Ergebnis 1 bis 4 von 4

darf ein Porträtfoto veröffentlicht werden

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    3
    Standard darf ein Porträtfoto veröffentlicht werden
    Ein freundliches Hallo aus Norddeutschland
    wenn mann seit 20 Jahren ein Landgasthaus betreibt und gelegentlich Fotos von Gästen macht, darf mann diese auf Werbefleyern, welche sowohl in der Gaststätte ausliegen als auch über E-Mail versand werden benutzen, oder verletzt man gegebenenfalls Urheberrechte?

    Freundlichst
    Leinewirt.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: darf ein Porträtfoto veröffentlicht werden
    Man verletzt möglicherweise das Persönlichkeitsrecht, genauer das Recht am eigenen Bild.
    Wenn also keine Zustimmung der abgebildeten Personen vorliegt, sollte man sowas tunlichst vermeiden.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: darf ein Porträtfoto veröffentlicht werden
    aber wenn diese Person sich wissentlich ablichten lässt, dabei lächelt und sich in einem öffentlichen Gebäude ( Gaststätte ) aufhällt???

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: darf ein Porträtfoto veröffentlicht werden
    Das wissentliche Abbilden und die Zustimmung dazu bedeutet aber keine automatische Zustimmung zu einer Veröffentlichung des Bildes.
    Das Lächeln - naja
    Und was das öffentliche Gebäude angeht: Das ist egal.

    [url]http://de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild[/url]
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von JohannaBerst im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 00:28
  2. Von Knall&Fall im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 10:44
  3. Von lala75 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 13:11
  4. Von bugxbunny im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 15:03
  5. Von shk im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:13
  6. Von tanzmarie3 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 19:51
  7. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 13:01
  8. Von Ottilie im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 17:09
  9. Von bier-tier im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 17:34
  10. Von ProSulCo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 19:14
  11. Von Aurora im Forum Urheberrecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 09:59
  12. Von Mobbel999 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 20:06
  13. Von Unregistriert im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 17:02
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •