Ergebnis 1 bis 4 von 4

Domains Recht???

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    2
    Standard Domains Recht???
    hallo zusammen.
    ich hab mal da eine frage ,ob es möglich ist eine freigabe einer domian zu fordern..??

    es geht um ein radio bei Flatcast..nennen wir es radio A.de
    dieses wurde mit hompage und domian so genannt..und bei den
    gesetzlichen stellen für musik rechte gemeldet und bezahlt..

    der radio inhaber und der homepage (domian) besitzer haben sich zerstritten,
    die hompage von radio A wurde mittlerweile gelöscht..

    jetzt wird für ein radio bezahlt welches unter der domian läuft..es aber vom radio betreiber nicht genutzt werden kann..
    kann man ansprüche stellen??

    ich hoffe es war verständlich...
    lgwesterwood

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    2
    Standard AW: Domains Recht???
    Bitte wer kann Helfen?? Da ich auch für dieses Radio bezahle aber in wirklichkeit zu einer anderen http Adresse geht und dieses bei dem Musiknutzer NICHT geändert werden kann.Was kann ich machen um die Domian zu bekommen? Da der Preis der Musiknutzung sehr hoch ist!!

    Lg Westerwood

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Domains Recht???
    Ich würd sagen, man kann höchstens auf Unterlassung der Nutzung der Domain abziehlen. Mehr geht, wenn überhaupt, - soweit ich weiß - nicht!
    Hilft dir aber wohl nicht weiter

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Domains Recht???
    Sehe ich ähnlich, Unterlassung wäre u.U. machbar, aber eine Übertragung? Wohl kaum. Schon für einen Unterlassungsanspruch bedürfte es, so wie sich das hier anhört, schon schwer werden. Man müsste schließlich etwas wie Marken- oder Namensrechte geltendmachen können oder entsprechende Ansprüche, um überhaupt etwas zu fordern, sei es auch notfalls aus dem Wettbewerbsrecht. Selbst wenn, auch aus dem Marken oder Namensrecht ergibt sich nicht unbedingt ein Anspruch auf Übertragung der Domain, sondern ggf. auch nur ein Unterlassungsanspruch.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von ich.ich im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 22:33
  2. Von mediengaarage im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 20:32
  3. Von berndl im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 11:07
  4. Von Jayjayy im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 21:18
  5. Von Siggi im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 16:51
  6. Von Cliffhanger im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 16:28
  7. Von la-luna im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 09:41
  8. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 16:35
  9. Von Betrogener im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 14:27
  10. Von leon122 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 17:36
  11. Von jakob82 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 15:41
  12. Von syrious im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 13:01
  13. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 16:03
  14. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 19:32
  15. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 05:11
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •