Ergebnis 1 bis 7 von 7

Markenname bzw Bild im Hintergrund einer Webseite

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    3
    Standard Markenname bzw Bild im Hintergrund einer Webseite
    Hallo zusammen,

    wenn man für eine Internetseite den Hintergrund als eine Art Bar/Kneipe darstellen möchte, darf man dann in die Grafik z.B. ein Glas Bier von Bitburger oder eine Packung Marlboro einfügen?
    Konkret stelle ich mir eine Theke vor auf der eine Packung Zigaretten neben einem Bierglas liegt. Die Fotos der Markenartikel habe ich selber erstellt, ausgeschnitten, bearbeitet und zum Gesamtbild vereint.
    Brauche ich für so etwas die Zustimmung der einzelnen Firmen?

    Gruß Simon

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Markenname bzw Bild im Hintergrund einer Webseite
    Das könnte man als Werbung verstehen Aber wenn man schon das Bild bearbeitest, warum macht man dann nicht die Markennamen unkenntlich/verändert sie? Ist doch wohl eine Kleinigkeit und man geht jedem Ärger aus dem Weg.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: Markenname bzw Bild im Hintergrund einer Webseite
    Ja schon, aber mit Markennamen sieht es authentischer aus. Wenn das als Werbung durchgeht, könnte ich ja glatt noch Geld verlangen.

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Markenname bzw Bild im Hintergrund einer Webseite
    Kommt m.E. auch auf den Inhalt der Webseite an.... ist sie privat oder gewerblich? Wie ist der Inhalt gestaltet und könnte dieser evtl. ein negatives Licht auf die Marke werfen? Wird evtl. versucht den Ruf der Marke für eigene Zwecke auszunutzen?
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Markenname bzw Bild im Hintergrund einer Webseite
    Wenn das als Werbung durchgeht, könnte ich ja glatt noch Geld verlangen
    Das könnte man ja versuchen. Einfach bei den Inhabern anfragen, ob die mitmachen ... Im Filmgeschäft nennt sich sowas übrigens "Product placement" und wird richtig gut bezahlt
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: Markenname bzw Bild im Hintergrund einer Webseite
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    Kommt m.E. auch auf den Inhalt der Webseite an.... ist sie privat oder gewerblich? Wie ist der Inhalt gestaltet und könnte dieser evtl. ein negatives Licht auf die Marke werfen? Wird evtl. versucht den Ruf der Marke für eigene Zwecke auszunutzen?
    Die Seite ist privat, der Hintergrund würde nur das Thema schön unterstreichen. Auf keinen Fall wird eine Marke negativ dargestellt. Am besten frage ich aber sicherheitshalber bei den Firmen nach.

    Gruß Simon

  7. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Markenname bzw Bild im Hintergrund einer Webseite
    Auf keinen Fall wird eine Marke negativ dargestellt.
    Naja, das mag man selbst vielleicht so sehen, entscheidend ist aber, was der Inhaber der Marke dazu sagt.
    Zwar könnte die Verwendung einer Marke m.E. hier durchaus unproblematisch sein, wenn die Seite nicht im geschäftlichen Verkehr o.ä. steht, doch das muss nicht heißen, das dann alles erlaubt ist.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von blacknite im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 17:49
  2. Von Kanin92 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 23:46
  3. Von Willem im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 07:34
  4. Von InfoSuchti im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 01:04
  5. Von mmsseven im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 12:53
  6. Von weissbrot im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 23:53
  7. Von romat61 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 11:08
  8. Von genius im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 12:14
  9. Von bier-tier im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 13:33
  10. Von ernstzahlenbeiss im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 11:08
  11. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 21:38
  12. Von x9ng im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 14:51
  13. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 17:16
  14. Von mix2k1 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 21:29
  15. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 10:30
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •