Ergebnis 1 bis 2 von 2

Abmahnsichere Website v.Einzelunternehmer/Kleingewerbe mit Shop auf Online-Marktplatz

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    2
    Frage Abmahnsichere Website v.Einzelunternehmer/Kleingewerbe mit Shop auf Online-Marktplatz
    Hallo Recht-Wissende,
    angenommen, ein Kleinunternehmer hat eine Website, auf der er seine Tätigkeit (Herstellung und Vertrieb von Textilien, Bildern, Kunstgewerbe) kurz erklärt + mit Abbildungen eigener Werke schmückt, was muß dann als zwingende Angabe auf dieser Seite stehen?
    Impressum mit Name, Adresse, Tel. etc. ist klar, aber noch was anderes?
    Wohlgemerkt: Diese Website ist KEIN Shop, der Kunde kann dort NICHT direkt kaufen, sich nur informieren.

    Und was wäre, wenn diese Website einen Link bietet, der zum Online-Shop auf einem Marktplatz (Dawanda) desselben Kleingewerbetreibenden führt, wo dann tatsächlich die Produkte zu kaufen sind - hat das Konsequenzen für die ursprüngliche Website?
    Sollte z.B. ein Haftungsausschluss für Links angezeigt werden?
    Und: macht es einen Unterschied, ob man einen Link direkt einbindet (zum anklicken) oder eine oder mehrere Websites/URLs als reinen Text angibt??

    Viele Fragen - ich hoffe, es findet sich das passende Pendant mit vielen richtigen Antworten...

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Abmahnsichere Website v.Einzelunternehmer/Kleingewerbe mit Shop auf Online-Marktp
    Es gibt einiges, was bei eienr Webseiten zu beachten ist, mehr als nur Impressum und (überflüssiger) Haftungsausschluss. Das alles hier darzulegen würde den Rahmen sprengen.
    Für den Anfang könnte das helfen
    [url]http://www.e-recht24.de/ip2/aid-16-3.htm[/url]
    Für das Feine sollte man bei Unsicherheit einen Anwalt zu Rate ziehen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von dnZz im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 17:54
  2. Von Marcel1994 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 17:02
  3. Von Philipp2402 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 19:16
  4. Von miky10 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 15:17
  5. Von hoonix im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 02:39
  6. Von dirk78 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 09:41
  7. Von BettyWaikiki im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 23:10
  8. Von sahra8 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 21:48
  9. Von phamann im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 16:05
  10. Von ardio im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 14:52
  11. Von JEHA81 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 22:41
  12. Von nowli im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 00:11
  13. Von Manu29 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 17:54
  14. Von onliner im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:09
  15. Von Anonymous im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 12:23
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •