Ergebnis 1 bis 8 von 8

User ohne Grund gesperrt und weiterhin beleidigt

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    4
    Standard User ohne Grund gesperrt und weiterhin beleidigt
    Hallo.
    Schön das ich auf dieses Forum gestoßen bin, da ich hoffe hier doch ein wenig mehr Einblick in dieses komplizierte Recht zu finden.
    Aber nun zu meiner Frage:

    Angenommen, ein User wird aus einem Forum gesperrt, weil ihn andere User nicht mögen da es vorher privaten Streit gab. Darf dieser User ohne weiteres gesperrt werden? Wenn auf die Anfrage des Users auf komplette Löschung nicht eingegangen wird, da es kein erheblicher aufwand wäre, kann der User dagegen etwas unternehmen?
    Weiterhin meine Frage, was kann der User gegen Beleidigungen und Verleumdungen unternehmen, die nach seiner Sperrung geschehen. Der User kann zwar offiziell nicht dieses Beiträge sehen, da er gesperrt wurde, aber dies wird ihn durch 3. zugetragen und nach erneutem registrieren unter neuem Account bestätigt sich auch dieses.

    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. danke schon einmal im Vorraus.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: User ohne Grund gesperrt und weiterhin beleidigt
    Angenommen, ein User wird aus einem Forum gesperrt, weil ihn andere User nicht mögen da es vorher privaten Streit gab. Darf dieser User ohne weiteres gesperrt werden?
    Darf er, es gibt nichts, was dem entgegensteht - zumindest nichts in irgendwechen Gesetzen. Für Webseiten gilt ein "virtuelles Hausrecht" - heißt der Betreiber kann bestimmen, was und wer sich auf seiner Seite aufhält. Auch gibt es keine rechtliche Anspruchsgrundlage, dass jeder an jedem Forum teilnehmen kann.
    Wenn auf die Anfrage des Users auf komplette Löschung nicht eingegangen wird, da es kein erheblicher aufwand wäre, kann der User dagegen etwas unternehmen?
    Ja, er kann die Löschung einklagen, wenn es sich um personenbezogene Daten handelt. Ob, muss man im Einzelfall sehen.
    Weiterhin meine Frage, was kann der User gegen Beleidigungen und Verleumdungen unternehmen, die nach seiner Sperrung geschehen. Der User kann zwar offiziell nicht dieses Beiträge sehen, da er gesperrt wurde, aber dies wird ihn durch 3. zugetragen und nach erneutem registrieren unter neuem Account bestätigt sich auch dieses.
    Wenn er erkennbar ist - das ist wichtig, die Person muss auch eindeutig identifizierbar, ein blosser Nickname (also "aaky ist doof") reicht dazu nicht aus - kann er gegen Verleumdung und Beleidigungen vorgehen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: User ohne Grund gesperrt und weiterhin beleidigt
    Erst einmal danke für die schnellen Antworten!

    Der User ist zwar nur im Nickname genannt, jedoch mit Links zu anderen Foren, indem er eindeutig identifizierbar ist. Dazu kommt noch, das sich die User privat kennen und der Nick eindeutig einer Person zugeordnet werden kann.

    Eine Neuanmeldung geht nicht mehr. In dem Forum wurden bewusst alle ausgeschlossen, die nicht ihrer Gesinnung entsprachen. Das heißt, es wurden Neuanmeldungen komplett gesperrt bis auf die, die sie aus anderen Foren kennen und mögen. Da sich noch andere Freunde des Users in dem Forum befinden, konnte der User erfahren, das alle die gesperrt wurden, über die dort herzhaft Ehrverletzung und Verleumdung betrieben wird. Hart ausgdrückt dient dieses Board dazu, das dort nur die reinkommen, die unter sich ihre Beleidigungen austauschen können über gesperrte User. Da es in diesem Board aber auch um Privatverkäufe geht, wird doch eigentlich der Ruf des gesperrten Users geschädigt. Die Verkäufe finden nur unter dem Nick statt, so das selbst eine reine Beleidigung des Nicks schädigend auf diesen ehemaligen User wirken.
    Ich hoffe ich habe mich verständlich machen können.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: User ohne Grund gesperrt und weiterhin beleidigt
    Hart ausgdrückt dient dieses Board dazu, das dort nur die reinkommen, die unter sich ihre Beleidigungen austauschen können über gesperrte User.
    Und was will man dann in diesem Forum? Dann kann es doch nur dan Interesse daran geben, wenn man auch so einer ist ...
    Was die persönlichen Daten angeht, dazu hatte ich schon was gesagt. Wenn die nur über "Verknüpfungen" zugänglich sind, muss man sich wohl selbst darum kümmern, das das nicht geht. Man sollte manchmal wirklich aufpassen, was man wo postet
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: User ohne Grund gesperrt und weiterhin beleidigt
    Sachen gibts, die sollt´s nich geben.
    Pöbelei is auch meiner Meinung nach genug Grund zum entfernen!












    [url]http://primus-werbeartikel.de[/url]

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: User ohne Grund gesperrt und weiterhin beleidigt
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Und was will man dann in diesem Forum?
    Der User möchte eigentlich nur noch in dieses Forum, um dort die beleidigung zu sichern um nötigenfalls Anzeige zu erstatten.

    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Was die persönlichen Daten angeht, dazu hatte ich schon was gesagt. Wenn die nur über "Verknüpfungen" zugänglich sind, muss man sich wohl selbst darum kümmern, das das nicht geht. Man sollte manchmal wirklich aufpassen, was man wo postet
    Dagegen, das in diesem Forum die Daten zugänglich gemacht wurden kann der User ja nichts, da es durch die Forenbetreiber aus anderen Foren gezogen wurden, aus denen sie aus eigenem Willen gelöscht wurden.
    Was soll dann der User dagegen unternehmen, das eine Verknüpfung nicht weiterhin besteht? Den anderen Forenbetreiber anschreiben, damit er diese Passagen löscht weil andere in anderen Foren diese Passagen missbrauchen?

    Vielleicht sollte ich das doch mal an einem Beispiel erläutern:
    User A ist in mehreren Foren aktiv. Manche Forennutzer kennen sich auch Privat, reden sich jedoch im Forum nur via Nick an. In diesen Foren geht es auch um Porzellantassen, die privat verkauft werden.
    User A kommt privat in einen Streit mit User B. Daraufhin lässt User B Unwahrheiten in Forum X verlauten so das User A aus Forum X gesperrt wird. User B lässt weiterhin Unwahrheiten und Beleidigungen verlauten. Hierzu zitiert User B aus Forum Y und stellt daher eine klare Erkennung des Users A her. User A erfährt nur von Freunden davon und möchte nun ganz gerne die Beleidigungen und Verleumdungen sichern, damit er gegen seinen Schaden anzeige erstatten kann. Der Schaden besteht darin das andere User des Forum X diesen User nun auch in anderen Foren meiden und auch seine Porzellantassen nicht mehr kaufen auf Grund der Unwahrheiten in Forum X.

    Was kann also User A direkt dagegen unternehmen?
    Geändert von Susi (14.01.2009 um 19:38 Uhr)

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: User ohne Grund gesperrt und weiterhin beleidigt
    Der User möchte eigentlich nur noch in dieses Forum, um dort die beleidigung zu sichern um nötigenfalls Anzeige zu erstatten.
    Man kann auch so Anzeige erstatten. Bei der Ermittlung wird dann der entsprechende Zugang für die Ermittlungsbehörden ermöglicht.
    Was soll dann der User dagegen unternehmen, das eine Verknüpfung nicht weiterhin besteht? Den anderen Forenbetreiber anschreiben, damit er diese Passagen löscht weil andere in anderen Foren diese Passagen missbrauchen?
    Daten, die öffentlich sind, sind es nun mal. Das muss man sich immer vorher überlegen, dass die Daten auch verteilt werden. Und ja, man muss sich selbst darum kümmern
    Was kann also User A direkt dagegen unternehmen?
    Richtigstellung und Unterlassung fordern.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  8. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: User ohne Grund gesperrt und weiterhin beleidigt
    Super, damit ist mir doch schon wesentlich mehr geholfen! Danke

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 12:10
  2. Von b-rain im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 17:44
  3. Von Mr. Blog im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 00:05
  4. Von timothy im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 23:52
  5. Von Tojama im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 20:06
  6. Von KuehlJor im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 19:50
  7. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 15:17
  8. Von Tuxamoon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 14:40
  9. Von Lucadris im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 17:25
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 15:07
  11. Von yannik im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 10:55
  12. Von mario10247 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 11:41
  13. Von Grauspecht im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 23:10
  14. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 20:42
  15. Von Hanky im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 13:38
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •