Ergebnis 1 bis 6 von 6

Links von Filehostern generiert durch Script von fremden Usern

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    3
    Standard Links von Filehostern generiert durch Script von fremden Usern
    Inwiefern kann jemand belangt werden wenn
    dieser jemand ein Script auf seinem Server hat welches

    Usern ermöglicht Daten auf Filehostern wie Rapidshare hoch zu laden
    und dessen Downloadlinks in einer Datenbank speichert

    Es könnte sich ja um Links zu illegal hochgeladenen Dateien handeln
    nur ist dies zu kontrollieren nur bedingt möglich

    Macht es einen unterschied ob diese Downloadlinks öffentlich zugänglich sind
    oder nur per zufällig erstelltem Link für den User erreichbar sind?

    lg Thorsten
    Geändert von T-Bone (28.12.2008 um 19:53 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Links von Filehostern generiert durch Script von fremden Usern
    Die Haftung ist trotzdem gegeben.
    [url]http://www.e-recht24.de/artikel/linkhaftung/[/url]
    Macht es einen unterschied ob diese Downloadlinks öffentlich zugänglich sind
    oder nur per zufällig erstelltem Link für den User erreichbar sind?
    Nein. Da sie immer öffentlich sind.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: Links von Filehostern generiert durch Script von fremden Usern
    # Für fremde Inhalte, die zur Nutzung bereitgehalten werden, kommt eine Haftung nur dann in Betracht, wenn der Betreiber positive Kenntnis von den fremden Inhalten hat, § 11 TDG.
    # Für fremde Inhalte, zu denen lediglich der Zugang vermittelt wird, ist der Anbieter gem. § 9 TDG nicht haftbar zu machen.
    Wäre es nicht lediglich ein Zugang vermitteln?
    Was bedeutet denn nur Zugang vermitteln?

    Und wie erkennt man ob eine Seite positiv ist?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Links von Filehostern generiert durch Script von fremden Usern
    Nein. Der Inhalt, um den es geht ist der Link.
    Die Zugangsvermittlung nach § 9 TDG betrifft keine Betreiber von Webseiten oder Diensten
    [url]http://forum.e-recht24.de/6030-frage-9-abs-1-a.html[/url]

    Und nein, es gibt keine Möglichkeit, sich irgendwie anders aus der Affaire zu ziehen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: Links von Filehostern generiert durch Script von fremden Usern
    Und wie kommt es dann das es Filehoster wie Rapidshare gibt?
    Sie tragen dann doch auch verantwortung dafür was
    die User hochladen doch kontrollieren können sie die Inhalte doch nur bedingt

    Ich weiss das Rapidshare bei vermutung das es sich
    bei den hochgeladenen Dateien um illegale Dateien handelt
    diese Dateien direkt löscht.

    Reicht das nicht aus?
    Durch ein oben genanntest Script würden die Dateien ja nichtmal
    auf dem Server gespeichert auf dem das Script läuft

    Man hat eben nicht die Möglichkeit die User zu Kontrollieren und sie zu "zwingen"
    nur legale Inhalte hochzuladen.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Links von Filehostern generiert durch Script von fremden Usern
    [url]http://www.e-recht24.de/news/haftunginhalte/759.html[/url]
    Soviel dazu
    Man hat eben nicht die Möglichkeit die User zu Kontrollieren und sie zu "zwingen" nur legale Inhalte hochzuladen.
    Wenn man das nicht gewährleisten kann, sollte man eben die Finger davon lassen, bevor man sich den ganzen Arm verbrennt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Outlaw im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 15:37
  2. Von ThreeSixteen im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 23:22
  3. Von SMG im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 23:06
  4. Von Flame im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 00:02
  5. Von rilando im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 20:12
  6. Von MartinWagener im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 23:33
  7. Von subatom im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 23:49
  8. Von nightfly2008 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 13:31
  9. Von rapanuy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 17:57
  10. Von Balu im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 17:25
  11. Von kaikala im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 12:52
  12. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 00:48
  13. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 12:10
  14. Von Anonymous im Forum Linkhaftung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 13:24
  15. Von Bart im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 16:18
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •