Ergebnis 1 bis 12 von 12

Registrierung in Foren

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    17
    Standard Registrierung in Foren
    Hallo,

    mal ein paar Fragen hinsichtlich der Registrierung von Usern in einem Forum.

    Sachverhalt:
    Nehmen wir einmal an, dass ein Forum bis dato öffentlich ist und der Betreiber dies zukünftig ändern will. Das heißt, die User sollen sich zukünftig nur mit Ihren kompletten Adressdaten anmelden können und eine Schutzgebühr zahlen. Die Schutzgebühr soll zwischen 3 und 5 Euro liegen. Es ist noch nicht klar, ob diese einmalig oder jährlich erhoben werden soll.

    Bereits registrierte User, werden per öffentlicher Ankündigung im Forum über diese Änderung informiert und bekommen eine Frist gesetzt, in der Sie Ihre Einverständnis ausdrücklich schriftlich erklären müssen. Machen Sie dies nicht, so wird der Account gelöscht.

    Neue User bekommen über einen für jeden öffentlich zugänglichen Beitrag die genauen Registrierungsbedingungen mitgeteilt und finden dort eine Anmeldeformlar mit hinweisen, Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen zum Download vor. Dieses muß ausgedruckt, ausgefüllt und an den Forenbetreiber geschickt werden, woraufhin dieser dem neuen User die Zugangsdaten per Brief zusendet.

    Hintergrund:
    Einige User benutzen Doppelaccounts und verursachen damit immer wieder Ärger und gefährden somit den Forumsfrieden. Es handelt sich dabei meistens um bereits zuvor gesperrte User, die dadurch wieder Zutritt zum Forum erhalten haben.

    Dazu die folgenden Fragen:
    Darf man als Forenbetreiber so handeln?
    Kann man das als „Club“ (z. B. Raucherclub) betreiben?
    Gibt es zum "Thema Club" bestimmte Vorschriften und wo findet man diese?
    Muß man ein Gewerbe anmelden?
    Reicht es, dass man die Einnahmen bei seiner jährlichen Steuererklärung angibt oder gelten anderen Bestimmungen?

    Danke
    Bennain

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Darf man als Forenbetreiber so handeln?
    Sicherlich, warum nicht? Wenn die bestehenden Nutzer entsprechend informiert werden und zustimmen. Und wer nicht einverstanden ist, braucht sich ja nicht anmelden.
    Darf man als Forenbetreiber so handeln?
    Welchen Vorteil sollte das haben? Das verstehe ich nicht ganz. Mit Gewerbe oder nicht hat das nicht das geringste zu tun.
    Muß man ein Gewerbe anmelden?
    Wenn man langfristig damit Gewinn erzielt - ja. Wenn ich mal annehme 100 User pro Monat = 100 * 12 * 5 € kommt schon einiges zusammen, was ich durchaus als relevant ansehen würde. Ich würde mich diesbezüglich bei den zuständigen Ämtern (Gewerbeamt, Finanzamt) erkundigen.
    Reicht es, dass man die Einnahmen bei seiner jährlichen Steuererklärung angibt oder gelten anderen Bestimmungen?
    Wenn ein Gewerbe erforderlich ist gelten weitere Bestimmungen (Steuererklärung, Umsatzsteuer, Buchhaltung ...)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    17
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Hallo,

    vielen Dank für die Ausführungen.

    Hinsichtlich der „Club-Gründung“ geht es mehr um die Abgrenzung zu einem Verein und als zusätzliche Legitimierung bzgl. der Wandlung des Forums. Deshalb hier meine Bitte, mir kurz etwas über Clubs mitzuteilen, sofern es hier rechtliche Bestimmungen zu gibt.

    Da das Forum doch eher einen speziellen Interessentenkreis anspricht, sind 100 User pro Monat eher illusorisch. Vielmehr kann man davon ausgehen, wenn alle Doppelaccounts und auch die Eintagsfliegen nicht mehr registiriert sind, das die Userzahl sich zwischen 300 und 500 einpendeln wird. Dann lägen die Einnahmen, wenn sie denn einmalig sind zwischen 900 und 2500 Euro, je nach Höhe der Schutzgebühr.

    Danke
    Bennain

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Hinsichtlich der „Club-Gründung“ geht es mehr um die Abgrenzung zu einem Verein und als zusätzliche Legitimierung bzgl. der Wandlung des Forums. Deshalb hier meine Bitte, mir kurz etwas über Clubs mitzuteilen, sofern es hier rechtliche Bestimmungen zu gibt.
    Da der Club als solcher keine "Rechtsform" darstellt, ist mir hierzu nichts bekannt. Das mit den Raucherklubs basiert meines Wissens darauf, dass im Nichtrauchergesetz Lücken sind, die Clubs das Rauchen erlauben - also eher sehr spezielle Genehmigungen auf der Basis eine konkreten Gesetzes und nicht umgekehrt, das Clubs spezielle Rechte oder Pflichten auferlegt werden.
    Und da ich noch nichts von Rauchverboten in Foren gehört habe, dürfte das eher wenig Sinn machen
    Da das Forum doch eher einen speziellen Interessentenkreis anspricht, sind 100 User pro Monat eher illusorisch. Vielmehr kann man davon ausgehen, wenn alle Doppelaccounts und auch die Eintagsfliegen nicht mehr registiriert sind, das die Userzahl sich zwischen 300 und 500 einpendeln wird. Dann lägen die Einnahmen, wenn sie denn einmalig sind zwischen 900 und 2500 Euro, je nach Höhe der Schutzgebühr.
    Grundlegend ist der Betrag egal - nur es kommt nicht darauf an, was tatsächlich ist, sondern was passieren könnte. Ein Gewerbe (im rechtlichen Sinne), was auch nur Verlust macht, muss trotzdem als Gewerbe angemeldet sein. Das dann irgendwann mal das Finanzamt nachfragt steht auf einem anderen Blatt Ich würde auf jeden Fall empfehlen nachzufragen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    17
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    … Und da ich noch nichts von Rauchverboten in Foren gehört habe, dürfte das eher wenig Sinn machen
    Scherzkeks

    Naja es gibt ja auch Autoclubs und keine Ahnung was sonst noch.

    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    … Grundlegend ist der Betrag egal - nur es kommt nicht darauf an, was tatsächlich ist, sondern was passieren könnte
    Okay, das war es, was mir nicht klar war.

    Danke
    Bennain

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Naja es gibt ja auch Autoclubs und keine Ahnung was sonst noch.
    Sicherlich, aber viele sind von der Rechtsform (eingetragener) Verein. Und da muss man auch einiges beachten: Mitgliedschaften, Versammlungen, Kassierer, Berichte ... Einen Verein, der nur eine "Forumsgemeinschaft" darstellt, stelle ich mir ziemlich schwierig vor
    Aber wahrscheinlich meintest du auch den Verein, nur dürfte der hier nicht viel bringen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  7. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Wer meldet sich bitte auf einem Forum an, wenn er dafür zahlen muss? Ich glaube das ein solches Forum eher weniger erfolgreich sein wird. Zumal das Forum sich dann auch Gedanken über eine korrekte Datenschutzerklärung machen sollte, wenn es dermaßen viele und prekäre Daten erhebt.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  8. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    17
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    Wer meldet sich bitte auf einem Forum an, wenn er dafür zahlen muss? Ich glaube das ein solches Forum eher weniger erfolgreich sein wird. Zumal das Forum sich dann auch Gedanken über eine korrekte Datenschutzerklärung machen sollte, wenn es dermaßen viele und prekäre Daten erhebt.


    Naja, wenn der Beitrag/die Schutzgebühr sogar von sehr vielen Usern gewünscht/gefordert wird und es darüber schon ewige Diskussionen gab, wie der Forenbetreiber dies umsetzen kann/soll. Näheres kann ich dir gerne per PN schreiben, da dies hier sonst zu sehr ins OT abgleiten würde.

    Die Frage ist doch, wie ich den Erfolg eines Forums messe, bzw. welchen Anspruch Betreiber und User haben? Bedeuten denn viele User gleichzeitig ein erfolgreiches Forum? Sind es nicht eher die Beiträge der User, sofern diese eine gewisse Qualität haben? Manchma ist halt weniger mehr!

    Es ist ja gerade das Ziel durch Abschottung, solch einen Beitrag und auch durch die Datenerhebung Barrieren zu schaffen, um User fernzuhalten und nur wirklich an der Materie interessierte zu halten und zu gewinnen.

    Das mit der Datenschutzerklärung ist schon klar, das diese dann sein muß. Die interessantere Frage ist hier, zumindest für mich, muß man dann bestimmte technische Hürden einbauen, um Unbefugten den Zugriff zu erschweren?

  9. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    6
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Hallo,

    meines Erachtens sollte man eventuell vorher versuchen Bereiche an zu legen die nicht von neuen Usern eingesehen werden können. Oder sie können gesehen werden, aber dieses neue Mitglied hat keine Berechtigung zu Posten. (Freie Foren sind auch verfügbar) Hat sich dann ein User als vertrauenswürdig erachtet, erhält er nach einer gewissen Zeit Zugang zu diesen Bereichen.
    Zusätzlich hilf noch ein Zensurfilter um schlechte Wörter aus zu Filtern.

    Meines Erachtens ist es den hohen Aufwand nicht wert zusätzlich sich mit Steuern, zusätzlichem Recht, Gewährleistung etc. pp nach zu denken. Es gibt viele zusätzliche Tools um sich Störenfriede vom Hals zu halten. Es ist äußerst schwierig neue Mitglieder zu gewinnen, wenn diese gleich über eine Kosten stolpern, ihre Anonymität verlieren weil sie einen "Antrag" ausfüllen müssen. Dafür gibt es meines Erachtens einfach zu viel andere (gleiche) Foren.

    LG

    Sharon
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil

  10. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    17
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Hi,

    Zitat Zitat von Sharon Beitrag anzeigen
    … meines Erachtens sollte man eventuell vorher versuchen Bereiche an zu legen die nicht von neuen Usern eingesehen werden können. Oder sie können gesehen werden, aber dieses neue Mitglied hat keine Berechtigung zu Posten. (Freie Foren sind auch verfügbar) …. Zusätzlich hilf noch ein Zensurfilter um schlechte Wörter aus zu Filtern.
    Das gibt es teilweise schon! Leider ist die Forensoftware in einigen Bereich eingeschränkt.

    Zitat Zitat von Sharon Beitrag anzeigen
    … Es gibt viele zusätzliche Tools um sich Störenfriede vom Hals zu halten.
    Keine Ahnung was das für Tools sein sollen und wie diese das Problem von Mehrfachaccounts lösen. Wenn ich ein Störenfriede cancel, dann meldet er sich prompt neu an. Keine Chance!

    Zitat Zitat von Sharon Beitrag anzeigen
    … Es ist äußerst schwierig neue Mitglieder zu gewinnen, wenn diese gleich über eine Kosten stolpern, ihre Anonymität verlieren weil sie einen "Antrag" ausfüllen müssen.
    Es soll doch auch schwierig sein bzw. werden!

    Zitat Zitat von Sharon Beitrag anzeigen
    … Dafür gibt es meines Erachtens einfach zu viel andere (gleiche) Foren.
    Nun ja, dann zähle ich die mir mal bekannten auf. Inter******** gibt es ein spanisches, ein französisches und drei englischsprachige Foren, wovon eines davon sich auf ein bestimmtes Thema spezialisiert und somit nur einen kleinen Userkreis hat.

    In Deutschland gibt es mittlerweile vier Foren zum Thema. Zwei davon sind spezialisiert, eines auf einen bestimmten Themenkomplex, das andere beschränkt sich auf die Mitglieder eines Stammtisches innnerhalb einer Region. Die anderen beiden unterscheiden sich im Angebot kaum und arbeiten letztendlich zusammen. Das kleinere der beiden hat 80 registrierte User und das größere derzeit knappe 1500. Es waren einmal weit über 2000! Eine Beseitigung der Karteileichen und vermutlichen Doppelaccounts hatte zwischenzeitlich den Bestand fast halbiert. Wirkliche potentielle und auch aktive User sind auf Deutschland verteilt allerhöchstens 300 – 500. Der Rest sind einfach Neugierige, die mal die eine oder andere Frage haben und dann auf ewig verschwinden.

    Gruß
    Bennain

  11. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    17
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Ähem, zum Thema Wortfilter, was ist an dem Wort I N T E R N A T I O N A L schlimm?

    Sorry das ich den gerade umgehen!
    Bennain

  12. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Registrierung in Foren
    Ähem, zum Thema Wortfilter, was ist an dem Wort I N T E R N A T I O N A L schlimm?
    Forenbedingt
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von SqlMastewr im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 18:15
  2. Von nomi2008 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 09:56
  3. Von crazy_friend im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 17:00
  4. Von Lousek im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 22:24
  5. Von kfcembryo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 20:16
  6. Von hasteng im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 17:25
  7. Von Domaina im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 09:55
  8. Von David19990 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 21:08
  9. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 19:50
  10. Von OldFirehand im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 21:10
  11. Von Ninchen im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 15:17
  12. Von Thellos im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 13:48
  13. Von flyer1000 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 10:28
  14. Von bonzo412 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 10:49
  15. Von rick im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2001, 00:03
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •