Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ab wann machen geschaltete Banner eine Seite kommerziell

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    19
    Standard Ab wann machen geschaltete Banner eine Seite kommerziell
    Hallo e- Recht- Forum,

    folgende Situation "verursachte" dieses Thema: eine private Seite ohne jedliche Verkäufe oder entgeltliche Dienstleistungen hat ein Forum. In dem Forum ist nichts los. Um durch Vernetzung mit anderen Seiten ein bisschen Betrieb zu schaffen, soll eine Linkliste mit Bannern unter das Forum, im sogenannten Footer- Bereich gesetzt werden.

    Ich habe gelesen, dass eine Seite bereits durch das Schalten von Bannern und Links wie Google- Adds als gewerblich angesehen werden kann. Stimmt dies so?

    In der geschilderten Situtation ist faktisch keine Handelstätigkeit vorhanden, lediglich eine Vernetzung von Seiten durch Banner- Links und Back- Links. Kann dies doch als eine gewerbliche Tätigkeit, weil andere Seiten Online- Dienste oder andere Produkte anbieten, gesehen werden?

    Freue mich auch Eure Antworten!

    Gruß
    Honkfonz

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Ab wann machen geschaltete Banner eine Seite kommerziell
    Das kommt immer darauf an.

    Zum Beispiel wurde im Urteil studi.de (bei dem es im Grundsatz allerdings um etwas anderes ging) allein wegen dem Schalten von Werbung nicht auf gewerbliche Tätigkeit geschlossen.
    Andererdseits ist jede auf Gewinn gerichtete dauerhafte Tätigkeit als Gewerbe anzusehen.

    Ich glaube, dass muss man im Einzelfall sehen. Im Zweifel sollte man sich mit Angabe der Höhe der zu erwartenden Einnahmen an die für die Gewerbe zuständigen Ämter oder das Finanzamt wenden und die entscheiden lassen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    19
    Standard AW: Ab wann machen geschaltete Banner eine Seite kommerziell
    Gerade solche Urteile wie eben bei studi.de geben mir ja Anlass zu fragen.

    Problem ist, dass die Seite selbst nichts verkauft und kauft, aber eben in Vernetzungsabsicht - um mehr Zugriffe zu generieren - anderen Seiten die unentgeltliche Möglichkeit zur Werbung bietet. Gegen Rückverlinkung, sonst nichts.

    Was muss man wo klarstellen, um glaubwürdig zu darzustellen, es geht einem um Bekanntheit, und nicht um Kommerz?

    Gruß
    honkfonz

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Ab wann machen geschaltete Banner eine Seite kommerziell
    Was muss man wo klarstellen, um glaubwürdig zu darzustellen, es geht einem um Bekanntheit, und nicht um Kommerz?
    Man muss nur deutlich machen, dass man nicht in Gewinnabsicht handelt. Nicht mehr und nicht weniger.
    Und wie man das macht, bleibt jedem selbst überlassen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 21:12
  2. Von rodimo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 13:36
  3. Von ansch11 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 23:37
  4. Von Suchender im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 11:03
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 10:40
  6. Von SpecialFighter im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 17:14
  7. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 18:30
  8. Von Dateninspektor im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 15:28
  9. Von thepawelification im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 17:45
  10. Von duni003 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 13:25
  11. Von nahas20 im Forum Linkhaftung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 16:44
  12. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 23:38
  13. Von index im Forum E-Commerce
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 14:02
  14. Von thenoname im Forum E-Commerce
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 19:59
  15. Von Chief Asoyo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 18:34
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •