Ergebnis 1 bis 3 von 3

Ureberrechtsverletzung auf privater oder gewerblicher HP

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    1
    Standard Ureberrechtsverletzung auf privater oder gewerblicher HP
    Hallo Zusammen,

    mal angenommen ein Betreiber einer Homepage verstößt gegen das Urheberrecht und verwendet Bilder ohne die Quelle anzugeben. Es handelt sich bei der Homepage inhaltlich um eine private Homepage. Wenn auf der Homepage aber Werbebanner (Provisionen bei Verkauf, etc.) eingeblendet sind, handelt es sich bei Verhandlungen bezüglich hoher Lizenzgebühren dann immer noch um eine private Homepage oder wird die Homepage durch diese Werbebanner zu einer gewerblichen Homepage auch wenn kein Gewerbe angemeldet ist und auch keine Gewinne durch die Werbebanner rein kommen weil die Homepage so unbekannt ist.

    RuperTus

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Ureberrechtsverletzung auf privater oder gewerblicher HP
    Suche mal nach dem Urteil von studi.de im Internet. Da findest du die Antwort, ob Werbung auf der HP mit gewerblicher Nutzung gleichzusetzen ist.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Ureberrechtsverletzung auf privater oder gewerblicher HP
    mal angenommen ein Betreiber einer Homepage verstößt gegen das Urheberrecht und verwendet Bilder ohne die Quelle anzugeben.
    Und noch als Ergänzung: Die Angabe der Quelle, ändert meist auch nichts an einer möglichen Urheberrechtsverletzung. Wichtig ist eher die Einwilligung des Urhebers bzw. des Rechteinhabers, nicht unbedingt eine Quellenangabe.
    Auch ist es für die Verletzung selbst nicht entscheident ob die Seite gewerblich ist oder nicht, das hat m.E. nur Auswirkung auf den Streitwert, bzw. Strafmaß.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von Mohjo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 14:11
  2. Von DirkH im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 18:13
  3. Von Diskussion im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 14:45
  4. Von Ökonomix im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 19:22
  5. Von pinocchio im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 16:43
  6. Von Drieftry im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 16:23
  7. Von blatt-form im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 11:39
  8. Von blueshadow57 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 20:04
  9. Von bomber080674 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 15:17
  10. Von fabian im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 17:33
  11. Von privater MP3 - Import im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 10:49
  12. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 15:11
  13. Von Anonymous im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 16:33
  14. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 16:07
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •