Ergebnis 1 bis 4 von 4

Artikel verkauft, im nachhinein getestet?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    2
    Standard Artikel verkauft, im nachhinein getestet?
    Hallo
    wie ist es, wenn man Ware anbietet und dazuschreibt, dass man nicht getestet hat ob sie ok ist. Im nachhinein diese Ware testet und sieht, dass sie nicht ok ist... Aus der Sicht des Verkäufers wurde dann doch richtig gehandelt oder?

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Artikel verkauft, im nachhinein getestet?
    Also der Verkäufer hat dem Käufer einen Artikel (Sache) frei von Sachängeln zu übertragen. Das schließt für mein Verständnis ein, das der Verkäufer vorher prüft ob die Sache funktioniert oder nicht. Verkauft er sie einfach und am Ende stellt sich heraus das die Sache defekt ist, bzw. einen Fehler aufweist, liegt m.E. ein Sachmangel vor, mit entsprechenden Rechten für den Verkäufer und Pflichten des Verkäufers.
    Außer es steht im Vertrag das es sich um ein defektes Gerät handelt oder evtl. Mängel aufweist. Steht das nicht drin, würde ich von einem mangelfreiem Gerät ausgehen.

    Wenn die Gewährleistung aber ausgeschlossen ist (bei Privatverkauf möglich), hat der Käufer m.E. keine Gewährleistungsansprüche und kann durchaus auf dem Schaden sitzen bleiben. Außer er kann nachweisen, dass dem Verkäufer der Mangel bekannt war, bzw. dieser bei Übergang schon vorhanden war.

    Handelt es sich beim Verkäufer um einen Unternehmer, sieht das natürlich anders aus.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Artikel verkauft, im nachhinein getestet?
    Wenn in der Auktion steht dass die Ware nicht getestet wurde und trotzdem geboten wurde und ca 2 Tage vor Ende der Auktion der Verkäufer merkt, dass es Defekt ist, wie sieht es dann aus?

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Artikel verkauft, im nachhinein getestet?
    Gegenfrage: Warum testet der Verkäufer die Sache nicht einfach vor dem Verkauf? Er wälzt im Prinzip das Risiko, ob eine Sache defekt ist oder nicht, auf dem Käufer ab.
    Es käme meiner Ansicht auf die genaue Formulierung an. "Ungeprüft - vermutlich defekt" wäre da sicherlich besser als nur "Ungeprüft".

    Im Falle wie beschrieben, sollte der Verkäufer die Bieter entsprechend über die neue Sachlage aufklären, so das diese ihr Angebot zurücknehmen können.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von Gniest im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 19:12
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 23:03
  3. Von HondaDaniel im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 17:22
  4. Von Bennilens im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 16:19
  5. Von Yagami im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 15:27
  6. Von nickydw im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 17:35
  7. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 23:30
  8. Von xarxas im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 10:22
  9. Von master-of-hyper im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 21:08
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 10:51
  11. Von leonie_0000 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 16:53
  12. Von Benutzer_JH im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 13:38
  13. Von maikk14 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 22:17
  14. Von Mine Me im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 22:08
  15. Von DocHIV im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 20:24
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •