Ergebnis 1 bis 4 von 4

Webseite mit Wallpapers/Hintergrundbildern

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    4
    Standard Webseite mit Wallpapers/Hintergrundbildern
    Darf man Wallpaper auf einer Webseite veröffentlichen, welche man selbst erstellt hat, diese jedoch auf einer Vorlage (Model, Auto, etc.) aufbaut, bei der es jedoch ungewiss ist ob die Vorlage geschützt ist?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Webseite mit Wallpapers/Hintergrundbildern
    Wenn die Vorlage urheberrechtlich geschützt ist (was eigentlich bei [fast] jedem Bild der Fall ist) wäre dies ein Verstoß gegen Urheberrecht.
    Bei Vorlagen sollte man also immer die Zustimmung des Urhebers haben, wenn man diese verwendet und/oder veröffentlicht.
    bei der es jedoch ungewiss ist ob die Vorlage geschützt ist?
    Nach deutschem Recht kann es nicht ungewiss sein, jedes Werk und Bild ist durch das Urheberrecht geschützt, ungeachtet einer Kenntnis oder Kennzeichnung.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Webseite mit Wallpapers/Hintergrundbildern
    Wäre es denn verboten, wenn man auf dem Wallpaper "by Pseudoname" schreibt, wenn man auf Vorlagen arbeitet, welches man häufig bei Wallpapers sieht?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Webseite mit Wallpapers/Hintergrundbildern
    Der Hinweis, wessen Rechte man verletzt, ändert nichts daran, dass man die Rechte verletzt
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von SuRRioR im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 17:03
  2. Von haralue im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 00:29
  3. Von UnLeAsHeDx im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 13:22
  4. Von StefanAichner im Forum Urheberrecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 09:44
  5. Von musikmann im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 10:10
  6. Von TheOnlyOne im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 18:02
  7. Von Web-Sigi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 15:50
  8. Von Jugendlichr im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 09:03
  9. Von eeepc im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 18:01
  10. Von reddot im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 21:56
  11. Von michael24 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 13:31
  12. Von ayke im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 12:21
  13. Von Autobot im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 00:13
  14. Von |~Râdîant~| im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 15:10
  15. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 17:07
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •