Ergebnis 1 bis 5 von 5

Nennung des reales Namens in Bewertung

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    1
    Standard Nennung des reales Namens in Bewertung
    Hallo!
    A ist in einem Ergänzungskommentar zu einer schlechten Bewertung vom Verkäufer mit realem Namen genannt worden. Der Kommentar wurde von Ebay nach 3 Tagen wieder gelöscht. Wie könnte man am besten allgemein gegen solche Sitten vorgehen und ist das üblicherweise von Erfolg gekrönt?

  2. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Nennung des reales Namens in Bewertung
    Ich Persönlich ,wenn Sie einen Beweis haben Bild u.s.w. kann nur ein Anwalt ihnen weiter helfen.

    Glaube kaum an einen Erfolg daran.


    Zitat Zitat von sasch2001 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich bin in einem Ergänzungskommentar zu einer schlechten Bewertung vom Verkäufer mit realem Namen genannt worden. Der Kommentar wurde von Ebay nach 3 Tagen wieder gelöscht. Wie geht man am besten allgemein gegen solche Sitten vor und ist das üblicherweise von Erfolg gekrönt?

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Nennung des reales Namens in Bewertung
    Ich würde den betreffenden ersteinmal freundlich per Email darauf hinweisen, das hilft meist schon. Die dicke "juristischen Keulen" muss man ja nicht immer gleich zücken.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    7
    Standard AW: Nennung des reales Namens in Bewertung
    Bbbbbbblödsinn....menno

    Klarnamen zu nennen in Bewertungskommentaren ist ein zweifelsfreier Verstoss gegen das geltende Ebayrecht,
    ohne Kläger jedoch auch hier kein Richter, ergo:
    man muss eBay auf diesen Missbrauch des Systems hinweisen, dann wird der komplette Kommentar sofort entfernt,
    macht ein Mitglied so etwas öfters, drohen ihm Verwarnung und Ausschluss

    it's so easy...

    da brauche ich weder "juristische Keulen" rumhauen oder grosse Konversationen führen, eine klitzekleine Meldung an eBay über deren System und...feddisch

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Nennung des reales Namens in Bewertung
    Der Kläger wäre aber nicht ebay sondern der Betreffende.
    Deine Kenntnisse grenzen stark an die Auffassung der "meinungsbildenden Medien".
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 10:46
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 19:58
  3. Von me123 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 22:09
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 10:38
  5. Von Drummer im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 01:54
  6. Von heyli im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 15:37
  7. Von Eric im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 21:22
  8. Von Ulli im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 16:46
  9. Von Gumpy im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 13:04
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 22:13
  11. Von Kruemel im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 19:17
  12. Von thalex im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 09:39
  13. Von Peter077 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 13:59
  14. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 09:57
  15. Von andy@home im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 12:39
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •