Ergebnis 1 bis 3 von 3

Flyer für Schulparty

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1
    Standard Flyer für Schulparty
    Hi Leute,
    folgende Frage: Für die Finanzierung unseres Abiturs veranstaltet unsere Schule bald eine Vorfinanzierungsparty. Zwecks Promotion haben wir auch schon einen Flyer entworfen in dem viele verschiedene Bilder aus dem Internet (Google-Bildersuche) verwendet wurden. Ist die Verwendung solcher Bilder rechtlich bedenklich für uns als Schüler der gymnasialen Oberstufe? Weil wir verkaufen die Flyer ja nicht oder so.

    Über eine Antwort zur Klärung des Sachverhalts würde ich mich sehr freuen.

    MfG

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Flyer für Schulparty
    Es geht nicht darum, ob die Bilder verkauft werden. Es geht im Urheberrecht um die Verwertung. Und hier würde dagegen verstoßen - könnte ziemlich teuer werden, wenn die Urheber das mitbekommen (was nicht ausgeschlossen ist)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Flyer für Schulparty
    Zitat Zitat von Ollowain Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    folgende Frage: Für die Finanzierung unseres Abiturs veranstaltet unsere Schule bald eine Vorfinanzierungsparty. Zwecks Promotion haben wir auch schon einen Flyer entworfen in dem viele verschiedene Bilder aus dem Internet (Google-Bildersuche) verwendet wurden. Ist die Verwendung solcher Bilder rechtlich bedenklich für uns als Schüler der gymnasialen Oberstufe? Weil wir verkaufen die Flyer ja nicht oder so.
    Egal. Jede Veröffentlichung eines Fotos, dessen Schutzfrist noch nicht abgelaufen ist, braucht die Erlaubnis des Urhebers.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von ati.321 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 16:37
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •