Ergebnis 1 bis 2 von 2

Unternehmensname.de -> Domain schon vergeben

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    4
    Standard Unternehmensname.de -> Domain schon vergeben
    Hallo liebe Community,

    ich habe eine Frage, die sich mir beim durchlesen der Beiträge im Forum leider nicht geklärt hat.

    Folgendes Szenario:

    Ein ausländische Unternehmen, welches schon etliche Jahrzehnte existiert, möchte nun einen Standort in Deutschland aufbauen. Dazu gründet es die "Unternehmensname Deutschland GmbH".

    Dazu wäre es sehr nützlich, eine Internetadresse mit dem Domainende .de zu betreiben. Nun würde sich anbieten, den Unternehmensnamen als Domain zu verwenden, da dieser sehr kurz und aussagekräftig ist.

    Nun ist diese Domain jedoch bereits registriert worden, weist jedoch keinerlei Inhalt auf, nur eine Werbeseite einer großen Domainhandelsfirma.

    In wieweit hat nun das ausländische Unternehmen die Möglichkeit, an diese Domain zu kommen?

    1. Kauf
    2. Markenrecht?

    Der erste Punkt ist ziemlich klar. Doch wie würde der zweite Punkt aussehen? Kann man davon ausgehen, die Domain aufgrund des Unternehmensnamens zu beanspruchen, da auf der Zieldomain keinerlei unternehmerischer Inhalt des Besitzers zu finden ist? Das Unternehmen in Deutschland existiert ja erst seit einigen Wochen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Heinz Doff

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Unternehmensname.de -> Domain schon vergeben
    1. Kauf
    Klar.
    2. Markenrecht?
    Gar nicht. Aus Markenrecht (oder gewerblichem Namensrecht) entsteht bestenfalls ein Anspruch auf Unterlassung, und auch dann nur, wenn in den geschützten Bereich eoingegriffen wird.
    Ich würde also sagen: Keine Chance. Kauf ist meiner Meinung nach das einzige, was möglich wäre.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von mephistotoles im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 00:09
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:50
  3. Von Rene1977 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 11:11
  4. Von GuardianAngel im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 15:22
  5. Von jewirrin im Forum Domain-Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 10:58
  6. Von furrik im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 18:17
  7. Von Lenex im Forum Domain-Recht
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 13:06
  8. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 22:25
  9. Von WannaNews im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 11:45
  10. Von mr.scruff im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 15:09
  11. Von Dastin im Forum Linkhaftung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 23:42
  12. Von ridak im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 15:30
  13. Von schuetzejanett im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 16:27
  14. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 19:47
  15. Von heinetz im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 11:18
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •