Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hacker anzeigbar?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    1
    Standard Hacker anzeigbar?
    A wurde von einem Hacker in einem bekannten Onlinespiel gehackt und Gegenstände von einem Wert mehr als 15 € geklaut.
    B (der "Dieb") schickte ihm sogar eine Nachricht, dass er das war. Leider hat A diese gelöscht.
    Die Spielleitung glaubt A nicht.

    Wenig später wurde A von der gleichen Person im Instant-Messenger MSN gehackt.

    Könnte A etwas tun?

  2. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Hacker anzeigbar?
    also werte glaub ich unter 50 € werden eh nicht angenommen,bei onlinespiele
    eh nicht.

    Was Passwörter von Mail´s angeht, Sie haben sorge zu tragen,um den missbrauch zu verhintern.
    Dabei nicht regelmäß sondern unregelmäßig Passwörter ändern
    dies sagt jeder Polizeibeamter



    Zitat Zitat von Rietze Beitrag anzeigen
    Vor einigen Monaten wurde ich von einem Hacker in einem bekannten Onlinespiel gehackt und Gegenstände von einem Wert mehr als 15 € geklaut.
    Er schickte mir sogar eine Nachricht, dass er das war, nur leider habe ich diese nicht mehr, da ich dachte er wäre das nicht.
    Die Leitung des Spieles glaubte eine, natürlich nicht....

    Nun gestern wurde ich von der gleichen Person in MSN gehackt, nur frage ich. ob ich diese Person Anzeigen kann?

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Hacker anzeigbar?
    Zum Online-Spiel: Sehe ich schlechte Karten. Zum einen, wie errechnet sich der Wert der Gegenstände? Die sind rein virtuell, zumal man hier keinerlei Eigentumsanspruch hat, den hat nur der Spiel-Betreiber. Einfach mal die Nutzungsbedingungen/AGB lesen, da steht das drin, dass man i.d.R. nur ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht an diesen erwirbt.
    Schon deshalb sehe ich da ein Problem.

    Zum MSN-Hack: Das könnte strafbar sein. Im StGB finden sich entspr. "Hackerparagrafen": §§ 202a, b und c, aber auch 263a, 303a und 303b StGB. Ist halt eine Sache was genau am gehackten PC noch so gemacht wurde.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von b-707 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.04.2015, 00:37
  2. Von Fischer1993 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 19:52
  3. Von allihade im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 11:30
  4. Von xtec im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 12:50
  5. Von Florian T. im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 14:35
  6. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 20:06
  7. Von Yensid im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 15:27
  8. Von del im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 11:23
  9. Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 10:03
  10. Von NiNi im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 12:02
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •