Ergebnis 1 bis 3 von 3

Scrrenshots im Büchern

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    4
    Standard Scrrenshots im Büchern
    In den hier geposteten Threads geht es meist darum Screenshots auf Webseiten zu veröffentlichen.

    Ich möchte ein Buch schreiben und dazu Screenshots von Google, Amazon, eBay usw. verwenden.

    Ich habe in einigen Büchern sehr viele Screenshots verschiedener Seiten gesehen. Es kann doch nicht sein, dass jeder Autor sich die Genehmigung von allen Seitenbetreibern eingeholt hat !?

    Wie verhält sich das?

    Reicht es nicht, wenn ich am Ende des Buches ein Verzeichnis mit den einzelnen Quellenangaben aufführe?

    PS: Ich habe keinerlei Erfahrung mit dem Schreiben von Büchern, bin also um jeden "Rechts-Hinweis" dankbar.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Scrrenshots im Büchern
    Ob die Veröffentlichung nun im Web oder als Buch erfolgt, macht für das Urheberrecht keinen Unterschied. Deswegen muss dazu auch nichts mehr gesagt werden.
    Ich habe in einigen Büchern sehr viele Screenshots verschiedener Seiten gesehen. Es kann doch nicht sein, dass jeder Autor sich die Genehmigung von allen Seitenbetreibern eingeholt hat !?
    Wieso nicht? Ist vielleicht aufwendig - aber manche Leuten halten sich tatsächlich an Gesetze. Nur weil sie einem vielleicht nicht passen heißt das nicht, das man sich einfach über sie hinweg setzen kann.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Scrrenshots im Büchern
    Zitat Zitat von MB123 Beitrag anzeigen
    In den hier geposteten Threads geht es meist darum Screenshots auf Webseiten zu veröffentlichen.

    Ich möchte ein Buch schreiben und dazu Screenshots von Google, Amazon, eBay usw. verwenden.

    Ich habe in einigen Büchern sehr viele Screenshots verschiedener Seiten gesehen. Es kann doch nicht sein, dass jeder Autor sich die Genehmigung von allen Seitenbetreibern eingeholt hat !?
    1. Urheberrechtlichen Schutz genießen nur Werke, die eine ausreichende Schöpfungshöhe haben.

    Ob die Monitordarstellung einer Ebay-Seite diese Anforderung erfüllt, darf zumindest bezweifelt werden.

    Außerdem gibt es noch die Möglichkeit des "Zitats" - und ein Screenshot einer Website, der in eine Buchveröffentlichung über das Internet übernommen wird, könnte durchaus als Zitat im Sinne von §51 UrhG durchgehen.

    Reicht es nicht, wenn ich am Ende des Buches ein Verzeichnis mit den einzelnen Quellenangaben aufführe?
    Für was reicht das?

    Wenn ein Autor zur Erläuterung seines Textes ein anschauliches Beispiel braucht, wird es kaum reichen, am Ende des Buches zu schreiben "Lieber Leser, Sie können sich das ja mal da und da anschauen."
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von Mario61 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 23:49
  2. Von Historiker-Mick im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 15:35
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 22:23
  4. Von SteffenJ im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 18:35
  5. Von slotan im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 17:21
  6. Von gorgias1 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 16:12
  7. Von lionheart im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 03:43
  8. Von andreath im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 19:12
  9. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 23:15
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •