Ergebnis 1 bis 4 von 4

Internet Quiz

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    2
    Standard Internet Quiz
    Wenn man eine Idee hat,
    ein Online Quiz wo man etwas Gewinnen kann. Aber um teilzunehmen muss man Geld zahlen. Was für ein Gewerbe müsste man anmelden? Gibt es die möglichkeit das so zudrehen das es eine Dienstleistung ist und keine Glücksspiel. Da es um Wissen geht und nicht um Glücksraten wie z.B Lotto spielen.

    Ich danke ihnen im Vorraus

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Internet Quiz
    Es ist und bleibt ein Glücksspiel, wenn man etwas zahlen muss und dafür keine Leistung erhält (weil man vielleicht zu "dumm" ist). Da gibt es nchts zu drehen
    Eine Dienstleistung ist es nur dann, wenn man für sein geld auch garantiert eine Gegenleistung bekommt.
    Und da Glücksspiele in D genehmigungspflichtig sind, reicht es auch nicht, ein Gewerbe anzumelden.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Internet Quiz
    Wo müsste man sich hinwenden um diese Genehmigung zubekommen?
    Müsste erstmal die Seite Komplett fertig sein damit man diese Genehmigung bekommt?

    mfg

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Internet Quiz
    Die Genehmigung erteilt die zuständige Behörde des Landes (welche das ist - einfach mal anfragen). Allerdings sind die Aussichten auf Genehmigung mehr als gering.
    Und dort kann man auch erfragen, was man benötigt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von broesel007 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 10:11
  2. Von Flatcher im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 14:28
  3. Von TomatoMuffin im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 15:34
  4. Von beobachter89 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 14:42
  5. Von dennis92 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 14:30
  6. Von qax im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 13:55
  7. Von Bombay im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 19:30
  8. Von marComa im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 19:02
  9. Von paul1 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 13:58
  10. Von buddha im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 08:09
  11. Von ENES im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 20:57
  12. Von Botho im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 12:29
  13. Von Anna Blume im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 10:45
  14. Von dani1980 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 15:21
  15. Von martinx im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 11:12
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •