Ergebnis 1 bis 2 von 2

widerrufsrecht bei teillieferung

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    1
    Standard widerrufsrecht bei teillieferung
    Hallo, ich hätte mal eine Frage.Mal angenommen jemand bestellt bei Onlinehandel zwei Sachen, die nichts miteinader zu tun haben. Ein Teil wird geliefert. Das andere trotz Verfügbarkeitsanzeige nicht. Beide Teile zusammen kosten mehr als 40 €. Das eine Teil wird geliefert.Käufer möchte die Sache jedoch nicht und will es ohne Übernahme der Versandkosten zurückschicken, obwohl der Wert unter 40 € liegt, was aber vertraglich abbedungen wird. Muss der Verkäufer für die Versankosten aufkommen oder der Käufer?Käufer hat den Rücktritt vonm Vertrag erklärt, da er nach seiner Argumentation bei dem Händler gar nicht gekauft hätte, wenn er gewusst hätte, dass eine Ware nicht geliefert werden kann. M.E. ist aber keine Rücktritt vom ganzen Vertrag möglich, da die gekauften Artikel nichts miteinandder zu tun haben.Muss er die Versandkosten tragen?Ein Widerrufsrecht bezüglich der gelieferten Sache wird er ja wohl haben, da Rücktritt innerhalb Frist erklärt wurde.
    Danke.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: widerrufsrecht bei teillieferung
    Wenn Widerruf geltend gemacht wird, muss der Käufer die Versandkosten tragen - aber nur, wenn sie wirklich anfallen. Wenn der Kääufer die Ware nicht bekommt, muss er sie ja auch nicht zurücksenden, weswegen er keine Kosten hätte.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Wutbürger im Forum E-Commerce
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 00:19
  2. Von habicht im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 18:09
  3. Von master yoda im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 00:15
  4. Von beavis im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 22:05
  5. Von GunterS im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 21:37
  6. Von currywurst im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:32
  7. Von frankthetank im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:03
  8. Von keulle im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 22:01
  9. Von Chefin im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 07:37
  10. Von HabeKeinenNamen im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 17:04
  11. Von McForrester im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 16:07
  12. Von astoria im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 15:51
  13. Von sb79 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 15:44
  14. Von pantau24 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 20:31
  15. Von kflorian im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 19:37
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •