Ergebnis 1 bis 4 von 4

Haftung für das Zitieren / Veröffentlichen von Gerichtsurteilen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    2
    Frage Haftung für das Zitieren / Veröffentlichen von Gerichtsurteilen
    Hallo,

    ich hätte gerne gewußt in wie weit der Betreiber einer Webseite für die Veröffentlichung von Rechtskräftigen Gerichtsurteilen haftet, wenn dort Firmen (auch öffentlich sichtbar auf Gerichtsseiten) namentlich genannt werden, sprich dieses Gerichtsurteil ohne Änderungen am Text vorzunehmen mit Hinweis auf die Quelle Zitiert wird oder als PDF (Ausdruck der Webseite als PDF) veröffentlicht wird als Information für andere Besucher der Webseite?

    Danke für die Beantwortung meiner Frage.

    Gruß aus Offenburg
    Hans
    Geändert von HansOffenburg (22.08.2008 um 15:08 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Haftung für das Zitieren / Veröffentlichen von Gerichtsurteilen
    ich hätte gerne gewußt in wie weit der Betreiber einer Webseite für die Veröffentlichung von Rechtskräftigen Gerichtsurteilen haftet
    Ich würde sagen, er haftet für den entstehenden Schaden, wenn er das unberechtigt macht. Unberechtigt wäre zum Beispiel, wenn es gegen Datenschutz verstößt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    2
    Frage AW: Haftung für das Zitieren / Veröffentlichen von Gerichtsurteilen
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen, er haftet für den entstehenden Schaden, wenn er das unberechtigt macht. Unberechtigt wäre zum Beispiel, wenn es gegen Datenschutz verstößt.
    Nun das würde dann heißen, wenn öfffentlich eine Urteil ausgehangen ist, gilt der Datenschutz nicht mehr? Z.B. der Aushang der Staatsanwaltschaft? Wo ja Firmen auch namentlich genannt werde?

    Anders gefragt wenn ich eine im Internet öffentlich zugängige Meldung der Staatsanwaltschaft zitiere bin ich für den Inhalt dann verantwortlich? (Bekanntmachung der Staatsanwaltschaft) oder gilt das noch zur Freien Berichterstattung und Meinungsäußerung unter Bezug auf öffentliche Stellen?

    Gruß
    Hans

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Haftung für das Zitieren / Veröffentlichen von Gerichtsurteilen
    Ich bin mir nicht sicher, aber eine öffentliche Bekanntmachung ist etwas anderes als eine Veröffentlichung auf einer x-beliebigen Webseite. Für eine öffentliche Bekanntmachung gelten andere Grundsätze.
    Anders gefragt wenn ich eine im Internet öffentlich zugängige Meldung der Staatsanwaltschaft zitiere bin ich für den Inhalt dann verantwortlich?
    Meiner Meinung nach ja, wenn man nicht einen gesetzlichen Auftrag (wie die Staatsanwaltschaft) dazu hat.
    oder gilt das noch zur Freien Berichterstattung und Meinungsäußerung
    Dadurch wird der Datenschutz nicht negiert. Wenn also gegen Datenschutz oder andere schutzwürdige Interessen anderer verstoßen wird, kann man das auch nicht mit "Freier Berichterstattung" rechtfertigen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 15:01
  2. Von mifupa im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 23:35
  3. Von Arno79 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 15:56
  4. Von neuser im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 15:59
  5. Von .wired im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 16:19
  6. Von ballhaus im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 11:13
  7. Von Omega im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 12:01
  8. Von Jenni74 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 11:53
  9. Von DJ2222a im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 23:35
  10. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 17:13
  11. Von Junior im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 09:57
  12. Von AachenAachen im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 12:39
  13. Von gorgias1 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 15:12
  14. Von x9ng im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 00:00
  15. Von kmorasch im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 11:52
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •