Ergebnis 1 bis 2 von 2

Strafmaß

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    1
    Frage Strafmaß
    Hallo,
    mich würde interessieren, mit welchem Strafmaß bei folgendem Fallbeispiel zu rechnen wäre:
    A verstösst gegen das Urheberrecht, in dem er eine Auktion bei ebay mit einem urheberrechtlich geschützten technischen Foto einstellt. Die Auktion an sich dauert weniger als einen Tag, da über Sofortkauf die Auktion beendet wird. Erlös der Auktion ist weniger als 200 Euro. Nun meldet sich der Geschädigte bei A und verlangt neben den Anwaltskosten eine Entschädigungsgebühr von 400 Euro. Wäre das nach geltendem Recht oder doch eher Wucher?
    vielen Dank für die Einschätzungen!
    werne8

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Strafmaß
    Zitat Zitat von werne8 Beitrag anzeigen
    Erlös der Auktion ist weniger als 200 Euro. Nun meldet sich der Geschädigte bei A und verlangt neben den Anwaltskosten eine Entschädigungsgebühr von 400 Euro. Wäre das nach geltendem Recht oder doch eher Wucher?
    Das ist unerheblich.

    Der Urheber/Rechteinhaber hat Anspruch auf:

    - marktübliches Honorar gemäß Schadensersatzanalogie
    - ggf. Aufschlag von 80-100% auf das Honorar, wenn der Urhebervermerk fehlt
    - Ersatz eines durch die Rechtsverletzung entstandenen bezifferbaren Schadens
    - Ersatz seiner Anwaltskosten
    - Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungsverpflichtung
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von hura im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 23:04
  2. Von chipz-fanz.de im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 13:44
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •