Ergebnis 1 bis 3 von 3

Lesen fremder Emails

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    1
    Standard Lesen fremder Emails
    Hallo,

    wie verhält sich die Rechtslage, wenn man die privaten Emails und den Einzelgesprächsnachweis seines Expartners durchstöbert? Das es rechtlich nicht erlaubt ist, ist schon klar.

    Mir geht es hier darum, ob hier seitens des Staates überhaupt Ermittlungen aufgenommen werden und was möglicherweise für strafrechtliche Konsequenzen drohen.


    Es geht nur um das Lesen, es wurde nichts versendet oder geändert.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Lesen fremder Emails
    Zitat Zitat von a_schmidt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wie verhält sich die Rechtslage, wenn man die privaten Emails und den Einzelgesprächsnachweis seines Expartners durchstöbert? Das es rechtlich nicht erlaubt ist, ist schon klar.

    Mir geht es hier darum, ob hier seitens des Staates überhaupt Ermittlungen aufgenommen werden und was möglicherweise für strafrechtliche Konsequenzen drohen.
    E-Mails werden rechtlich wie Briefe behandelt.

    § 202 StGB Verletzung des Briefgeheimnisses

    (1) Wer unbefugt

    1.einen verschlossenen Brief oder ein anderes verschlossenes Schriftstück, die nicht zu seiner Kenntnis bestimmt sind, öffnet oder
    2.sich vom Inhalt eines solchen Schriftstücks ohne Öffnung des Verschlusses unter Anwendung technischer Mittel Kenntnis verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 206 mit Strafe bedroht ist.
    (2) Ebenso wird bestraft, wer sich unbefugt vom Inhalt eines Schriftstücks, das nicht zu seiner Kenntnis bestimmt und durch ein verschlossenes Behältnis gegen Kenntnisnahme besonders gesichert ist, Kenntnis verschafft, nachdem er dazu das Behältnis geöffnet hat.
    (3) Einem Schriftstück im Sinne der Absätze 1 und 2 steht eine Abbildung gleich.

    § 202a StGB Ausspähen von Daten

    (1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Daten im Sinne des Absatzes 1 sind nur solche, die elektronisch, magnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeichert sind oder übermittelt werden.

    § 205 StGB Strafantrag

    (1) In den Fällen des § 201 Abs. 1 und 2 und der §§ 201a, 202, 203 und 204 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt. Dies gilt auch in den Fällen der §§ 202a und 202b, es sei denn, dass die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.
    (2) Stirbt der Verletzte, so geht das Antragsrecht nach § 77 Abs. 2 auf die Angehörigen über; dies gilt nicht in den Fällen der §§ 202a und 202b. Gehört das Geheimnis nicht zum persönlichen Lebensbereich des Verletzten, so geht das Antragsrecht bei Straftaten nach den §§ 203 und 204 auf die Erben über. Offenbart oder verwertet der Täter in den Fällen der §§ 203 und 204 das Geheimnis nach dem Tod des Betroffenen, so gelten die Sätze 1 und 2 sinngemäß.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Lesen fremder Emails
    E-Mails werden rechtlich wie Briefe behandelt.
    Wo steht das? Bitte Quelle angeben.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von misch im Forum Linkhaftung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 00:30
  2. Von Denis im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 21:18
  3. Von mannhessen im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 23:55
  4. Von Cyrga im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 20:45
  5. Von HaticeNoir im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 13:59
  6. Von Eric im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 19:38
  7. Von Devil im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 11:55
  8. Von OXO im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 00:58
  9. Von Sabine im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 15:37
  10. Von Dragosch im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 16:21
  11. Von Purzel1978 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 21:57
  12. Von Gleschnapi im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 21:19
  13. Von cabriofahrer im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 15:56
  14. Von Candide im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 19:39
  15. Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 23:52
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •