Ergebnis 1 bis 3 von 3

Online Autokauf, Widerruf/Rücktritt möglich?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    2
    Standard Online Autokauf, Widerruf/Rücktritt möglich?
    Hallo zusammen,

    hätte hier mal ne Frage für einen "fiktiven" Freund, nennen wir ihn mal Anton!

    Folgendes, auf einer Online Plattform (z.b. mobile.de) werden Autos zum Kauf angeboten.
    Anton interessiert sich für ein dort angebotenes KFZ das ihm dort von einem Gewerblichen Händler (GmbH) angeboten wird und möchte noch 1-2 Informationen. diese bekommt er auch und erhält dann auch direkt den Kaufvertrag per E-mail Anhang.
    Hört sich alles ganz toll an Anton, fix wie er ist die unterschrift drunter und per Fax zurück an den KFZ-Händler.
    Nach 10 Tagen bekommt Anton nun zweifel ob es nun doch das richtige KFZ für Ihn ist und würde liebend gerne vom Kaufvertrag zurücktreten und das ganze rückgängig machen - hat er da irgendwelche (rechtlichen) möglichkeiten (Rücktritt vom Kaufvertrag, Widerrede oder ähnliches) oder ist er voll auf die Kulanz des Händlers angewiesen?

    Vielen dank für die Hilfe und LG
    smily_sven
    Geändert von smily_sven (16.12.2008 um 17:34 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Online Autokauf, Widerruf/Rücktritt möglich?
    Kaufvertrag ist Kaufvertrag. Eventuell könnte man hier einen Kaufvertrag unter ausschließlicher Nutzung von Telekommunikationsmitteln zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher sehen (wobei ich nicht genau weiß, wie die Unterschrift zu werten ist, aber das Fax gehört auf jeden Fall dazu), dann würde das Widerrufrecht bei Fernabsatzverträgen bestehen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Online Autokauf, Widerruf/Rücktritt möglich?
    ...erstmal vielen dank für die schnelle Antwort!

    so in etwa hab ich mir das auch schon gedacht, mal gucken was Anton beim Händler erreicht!
    Werde ihm mal vorschlagen er soll sich auf's BGB § 312b Fernabsatzverträge berrufen.

    LG
    smily_sven
    Geändert von smily_sven (16.12.2008 um 18:47 Uhr)

Ähnliche Themen
  1. Von Elektroradler im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 12:16
  2. Von Tafeldienst im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 16:48
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 12:53
  4. Von amglauer im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 18:37
  5. Von Lawgend im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 19:53
  6. Von adas im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 17:47
  7. Von Janairobi im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 05:44
  8. Von dermalte im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 17:22
  9. Von blumblaum im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 12:25
  10. Von KoYo im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 11:05
  11. Von Master im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 13:45
  12. Von wftphp im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 12:04
  13. Von schoko-Auge im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 18:06
  14. Von kathi05 im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 13:28
  15. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 18:33
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •