Ergebnis 1 bis 4 von 4

2x 2.400 Euro für Verkauf von Fälschung (Klamoten)

  1. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    144
    Cool 2x 2.400 Euro für Verkauf von Fälschung (Klamoten)
    Guten Abend.

    Person A verkauft über Account von Person B und später über sein Account fälschungen (Person A und Person B sind Brüder).

    Ein Anwalt schreibt an beide Brüder (zwei Briefe) (die als Serienbrief ausdgedruckt wurden) und fordert von jeden 2.400 zu bezahlen!

    Person A und Person B zahlen nicht!

    Tatsächlicher streit wäre 100.000 Euro pro Person.

    Es kommt zu Gericht...

    Was kann passieren mit Person A und Person B?

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: 2x 2.400 Euro für Verkauf von Fälschung (Klamoten)
    Was kann passieren mit Person A und Person B?
    Person A könnte aus meiner Sicht wegen dem Handel mit gefälschten Waren belangt werden (u.a. Verletzung von Marken- oder Geschmacksmusterrechten). B meiner Meinung auch, da er die Waren auch über seinem Account verkauft hat und sich die möglichen Rechtsfolgen ggf. zurechnen lassen muss, auch wenn er evtl. auf einen Dritten als Vertragspartner hingewiesen hat. Evtl. in einem geringeren Maße als A.

    Aber was mit beiden genau "passieren" wird, dazu bräuchte ich eine Glaskugel. Genaueres kann auch ein Anwalt sagen.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    144
    Standard AW: 2x 2.400 Euro für Verkauf von Fälschung (Klamoten)
    Wäre es einfacher die Kosten zuzahlen, oder wäre es sinnvoll gegen die Kosten vorzugehen. Den Tat kann man nicht mehr rückgängig machen, aber sind die Anwaltskosten nicht zu hoch?

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: 2x 2.400 Euro für Verkauf von Fälschung (Klamoten)
    Das kann ein Anwalt besser beantworten und würde hier auch gegen die Forenregeln verstoßen.

    Wobei ich persönlich jetzt keine großen Chancen sehe vor Gericht. Denn wenn man gefälschte Waren bei eBay verkauft, muss man mit eben einer Abmahnung o.a. rechtlichen Schritten der Rechteinhaber rechnen....
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von Putzparts24 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 13:03
  2. Von bockwurst im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 11:46
  3. Von Kabuto im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:35
  4. Von Octron im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 16:34
  5. Von Bennilens im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 20:39
  6. Von laubfrosch95100 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 12:33
  7. Von Anonym1337 im Forum E-Commerce
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 23:05
  8. Von Mitnight im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 11:43
  9. Von hotchili75 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 18:23
  10. Von löffel im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 13:59
  11. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 23:00
  12. Von kessler.mark im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 02:11
  13. Von Benutzer_JH im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 12:38
  14. Von schlaflos81 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 21:58
  15. Von Unregistriert im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 13:08
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •