Ergebnis 1 bis 6 von 6

Werbebanner zum Finanzieren des Servers?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.12.2008
    Beiträge
    5
    Standard Werbebanner zum Finanzieren des Servers?
    Hallo,

    wenn man ein Forum betreibt, Privat, und dieses jetzt mit Banner/Werben will und dafür dann Geld nehmen würde. Was aber nur dazu dienen soll, den Server zu finanzieren?
    Wie kann man das handhaben, worauf muss man da achten und in wie weit ist das Forum dann noch Privat oder ist es das dann nicht mehr?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Werbebanner zum Finanzieren des Servers?
    [url]http://forum.e-recht24.de/6009-gewerbe-anmeldung-werbeeinnahmen.html[/url]
    [url]http://forum.e-recht24.de/6068-muss-etwas-anmelden.html[/url]

    und viele andere Beiträge dieses Forums
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.12.2008
    Beiträge
    5
    Standard AW: Werbebanner zum Finanzieren des Servers?
    Hallo,
    vielen Dank.
    Doch diese beiden Sachen erklären einen "Gewinn" und ne "Gewerbeanmeldung" das will ich ja gar nicht.
    Ich möchte einfach Firmen die Möglichkeit geben bei uns Banner zu schalten, womit dann die Kosten des Servers bezahlt werden sollen.
    Sprich ein Banner für einen Monat 10€ sagen wir mal so.
    Oder muss man dafür schon eine Gewerbe anmelden?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Werbebanner zum Finanzieren des Servers?
    Die Beiträge erklären das, worum es geht: Wenn Gewinn entsteht (wie auch immer der definiert ist ) muss ein Gewerbe angemeldet werden. Damit ist die Seite nicht mehr privat und es muss eben all das beachtet werden, was für ein Gewerbe erforderlich ist (Steuern & Co.)
    Wobei man nicht denken darf, dass gleich jede Werbung eine gewerbliche Tätigkeit bedingt - allerdings sollte man das auch nicht auf die leichte Schulter nehmen. Man muss eben fgür sich entscheiden: Ist das Gewinn oder nicht. Und im Falle entsprechender Anfragen des Finanzamtes muss man das eben begründen können.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.12.2008
    Beiträge
    5
    Standard AW: Werbebanner zum Finanzieren des Servers?
    Ach so, das habe ich falsch verstanden. Sorry.
    Wo kann man sowas Nachlesen, was man dann beachten muss alles?
    Ich denke, dann sind auch einige Beiträge die in einem Forum stehen ganz anders zu behandeln oder?
    Darf man dann auch Spenden annehmen?

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Werbebanner zum Finanzieren des Servers?
    Wo kann man sowas Nachlesen, was man dann beachten muss alles?
    Das ist relativ umfangreich, wenn man gar keine Ahnung hat. Zunächst sollte man sich erkundigen, ob m,an gewerblich ahndelt. Da helfen die entsprechenden Ämter weiter. Und falls ja, dann sollte man sich entsprechende Infos holen. Dazu gibt es auch kostenlose Angebote (Jobcenter, Gründerzentren ...)
    Darf man dann auch Spenden annehmen?
    [url]http://de.wikipedia.org/wiki/Spende#Nicht_abzugsf.C3.A4hige_.E2.80.9ASpenden.E2 .80.98[/url]
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 18:16
  2. Von megaflopi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 15:17
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •