Ergebnis 1 bis 3 von 3

Server mieten im Ausland

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    11
    Standard Server mieten im Ausland
    Hallo,

    nehmen wir mal an ich würde mir im nahen Ausland, wie der Schweiz oder Liechtenstein einen Server mieten.
    Zu dem Server würde ich mir noch eine Domain bei diesem Provider registrieren lassen.
    Der Provider hat keine Aussagen über die Verwaltbarkeit der Domain gemacht, jedoch wäre durch das Kundeninterface ersichtlich das man alles selbst verwalten kann.
    Wenn jetzt die Domainverwaltung nicht funktionieren würde und der Provider das auch sagen würde (im nachhinein) das dieses Webinterface garnicht funktioniert, ist das dann Täuschung? Welche Möglichkeiten hätte ich, doch noch meine Domain verwalten zu können? (Wie wäre die Auswirkung wenn ich die Domain bereits 1Jahr im Vorraus bezahlt hätte)


    Wenn mir dann später noch auffallen würde, das in den Rechnungen und auf der Seite, bis auf die Adresse der Firma kein Gerichtsstand und keine UST-Id. angegeben ist und laut AGB die Mwst. in dem Land bei 7,5%, in Deutschland bei 19% und in meiner Rechnung bei 16% angegeben werden würde.
    Desweiteren nehmen wir mal an, das der Provider dieses Produkt garnicht selbst aktiv vertreibt, sondern bei einer Firma in Deutschland diesen Server anmietet.
    Welche Möglichkeiten hätte ich, wenn ich die Leistungen bereits 1Jahr im Vorraus bezahlt habe, mein Geld zurück zu bekommen? Bzw. aus dem Vertrag auszusteigen. Wo wäre der Gerichtsstand?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Server mieten im Ausland
    Der Provider hat keine Aussagen über die Verwaltbarkeit der Domain gemacht, jedoch wäre durch das Kundeninterface ersichtlich das man alles selbst verwalten kann.
    Wenn das nicht Bestandteil des Vertrages ist, kann es auch kein Sachmangel sein. Die Frage ist, wie so etwas "ersichtlich" sein kann, wenn es (bestätigtermaßen) gar nicht funktioniert. Meiner Meinung nach hätte der Mieter das entweder als Vertragsbestandteil fordern bzw. vereinbaren sollen oder sich vorher von der Funktionsweise überzeugen müssen (was allerdings nicht ausschließt, das es später abgeschaltet wird, wenn es kein Vertragsbestandteil ist).
    Wenn mir dann später noch auffallen würde, das in den Rechnungen und auf der Seite, bis auf die Adresse der Firma kein Gerichtsstand und keine UST-Id. angegeben ist
    Gerichtsstand muss eh nicht drauf, UstID nur wenn vorhanden. Außerdem gilt die nur im EU Bereich, wo die Schweiz nicht zu gehört, wenn ich mich nicht täusche. Kann also gar keine haben. Und was die Steuernummer angeht, das ist jeweiliges Recht, ob die drauf stehen muss. Und für einen schweizer Anbieter gilt schweizer Recht.
    aut AGB die Mwst. in dem Land bei 7,5%, in Deutschland bei 19% und in meiner Rechnung bei 16% angegeben werden würde.
    Das sieht mir nach fehlender Umstellung aus. Hier würde ich einfach mal höflich anfragen.
    Desweiteren nehmen wir mal an, das der Provider dieses Produkt garnicht selbst aktiv vertreibt, sondern bei einer Firma in Deutschland diesen Server anmietet.
    Da ist auch egal, es sei denn laut Vertrag ist sowas ausgeschlossen. Das nehme ich aber kaum an.
    Welche Möglichkeiten hätte ich, wenn ich die Leistungen bereits 1Jahr im Vorraus bezahlt habe, mein Geld zurück zu bekommen? Bzw. aus dem Vertrag auszusteigen.
    Meiner Meinung weder noch. Vertrag ist Vertrag.
    Wo wäre der Gerichtsstand?
    Wenn nichts angegeben (sowas kann auch in AGBs stehen) am Leistungsort. Das wäre in der Schweiz (denn da wird geleistet). Allerdings kann man intern-ational auch einen deutschen Anwalt beauftragen, der müsste sich dan um den korrekten Ort kümmern. Nur intern-ationales Recht ist bekanntermaßen etwas schwieriger
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. InterNic
    InterNic ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    1
    Standard AW: Server mieten im Ausland
    Auch wenn der Provider sicherlich einige falsche bzw. fehlende Angaben gemacht hat lohn es sich nicht hier zu Klagen bzw. um ein paar Euro zu streiten. Gerade wenn man mit einer Firma im Ausland einen Rechtsstreit begint wird es teuer und vorallem kompliziert. Prinzipiell solltest du keinen [URL="http://www.server-tarife.de"]Server mieten[/URL] der im Ausland gehostet wird.
    Geändert von InterNic (23.05.2012 um 16:21 Uhr)
    Server mieten auf [url]http://www.server-tarife.de[/url]

Ähnliche Themen
  1. Von cafecreme im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 15:44
  2. Von morgoth7 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 10:32
  3. Von erwischt-worden im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 20:06
  4. Von freizeitgruppe im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 10:02
  5. Von Question im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 18:13
  6. Von MCRIP im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 21:49
  7. Von AlexR im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 15:47
  8. Von webmarker im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 14:16
  9. Von el draco im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 16:32
  10. Von cricky im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 05:19
  11. Von abroad im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 22:33
  12. Von willix im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 18:02
  13. Von Laoxi im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 14:57
  14. Von waldesrauschen im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 18:52
  15. Von c sommer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 12:56
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •