Ergebnis 1 bis 8 von 8

Private homepage mit Spendenbutton für Dienste

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    2
    Ausrufezeichen Private homepage mit Spendenbutton für Dienste
    Meine Frage:

    Eine private homepage mit esoterischen Angeboten, wie z.B. einem Orakel u./o. Lebenshilfe und Beratungen, die lediglich durch freiwillige Spenden Geld einnimmt, muss diese

    1. ein Impressum mit Angaben zur Person haben
    2. Muss der Anbieter ein Kleingewerbe anmelden?
    3. Darf man dort zusätzlich gebrauchte Artikel zum Verkauf - wie auf einem Flohmarkt - anbieten?

    Und was hat man da noch Besonderes zu beachten?

    Wäre für jegliche Unterstützung und Hilfe dankbar!
    Gerne mit Angaben von Quellen, die Informationen zum Thema beeinhalten.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Private homepage mit Spendenbutton für Dienste
    1. ein Impressum mit Angaben zur Person haben
    Ja, da offensichtlich ein Dienst angeboten wird
    2. Muss der Anbieter ein Kleingewerbe anmelden?
    Meiner Meinung nach ja, da die Spende eigentlich nur eine Gegenleistung ist
    [url]http://de.wikipedia.org/wiki/Spende#Nicht_abzugsf.C3.A4hige_.E2.80.9ASpenden.E2 .80.98[/url]
    3. Darf man dort zusätzlich gebrauchte Artikel zum Verkauf - wie auf einem Flohmarkt - anbieten
    Darf man, allerdings muss das durch das Gewerbe abgedeckt sein
    Und was hat man da noch Besonderes zu beachten
    [url]http://www.e-recht24.de/insidepaper2/[/url]
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Private homepage mit Spendenbutton für Dienste
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Ja, da offensichtlich ein Dienst angeboten wirdMeiner Meinung nach ja, da die Spende eigentlich nur eine Gegenleistung ist
    [url]http://de.wikipedia.org/wiki/Spende#Nicht_abzugsf.C3.A4hige_.E2.80.9ASpenden.E2 .80.98[/url]
    Darf man, allerdings muss das durch das Gewerbe abgedeckt sein[url]http://www.e-recht24.de/insidepaper2/[/url]
    Vielen Dank für deine Mühe und Unterstützung!
    Das hat zur Klärung der Situation bereits weitergeholfen!

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    3
    Frage AW: Private homepage mit Spendenbutton für Dienste
    Wenn mkan denn keine Diwnste anbieten würde, müsste man denn dann trotzdem ein Impressum angeben oder sich einen Gewerbeschein zulegen?

    Wenn man ein Netzwerk erstellt hat und dies als privatperson und sich nebenbei etwas verdienen möchte im Zweck die Seite aufrecht zuerhalten also nix für die eigene tasche? Müsste man auch die punkte dort beachten?

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Private homepage mit Spendenbutton für Dienste
    Wenn man keine Dienste anbietet - warum sollten die Leute dann spenden ?
    Wenn man ein Netzwerk erstellt hat ...
    Auch das kann ein Dienst sein. Es sei denn man nutzt auusschließlich allein und rein privat. Dann stellt sich mir aber die o.g. Frage.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Private homepage mit Spendenbutton für Dienste
    Woran würde denn wer sehen, ob diese privat oder öffentlich wäre?

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Private homepage mit Spendenbutton für Dienste
    Sobald man irgendwas veröffentlicht, zB. ins Internet stellt, ist es nicht mehr privat.
    Dabei ist es auch egal, ob die Seite passwortgeschützt ist oder nicht. Es geht um das öffentlich, nicht um das zugänglich .
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  8. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    3
    Frage AW: Private homepage mit Spendenbutton für Dienste
    Wenn man nun eine Community bei *** gründen würde, wie würde dann die rechtslage aussehen? Selbstständig machen für so ein Kitsch? Oder müsste ein Impressum vorhanden sein obwohl es ja über Ning laufen würde?

    Hab da also echt noch keine Ahnung von und wüsste auch nicht wo wer einem da beraten könnte,

    Liebe Grüße

    Und danke für Antwort im voraus

Ähnliche Themen
  1. Von eeepc im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.02.2019, 17:41
  2. Von Furore im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 20:32
  3. Von erri120 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2014, 23:28
  4. Von Neptun im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 14:30
  5. Von Fatalerror im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 15:18
  6. Von Paula70 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 17:15
  7. Von Zockermaus im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 15:22
  8. Von Silver im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 21:34
  9. Von ShogunQ im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 21:13
  10. Von violinenspieler1000 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 20:57
  11. Von darkman im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 23:14
  12. Von obecalp im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 21:11
  13. Von 0xdeadbeef im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 15:50
  14. Von Weble im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 11:57
  15. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 17:19
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •