Ergebnis 1 bis 2 von 2

Datensaetze fuer eigene Website verwenden

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    1
    Standard Datensaetze fuer eigene Website verwenden
    Hallo,
    darf man oeffentlich zugaengliche Datensaetze von bestehenden Websites (oder anderen Medien) verwenden, um damit eine Datenbank der eigenen Website zu fuellen? Im Detail: darf man z.B. in einem Online-Telefonverzeichnis oder eine Telefonbuch-CD nach Autohaeusern suchen, und deren Kontaktdaten auf der Website als eine Art Uebersicht aller Autohaeuser praesentieren?

    Ich denke nicht das sich in jedem Telefonbuchverzeichnis alle aufgelisteten Personen selber eingetragen haben (ich zumindest nicht), trotzdem sind alle Daten ueberall zu finden. Gibt es eine Richtline, welche Art von Daten frei verwendet werden duerfen (weil man z.B. frueher einmal zugestimmt hat, das sie im oertlichen Telefonbuch veroeffentlicht werden) und welche nicht?

    Ich bin dankbar fuer jede Antwort.

    Gruss

    Paul

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Datensaetze fuer eigene Website verwenden
    Ich denke nicht das sich in jedem Telefonbuchverzeichnis alle aufgelisteten Personen selber eingetragen haben (ich zumindest nicht),
    Doch, dem ist so. Bei der Freischaltung des Anschlusses muss man dem zustimmen oder widersprechen. Meiner Meinung nach ist das ein Opt-out, heißt, man müsste der Verwendung widersprechen.

    Aber das ist erstmal nebensächlich, denn die Zustimmung gilt nur für die dortige Verwendung. Daraus ergibt sich nicht, dass Hinz und Kunz diese Daten auch verwenden darf.
    Es wird zwar zwischen öffentlich zugänglichen Daten, wie die aus dem Telefonbuch, und den persönlichen daten unterschieden (die man irgendwo anders angibt), der Aufnahme in ein x-beliebiges Verzeichnis hat man damit aber nicht zugestimmt.
    Wenn man also auf Nummer sicher und Abmahnungen vermeiden will (ob gerechtfertigt oder nicht lasse ich einfach mal dahingestellt), sollt eman sich die genehmigung einholen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 13:50
  2. Von springtime im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 19:15
  3. Von Mister_Tobi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 02:10
  4. Von webwoo im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 17:18
  5. Von thomasfranke im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 18:48
  6. Von mannu im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 16:49
  7. Von schumi1331 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 21:44
  8. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 14:36
  9. Von ardon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 14:05
  10. Von Craphix im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 15:10
  11. Von john smith80 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 09:43
  12. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 17:48
  13. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 09:37
  14. Von brakai295 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 11:30
  15. Von Unregistriert im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 16:34
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •