19:03
  11. Von susi558 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 12:00
  12. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 12:25
  13. Von RRR3 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 08:42
  14. Von joschoo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 16:01
  15. Von Tiffy im Forum E-Commerce
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 18:09
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •