Ergebnis 1 bis 2 von 2

Aufforderung in einer Anmeldeprozedur

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2008
    Beiträge
    1
    Standard Aufforderung in einer Anmeldeprozedur
    Ist es rechtlich einwandfrei in einer Anmeldeprozedur eines Forums, die in rot gehaltene Aufforderung zu stellen?
    Es gibt dort wirklich eine Namensregel.
    Ist sowas überhaupt zulässig?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Aufforderung in einer Anmeldeprozedur
    Zitat Zitat von arthur Beitrag anzeigen
    Ist es rechtlich einwandfrei in einer Anmeldeprozedur eines Forums, die in rot gehaltene Aufforderung zu stellen?
    Es gibt dort wirklich eine Namensregel.
    Ist sowas überhaupt zulässig?
    Was soll diese Frage darstellen?
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 20:41
  2. Von d@d1984 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 20:16
  3. Von insomnia_nrw im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 15:52
  4. Von wolferinexxx im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 22:48
  5. Von Majestic im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 14:46
  6. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 18:46
  7. Von Hunyadi im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 13:42
  8. Von waschi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:37
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •