Ergebnis 1 bis 4 von 4

Käufer zahlt nach mehreren Mahnungen nicht

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1
    Standard Käufer zahlt nach mehreren Mahnungen nicht
    Hi, die der Titel schon sagt,

    angenommen A hat einen Artikel verkauft, doch der Käufer will nicht zahlen. Es würde sich hierbei um einen Betrag von 608,00€ handeln, die A haben will. Da A noch minderjährig wäre, hätte er das alles über den Namen seines Vater laufen lassen.
    Es ist schon fast ein Monat her, nachdem A den Artikel verkauft hat. Es würde sich dabei um ein Laptop handeln, den A über eBay verkauft hätte.
    Das Problem ist jetzt, dass sein Vater einfach nur zu faul wäre, um zu einem Anwalt zu gehen und A dies nun wirklich ankotzt... mit As Vater könnte man auch nicht in Ruhe reden, er stellt grundsätzlich auf Sturr und meckert. Zwar hätte As Vater eine Rechtschutzversicherung, die über den Namen von As Vater läufen würde, doch As Vater will sich darum nicht kümmern. Wäre es möglich, dass sogar die Mutter von As Vater diese Rechtschutzversicherung in anspruch nehmen könnte um A zu helfen?
    Nun meine Frage: Könnte A das nun selbst als Minderjähriger in die Hand nehmen? Was könnte er tun? Und wie?

    Ich wäre wirklich über jede gescheite Antwort erfreut.
    MfG
    Matjoe
    Geändert von Matjoe (04.12.2008 um 15:01 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Käufer zahlt nach mehreren Mahnungen nicht
    Da würde ich nur sagen: Dumm gelaufen
    Der einzige, der hier Ansprüche geltend machen kann ist nun mal der Vertragspartner, und das ist rein rechtlich gesehen der Vater. Im Endeffekt muss der Erziehungsberechtigte dem Vertrag zustimmen, damit der Vertrag rechtlich gültig wird.
    Meine persönliche Empfehlung: Wenn das Teil noch nicht verschickt ist, sollte A den Vorgang vergessen. Wenn es schon verschickt ist und Eigentum von A war (müsste nachgewiesen werden) kann A wegen ungerechtfertigter Bereicherung das Teil wieder zurück verlangen - und dann alles vergessen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: Käufer zahlt nach mehreren Mahnungen nicht
    Da gibt es die Haftung der Eltern, wenn das Kind minderjährig ist. Ebenso kannst Du in diesem Fall eine Betrugsanzeige erstatten.
    [COLOR="Silver"]*** Ich hoste auch bei [URL="http://www.capri.ch"]CAPRI [/URL]- [URL="http://www.danec.net/customer/index.php?aid=rob24901"]Web inkl. Domain ab 2,49 CHF [/URL]***[/COLOR]

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Käufer zahlt nach mehreren Mahnungen nicht
    Da gibt es die Haftung der Eltern, wenn das Kind minderjährig ist.
    Wofür sollten hier die Eltern haften? Der minderjährige A ist doch der Geschädigte.
    Ebenso kannst Du in diesem Fall eine Betrugsanzeige erstatten.
    Wer soll hier wen betrogen haben? Der Käufer den minderjährigen A? Wohl eher nicht, da es sich hier erstmal nur um eine nicht erbrachte Leisrung aus Vertrag handelt. Wenn gleich jeder, der nicht zahlt, ein Betrüger im Sinne des Strafrechts wäre, würde dioe Welt nur noch aus Betrügern bestehen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 17:11
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 21:17
  3. Von Schlickwick im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 09:06
  4. Von seem im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 08:41
  5. Von Mario72 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 11:51
  6. Von Hobbyeinkaufen im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 00:46
  7. Von Bendit im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 18:35
  8. Von chrissie im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:44
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 17:34
  10. Von Simon6785 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 20:17
  11. Von maexology im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 12:54
  12. Von thc2oo2 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 11:24
  13. Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 17:54
  14. Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 23:49
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •