Ergebnis 1 bis 5 von 5

falsche angaben im ausland...............

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    3
    Standard falsche angaben im ausland...............
    hallo

    eine im ausland, an der boerse notierte gesellschaft, gibt auf deren webseite an, das sie eine immobilie in deutschland besitzen, und suchen noch einen investor fuer 40%.
    meine nachforschungen haben ergeben, das eine deutsche gesellschaft diese immobilie besitzt.

    ich sehe das als irrefuehrung der investoren, um nicht betrug zu sagen. was meint Ihr?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: falsche angaben im ausland...............
    ich sehe das als irrefuehrung der investoren, um nicht betrug zu sagen. was meint Ihr?
    Und? Betrug wird es erst, wenn es einen Geschädigten gibt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: falsche angaben im ausland...............
    und wenn man aktien erworben, und minus gemacht hat

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: falsche angaben im ausland...............
    Dann wäre ein Anwalt der richtige Ansprechpartner. Oder der Verbraucherschutz.
    Kommt natürlich darauf an, auf welcher Grundlage man die Aktien gekauft hat ... aber in solchen Fällen wurde durchaus schon zu Gunsten der Käufer entschieden. Allerdings wird es bei ausländischen Firmen etwas komplizierter sein Recht durchzusetzen (unterschiedliche Rechtssysteme).
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: falsche angaben im ausland...............
    danke, fuer die antwort. ich wollte mich vorher vergewissern ob es sinn macht einen anwalt zu befragen.

Ähnliche Themen
  1. Von Kerstin im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 12:51
  2. Von tob im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 14:55
  3. Von Orochimaru im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 12:36
  4. Von Montimontt im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 16:26
  5. Von Montimontt im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 09:26
  6. Von farhady im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 03:42
  7. Von farhady im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 17:03
  8. Von Sarkkan im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 17:23
  9. Von crazymic1501 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 02:04
  10. Von fm-austria im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 19:36
  11. Von GeFro93 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 01:30
  12. Von 3dengine im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 14:16
  13. Von karina81 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 14:42
  14. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 13:08
  15. Von Theity im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 00:09
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •