Ergebnis 1 bis 7 von 7

Klagen oder nicht?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    4
    Frage Klagen oder nicht?
    Hallo Gemeinde,

    nehmen wir mal an, das ein A Bilder auf ebay und seiner Homepage veröffentlicht. Dann kommt ein B und bedient sich schön mit den Bildern, und setzt diese auch bei mobile und ebay ein. Ein Teil der Bilder liebt auf dem Webspace von A und wird nur vom B verlinkt.

    Sagen wir mal das A das mitbekommen hat und einen Anwalt einschaltet. Der B akzeptiert auch die Unterlassungserklärung aber den Schadensersatz und die Anwaltskosten möchte dieser nicht tragen.

    Der A ist verärgert, da er jetzt die Rechnung vom Anwalt selber bekommt. Sollte dieser Klagen? Es geht hierbei um 4 Stellige Summe. Wie gut würde die Chancen von A stehen, den Fall zu Gewinnen und wer würde für die Gerichtskosten aufkommen?

    Bei den Bildern von A würde es sich um kreative Fotos von einem Fahrzeug handeln.

  2. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Klagen oder nicht?
    dieser B bei ihnen reskiert noch hinzu die Gerichtskosten zu bezahlen und die Unterlassungserklärung, noch mehr zu bezahlen.

    zugegeben hat dieser wenn Sie es schriftlich haben.

    Gerichtskosten zahlt immer der Angeklagte od. Verlierer.
    außer es kommt zu einem Vergleich


    [/COLOR]
    Zitat Zitat von elvis-web.de Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    nehmen wir mal an, das ein A Bilder auf ebay und seiner Homepage veröffentlicht. Dann kommt ein B und bedient sich schön mit den Bildern, und setzt diese auch bei mobile und ebay ein. Ein Teil der Bilder liebt auf dem Webspace von A und wird nur vom B verlinkt.

    Sagen wir mal das A das mitbekommen hat und einen Anwalt einschaltet. Der B akzeptiert auch die Unterlassungserklärung aber den Schadensersatz und die Anwaltskosten möchte dieser nicht tragen.

    Der A ist verärgert, da er jetzt die Rechnung vom Anwalt selber bekommt. Sollte dieser Klagen? Es geht hierbei um 4 Stellige Summe. Wie gut würde die Chancen von A stehen, den Fall zu Gewinnen und wer würde für die Gerichtskosten aufkommen?

    Bei den Bildern von A würde es sich um kreative Fotos von einem Fahrzeug handeln.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    4
    Standard AW: Klagen oder nicht?
    Nehmen wir mal an, das es schriftlich zugegeben wurde und die Unterlassungserklärung wurde unterschrieben.

    Wie gut wären die Chancen von A den Fall auch so vor Gericht zu gewinnen?
    A möchte nicht noch mehr selber riskieren und auf noch mehr Kosten sitzen bleiben. Welche Riesiken könnten auf A zukommen?

  4. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Klagen oder nicht?
    ihr Anwalt kann dies genauer sagen,wie weit Sie erfolg haben.

    alles andere lass ich offen stehen,denn selbst die Richter bewerten am Ende unterschiedlich.

    Es kommt auf den Anwalt an, wie treffsicher dies vorbringen wird.

    [COLOR="DarkRed"]bin kein Anwalt,auch wenn es wäre, halte Ich mich näheres heraus[/COLOR]


    Zitat Zitat von elvis-web.de Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal an, das es schriftlich zugegeben wurde und die Unterlassungserklärung wurde unterschrieben.

    Wie gut wären die Chancen von A den Fall auch so vor Gericht zu gewinnen?
    A möchte nicht noch mehr selber riskieren und auf noch mehr Kosten sitzen bleiben. Welche Riesiken könnten auf A zukommen?

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    9
    Standard AW: Klagen oder nicht?
    Guten Tag, also das A erzürrnt war kann ich ja gut verstehen aber warum hat B nicht einfach geschrieben er solle das sofort unterlassen und wenn nicht DANN zum Anwalt gehen. Wäre das nicht der Bester Weg und auch der...jah...mmhhhh anständigste? Also nicht das es unanständig wäre seine Inhalte zu schützen aber ich sehe das nun mal von der Foren-Betreiber Seite. Nun nehmen wir mal an das ein User ein Bild postet was Urheberrechtlich geschützt ist. Der Forenbetreiber weiß das nicht. Nun kommt Post von einem Anwalt mit Unterlassung und der Forenbetreiber soll die Kosten tragen obwohl eine einfach Mail ausgereicht hätte das, dass Bild entfernt geworden wäre.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Klagen oder nicht?
    Deswegen kann es sein, dass nicht jeder Abgemahnte auch den Anwalt zahlen muss. Das wird eben immer im Einzelfall entschieden, ob das gerechtfertigt ist oder hätte im Zuge der "Schadensbegrenzung" unterbleiben können.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    9
    Standard AW: Klagen oder nicht?
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Deswegen kann es sein, dass nicht jeder Abgemahnte auch den Anwalt zahlen muss. Das wird eben immer im Einzelfall entschieden, ob das gerechtfertigt ist oder hätte im Zuge der "Schadensbegrenzung" unterbleiben können.
    Achso ist das. Na dann sehe ich für A aber Grau bis Schwarz.
    Danke aaky

Ähnliche Themen
  1. Von Strafe15 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2016, 09:09
  2. Von paddddddi im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 10:30
  3. Von cyberexpress im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 21:30
  4. Von RechtUndFragen im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 21:28
  5. Von agenda im Forum E-Commerce
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 19:54
  6. Von diversity im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 11:56
  7. Von detektiv84 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 08:14
  8. Von detektiv84 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 22:38
  9. Von sorglos im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 13:45
  10. Von doncroce im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 11:41
  11. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 22:56
  12. Von irmi_el im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 17:30
  13. Von herr bonte im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 19:36
  14. Von apfel im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:28
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •