Ergebnis 1 bis 2 von 2

Widerruf wenn Ware nach 7 Tagen defekt?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    1
    Standard Widerruf wenn Ware nach 7 Tagen defekt?
    Angenommen, man bestellt eine Kaffemaschiene bei einem Internethändler. Die Maschiene läuft die erste Woche einwandfrei, und wird auch fleißig benutzt, weshalb sie ja auch gekauft wurde. Nun stellt die Kaffemaschiene nach einer Woche ihren Dienst ein. Kompletter Ausfall. Man reinigt das Gerät, schickt es beim Internethändler wieder ein und macht von seinem Widerrufsrecht gebrauch.


    -Darf der Internethändler trotzdem fuer angebliche Reinigungskosten 30 € von der Erstattungssumme abziehen?

    -Oder ist man an dieser Stelle mit einer Reklamation besser beraten?
    Und wenn ja, hat man dann Anspruch auf ein Neugerät, oder muss man bereits ein repariertes Gerät akzeptieren? Und wie lange darf so eine Reperatur maximal dauern?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus!
    Geändert von peterpolska (09.12.2008 um 15:19 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Widerruf wenn Ware nach 7 Tagen defekt?
    -Darf der Internethändler trotzdem fuer angebliche Reinigungskosten 30 € von der Erstattungssumme abziehen?
    De rdürfte sogar noch mehr abziehen. Denn bei einer Verwndung vor dem Widerruf kann Wertersatz gefordert werden. Der Widerruf ist bei einem Defekt nach Nutzung also denkbar unglücklich.
    Oder ist man an dieser Stelle mit einer Reklamation besser beraten?
    Auf jeden Fall, denn ist ja eigentlich das, was der Grund ist. Nicht der Widerruf nach Fernabsatzvertrag sondern ein sachmangfel des Gerätes. Und der Sachmangel hat mit dem Widerruf eigentlich nichts gemeinsam.
    Und wenn ja, hat man dann Anspruch auf ein Neugerät, oder muss man bereits ein repariertes Gerät akzeptieren?
    Der Verkäufer hat das Recht zur Nachbesserung. Das schließt die Variante Reparatur, glichwertiges(!) Austauschgerät oder Neugerät ein. Die Entscheidung liegt (bis zu 2 Nachbesserungen wegen dem gleichen Grund) beoim Verkäufer.
    Und wie lange darf so eine Reperatur maximal dauern?
    Dafür gibt es keine rechtliche Aussage, da dies immer vom Einzelfall abhängig ist (ist der Verkäufer Hersteller oder nur Zwischenhändler, ist das Teil reparierbar und wenn ja von wem ....). Ist es dem Käufer zu lange, kann er klagen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 16:48
  2. Von Sasi im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 18:46
  3. Von aki im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 22:20
  4. Von Knecke im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 18:36
  5. Von tomtom123 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 20:03
  6. Von bobolinchen im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 14:48
  7. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 11:54
  8. Von Blahton im Forum E-Commerce
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 17:03
  9. Von fridolin im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 13:35
  10. Von Mine Me im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 21:08
  11. Von till im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 18:26
  12. Von Unregistriert im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 22:15
  13. Von Weschbesch im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 10:49
  14. Von tomi2000 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 21:46
  15. Von trommelman im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 23:05
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •